Ram ist zum ersten mal Hütehund und will zeigen, wer der Boss ist. Aber beobachte, was passiert

...entscheidet sich allen zu zeigen, wer der Chef ist...

Ein 7-Wochen alter Welpe zeigt seine Hütefähigkeiten in einem Video, das berühmt geworden ist. Als Border Collie der fünften Generation hat die kleine Ciara vor nichts Angst, nicht einmal vor Tieren, die viermal so groß sind wie sie!

- Anzeigen -

In dem sehr kurzen Clip wird die kleine Hündin gezeigt, wie sie mehrere Schafe verfolgt. Sie rennen ängstlich davon und Ciara dreht sich schnell um, um der Herde zu folgen.

Animal House

Die Besitzerin Daire Byrne aus Roscommon, Irland, nimmt eine Nahaufnahme auf, als Ciara hinter ihnen her läuft und ihre Augen immer noch auf ihr Ziel gerichtet sind. Ihre kleinen Beine bleiben plötzlich stehen, wenn sie den großen Widdern gegenübersteht.

Die Herde rennt wieder davon, aber das hält den niedlichen Welpen nicht davon ab, sie zu jagen. Ciara hat Mut, denn wieder starren sie und eines der Schafe einander an.

- Anzeigen -

Nur dieses Mal entscheidet sich Ciara, den großen Kerl zu markieren und zu zeigen, wer der Chef ist. Sie kommt zu den Schafen und nähert sich mit einer herausfordernden Haltung an.

Das Schaf versucht, Ciara mit seinen Hörnern zu rammen, aber schüchtert sie nicht ein. Er entscheidet, dass es Zeit ist, sich zurückzuziehen, denn diese Kleine gibt nicht auf.

- Anzeigen -

Byrne sagte zu The Telegraph, dass er sehen wollte, ob Ciara und ihre Geschwister instinktiv wissen würden, was sie tun müssen, sobald sie der Herde begegnen. „Ich habe die vier Welpen auf der Koppel abgesetzt, um zu sehen, wie sie darauf reagieren, wenn sie die Schafe sehen”, sagte er.

Nun, es sieht so aus, als hätte Ciara ihren ersten Test erfolgreich bestanden. Ihre Border-Collie-Instinkte kamen zum Vorschein und bewiesen allen, dass sie bereit ist, den Job anzunehmen. Es ist nur natürlich für diesen Bauernhof Welpen!