Hunderasse > Siberian Husky

Siberian Husky

Siberian Husky

Andere(r) Name(n):Arktischer Husky, Siberian Husky
Herkunft:USA
Gruppe:Spitz und primitiver Typ
Bereich:Nordischer Schlittenhund

Notationen

Zärtlich
Spielerisch
Ruhig
Klug
Gehorsam
Sauber
Robust (Gesundheit)
Erträgt es alleine zu sein
Braucht Auslauf
Rennt weg
Leicht zu pflegen
Einfach zu trainieren
Gut mit Kindern
Freundlich zu anderen Tieren
Wohnung
Erster Hund
Reise
Fähig zu beschützen
Originalität
Budget

Physische Eigenschaften

Der Sibirische Husky ist ein mittelgroßer, ausgeglichener Hund mit einem eleganten Aussehen. Sein Schädel ist leicht abgerundet, während seine Schnauze eine mittlere Breite hat, die sich zur Nase hin verjüngt. Das Schädel-Schnauzen-Verhältnis ist 1/1. Seine Augen sind mandelförmig und leicht schräg. Sie können blau, braun oder heterochromatisch sein. Die Ohren sind klein, dreieckig, aufrecht und liegen hoch und eng zusammen; Sie haben eine leicht abgerundete Spitze und sind auch innen haarig. Die Pfoten sind gerade und muskulös. Der Schwanz hat die Form einer Sichel: Er sollte nicht über den Rücken fallen oder sich zur Seite rollen.

Fell: glatt und mittellang, muss dickes Fells haben, und es darf nie so lange sein, das es das Profil des Hundes versteckt.

Farbe: Jede Farbe von Schwarz bis Weiß.

Größe: 54 bis 60 cm für die Männchen und 50 bis 56 cm für die Weibchen.

Gewicht: 20 bis 28 kg für die Männchen und 15 bis 23 kg für die Weibchen.

Herkunft und Geschichte:

Gezüchtet von den Eskimostämmen Chukchis, um Schlitten zu ziehen, ist sein Ursprung eindeutig nordisch. Die selektive Zucht begann jedoch in den Vereinigten Staaten. Eva „Short” Seeley gilt als die „Mutter” dieser Rasse, ebenso wie die des Alaskan Malamute.

Charakter und Fähigkeiten:

Sehr fröhlich und nett zu jedem, dieser Hund weiß nicht, was Aggression bedeutet. Er ist sehr liebevoll gegenüber seinem Besitzer, aber der Sibirische Husky ist auch sehr unabhängig und muss sehr jung (vor 6 Monaten) trainiert werden, um gute Ergebnisse zu erzielen. Der Sibirische Husky kann ein sehr guter Begleiter für ältere Kinder sein, aber nicht für kleinere, die er vielleicht ignoriert. In Frankreich wird er oft in Schlittenwettbewerben (als Schlittenhund) eingesetzt, aber meistens wird er als Haustier gehalten. Dieser sehr schöne und sehr süße Hund ist der perfekte Begleiter für alle, die primitive Rassen lieben, die dem „Wolf” am nächsten stehen. Er ist eine absolut sichere Wahl, weil er zu allen freundlich ist (es ist also unmöglich, dass er als Wachhund dient). Er ist jedoch sehr unabhängig und trotzdem ein Raubtier. Es ist wichtig, viele Informationen über die Eigenschaften der Rasse zu sammeln, bevor man ihn auswählt.

Lebensbedingungen:

In einem Garten nur, wenn der Zaun sicher und stark ist. Wenn nicht, ist es besser, deinen Sibirischen Husky im Haus zu halten. Er braucht viel Bewegung, so dass das Leben in einer Wohnung nicht geeignet ist.

Gesundheit:

Trotz der allgemeinen Überzeugungen ist er ein sehr robuster Hund, der keine Hitze fürchtet. Der Sibirische Husky kann in einer -40 ° Umgebung leben, aber das bedeutet nicht, dass er die Kälte mag!

Durchschnittliche Lebenserwartung: ca. 13 Jahre.

Informationen und Tipps:

Die blauen Augen, die die Rasse berühmt gemacht haben, sind nicht „obligatorisch” und erhöhen nicht den Preis des Hundes. Es ist auch keine Degeneration, wie einige Autoren behaupten.

video

Kleine heulende Huskys

Huskies haben ein entzückendes Heulen, das manchmal weinend oder wütend oder einfach nur süß klingt. Wir sind nicht sicher, warum sie es tun - aber sie scheinen Spaß daran zu haben. Was glaubst du,...

Paar macht ihre Malamutes bei ihre Hochzeit zu Trauzeugin und Trauzeugen und es ist...

Hunde sind wie Familienmitglieder - so sehr, dass dieses Paar beschlossen hat, ihre Hunde zu einem Teil ihrer Hochzeitsfeier zu machen. Sie machten ihre Hündchen zu ihren Trauzeugen, und ihre Hochzeitsbilder sind absolut niedlich!Die...
video

Husky weigert sich, als man ihm sagt, er solle sich auf den Rücksitz setzen

Dieser widerspenstige Husky will den Vordersitz nicht ohne Kampf aufgeben. Mama sagt Zeus, er solle sich in den hinteren Teil des Wagens setzen, und er bekommt einen riesigen Wutanfall. 😛Beobachte, wie dieser Hund argumentiert,...
video

Husky liebt es mit Lamm Freund zu spielen. Das ist das lustigste Video, das...

Hat dein Hund einen Spielkameraden? Nun, der Husky hat ein Lamm als Spielkameraden! Der Husky heißt Hice! Hice hat einen Freund, der einfach gerne spielt! Es ist eine einzigartige Freundschaft! Schau dir das Video...

„Ein Husky, bekommt auf dem Rücksitz meines Autos Welpen. Bitte sag es nicht meinem...

Ein Husky bekam in einem Tierheim Wehen, so dass die Rettungshelferin Jennifer Taylor beschloss, der zukünftigen Mama zu helfen.Sie war entschlossen, Debbie und ihre Neugeborenen nach Hause zu bringen, um sie zu pflegen, aber...

Blinder Husky lernt zu improvisieren, wenn er sein Bett nicht finden kann

Als Remy von seiner Familie adoptiert wurde, hatte er zwei strahlend schöne blaue Augen. Vor zwei Jahren verlor er in einem Auge die Sicht, und dann wurde auch das andere Auge schlechter. Das mag...

Dieser Hund fühlte sich so einsam, dass er den Hof verließ, um seinen besten...

Das ist Messy, ein blonder Labrador, er ist die Definition eines echten Freundes - nicht nur für seinen thailändischen Besitzer Oranit Kittragul, sondern auch für einen einsamen Hund namens Audi.Audi lebt auf der anderen...

Verpasse Diese Nicht