Werbung

Hündchen mit nur zwei Beinen bekommt orthopädische Schuhe

Welpe mit Beinprothese dog-wow

Endlich hat Cupid eigene Beinchen.

© The Dog Rescuers Inc. / Facebook

Mit gerade einmal 7 Wochen hat Cupid bereits die Hölle auf Erden durchlebt. Doch dann nimmt alles eine unerwartete Wendung. 

von Leonie Brinkmann

Am veröffentlicht

Die traurige Geschichte von Welpe Cupid ereignet sich bereits im Jahr 2017 dennoch berührt sie noch immer Menschen auf der ganzen Welt, denn so tragisch sein Leben begonnen hat, so glücklich nimmt es seinen Lauf. 

Mit kaum sieben Wochen wird der kleine Pyrenäenberghund in einem zugebundenen Müllsack hinter einem Haus gefunden. Der düstere Zweck dahinter wird den Rettern sofort klar, vor allem als sie den Welpen aus seinem Gefängnis befreien.

 

Weggeworfen, weil er nur zwei Beine hat

Cupid hat von Geburt an nur zwei Beine, die Vorderbeinchen fehlen ihm - damit ist auch klar, warum er auf so herzlose Weise entsorgt wurde. Doch die Tierschutzorganisation The Dog Rescuers Inc. bringt den kleinen Mann sofort zum Tierarzt. 

 

Last week we received a call from a friend of our rescue who told us of a puppy in distress. This poor little guy at...

Posted by The Dog Rescuers Inc. on Monday, January 30, 2017

Nach zahlreichen Untersuchungen hat dieser eine überraschende Nachricht: Cubid geht es abgesehen von seinen fehlenden Beinchen blendend und allen fällt ein Stein vom Herzen. 

Zwei neue Beine für Cupid

Um Cupid das bestmögliche Leben zu gewährleisten, wenden sich die Tierschützer an PawsAbility, ein Unternehmen aus Toronto, das sich auf Prothesen für Hunde spezialiert hat. Sofort machen sich die Spezialisten an die Arbeit für Cupids neue Beine. 

 

Blessed, thankful, grateful are all words used Thanksgiving weekend and throughout the Holidays. We are thankful for all...

Posted by The Dog Rescuers Inc. on Monday, October 12, 2020

Und nach seinem traurigen Start ins Leben sind alle überglücklich, als Cubid bald darauf adoptiert wird. Heute lebt er ein glückliches Leben in einer liebevollen Familie mit seinen Hundegeschwistern. 

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren