Sanfter Pit Bull beobachtet Küken! NIEDLICH.

Es ist einfach, sich eine große weiße Mama-Ente vorzustellen, die sich um ihre Entlein kümmert, aber das Bild eines sanften Pitbulls in der gleichen Situation ist ein bisschen seltsam.

- Anzeigen -

200 süße gelbe und schwarze Baby-Enten hatten viel Spaß. Plötzlich kam ein großer Hund in den Raum und unterbricht ihr Spiel.

Zum Glück wollte dieser freundliche und sanfte Pitbull ein Teil der Bande sein, ohne sich darum zu kümmern, dass er ein Hund ist und keine Ente.

Wie in einem Disney-Film, liegt er vor den kleinen Enten und wartet auf ihre Reaktion. Seine Augen sind voller Liebe.

Schau dir das Video an, um zu sehen, wie sich ein sanfter Pit Bull in eine Gruppe von Küken verliebt! Glaube nicht die schlechten Dinge, die du über Pitbulls hörst.

- Anzeigen -

Einer nach dem anderen, die Entenkinder beginnen zu laufen und klettern übereinander, und ignorieren spielerisch die Anwesenheit des Hundes. Sie klettern sogar auf seinen Schwanz und seine Pfoten.

Er ist jetzt einer aus der Gruppe!!! Also beobachtet er sie ganz ruhig und genießt die Spielzeit.

Die Familie des Hundes hat ihn so friedlich erzogen, dass er seine Zeit mit diesen kleinen Kreaturen teilen kann, ohne sie zu verletzen. Er ist ein liebenswürdiger und süßer Freund.

Dieses Video zeigt uns, dass auch Tiere aus verschiedenen Arten miteinander auskommen können, wenn sie dazu erzogen werden.

- Anzeigen -

Dieser rücksichtsvolle Hund kümmert sich wirklich um seine neuen kleinen Freunde und würde alles tun, um sie sicher zu halten. Sei versichert, dass diese Babys einen neuen Freund fürs Leben kennengelernt haben.