Herzerwärmend: Welpe hält seinen Freund fest, nachdem sie beide von Nonnen aufgenommen wurden

Eine Gruppe von gutherzigen buddhistischen Nonnen nahm das niedliche Welpen Paar auf, nachdem man sie gefunden hat, als sie in der Gegend unterwegs waren.

Net Ease
Net Ease

Die Fotos, die einen Welpen zeigen, der seinen kleineren Freund fest hält, nachdem sie von Nonnen aufgenommen wurden, haben im chinesischen Internet Aufmerksamkeit erregt. Sie tauchten online auf und haben die Herzen der online-Gemeinschaft im Sturm erobert.

- Anzeigen -

Shanghaiist erwähnt in einem Artikel, dass die entzückende Serie von Fotos im chinesischen Internet berühmt geworden ist, die einen kleinen braunen Hund zeigen, der einen noch kleineren schwarzen Welpen in seinen kleinen Armen hält, als ob er alles tun würde, um seinen besten Freund zu beschützen.

Eine Gruppe von gutherzigen buddhistischen Nonnen nahm das niedliche Welpen Paar auf, nachdem man sie gefunden hat, als sie in der Gegend unterwegs waren. Die Lage des Tempels war nicht so bekannt, als die Nonnen die Welpen bekamen.

Online-User auf Weibo waren absolut begeistert von den beiden liebenswerten Welpen; Und klagten über die herzlose Seele des Vorbesitzers, der sie auf der Straße ausgesetzt hatte.

“Wie können die Menschen so grausam sein? Sie hätten die Hunde gar nicht erst kaufen sollen, wenn sie nicht in der Lage waren, sich um sie zu kümmern!”, sagte ein Weibo-Nutzer.

- Anzeigen -

Ein anderer bemerkte die Traurigkeit in den Welpenaugen und sagte: “Oh, die armen Welpen! Schau dir ihre traurigen Augen an, sie müssen viel auf der Straße gelitten haben! “

“Ich fürchte, dass die Hunde verhungern werden, da wir alle wissen, dass Nonnen kein Fleisch essen! Womit können sie die Hunde sonst füttern?”, sagte ein Weibo Nutzer.

Das ist nicht das erste Mal, dass Welpen “umarmen” Aufmerksamkeit im Internet auslöste.

Ein vorheriger Artikel mit einem Foto von zwei Welpen, die sich “umarmen” bekam im Internet Aufmerksam, nachdem es mit einer Überschrift veröffentlicht wurde, die Online-Nutzer auforderte zu spenden, um sie aus dem Tierheim zu retten.

- Anzeigen -

Die Macht der sozialen Medien wurde wieder unter Beweis gestellt, denn nach nur zwei Stunden und sechs Minuten wurden die beiden von einem unbekannten Tierarzt adoptiert.

Die Welpen Kala und Keira hielten sich Berichten zufolge in der Etowah Gegend auf, als sie fotografiert wurden.

Hinterlasse eine Antwort