Hunderasse > Staffordshire Bull Terrier

Staffordshire Bull Terrier

Staffordshire Bull Terrier

Andere(r) Name(n)Staffie, Bullterrier du Staffordshire, Nanny Hund
HerkunftGroßbritannien
GruppeTerrier
BereichBull Terrier

Notationen

Zärtlich
Spielerisch
Ruhig
Klug
Gehorsam
Sauber
Robust (Gesundheit)
Erträgt es alleine zu sein
Braucht Auslauf
Rennt weg
Leicht zu pflegen
Einfach zu trainieren
Gut mit Kindern
Freundlich zu anderen Tieren
Wohnung
Erster Hund
Reise
Fähig zu beschützen
Originalität
Budget

Physische Eigenschaften

Es hat ein ausgewogenes Aussehen mit großer Stärke für seine Größe. Der Staffordshire Bull Terrier ist ein aktiver, flexibler, entschlossener und muskulöser Molossertyp. Sein Kopf ist kurz und tief mit einem großen Schädel. Seine Kaumuskulatur ist gut ausgeprägt und das Hinterteil ist markiert. Seine Schnauze ist kurz mit einem immer schwarzen Rhinarium. Seine Augen sind vorzugsweise dunkel, rund und mittelgroß und sind so positioniert, dass sie geradeaus schauen. Seine Ohren können halb aufrecht oder rosenförmig sein, aber sie dürfen weder schwer noch zu groß sein. Sein Rumpf ist kompakt mit einer geraden Rückenlinie und einer tiefen Brust mit gut gefederten Rippen. Die Pfoten sind gerade und lotrecht, und sie hat die Vorderfüße leicht abgelenkt. Der Schwanz ist von mittlerer Länge und niedrig angesetzt. Am Anfang breit, verjüngt er sich zum Ende hin ohne Wind und behält die Form des Griffs einer Wasserpumpe.

Fell: glatt, kurz und dick.

Farbe: Die erlaubten Farben sind: rot, beige, weiß, schwarz oder irgendeine dieser zuvor genannten Farben, die mit Weiß assoziiert sind. Einige gestromte Flecken sind auch erlaubt, ebenso wie die weiße Stromung. Schwarz und Rot, sowie Schwarz und Braun sind nicht erlaubt, während nur Blau toleriert wird.

Größe: 35,5 bis 40,5 cm.

Gewicht: 12,5 bis 17 kg für die Männchen und 10,8 bis 15,4 kg für die Weibchen.

Herkunft und Geschichte

Geboren aus der Kreuzung eines alten Bull-and-Terrier mit einem Old English Terrier, wurde er in den 1930er Jahren zunächst als Kampfhund eingesetzt. Wir müssen jedoch seinen ausgewogenen Charakter betonen. Seine Kämpferstruktur inspiriert mehr Freundlichkeit als Aggression.

Charakter und Fähigkeiten

Der Staffordshire Bull Terrier ist ein ausgewogener, süßer Hund, der in Anbetung seines Besitzers lebt und gerne den ganzen Tag in seinen Armen verbringen würde. Er ist ein ausgezeichneter Begleiter für Kinder. Seine Kämpfer Herkunft liegt weit zurück. Ein gut sozialisierter Welpe freundet sich sogar mit anderen Hunden an. Wenn er jedoch provoziert wird, reagiert er. Wenn das passiert, ist es notwendig, schnell zu reagieren, da sein Biss sehr schlimm enden kann. Er kann ein guter Wachhund sein, aber seine Aggression sollte niemals stimuliert werden.

Lebensbedingungen

Vorzugsweise in einem Haus

Gesundheit

Es ist ein robuster Hund, der kaltes Wetter fürchtet.

Durchschnittliche Lebenserwartung: ca. 12 Jahre

Informationen und Tipps

Der Staffordshire Bull Terrier ist der kleinste der Bull Terrier (auf dem gleichen Niveau wie die Bull Terrier Miniature), aber er ist auch der beliebteste in Großbritannien. In anderen Ländern ist er weniger verbreitet.

video

Jeder wurde überrascht, als zwei Pitbulls ins Krankenhaus kamen

Nein, es ist nicht der Anfang eines schlechten Witzes. Ein paar Pitbulls sind wirklich in ein Krankenhaus gekommen, aber sie wollten nur Hallo sagen und sehen, was dort los ist! Unnötig zu sagen, dass...
video

Kleines Mädchen singt für ihren BFF

Liebe und Musik und Freundschaft und Spaß ... und ein großer Pitbull! Das ist ganz sicher das Süßeste, was du heute im Internet sehen wirst! <3 Video mit freundlicher Genehmigung von The Dodo.https://www.facebook.com/thedodosite/videos/1236873593113980/
video

Das Lächeln dieses kuscheligen Streuner Pit Bulls half ihr, ein neues Zuhause zu finden

Dieser Pitbull, später Lady Shortcake genannt, wurde in sehr schlechter Verfassung und ganz allein auf der Straße gefunden. Sie hatte schwere Räude und einen Bruch, aber sie verlor nie ihren positiven Lebenswillen.Sie wurde von...
video

Vernachlässigte Hündin bringt mitten im nirgendwo Welpen zur Welt

Ein Pitbull-Mischling wurde mitten in einem Wald gefunden, wo sie vier Welpen zur Welt brachte. Sie war ganz allein da draußen, aber die erstaunliche Mama tat alles, um ihre Welpen am Leben zu erhalten....
video

Diese Hündin wurde wegen ihres Aussehens ausgesetzt, aber jemand anders findet sie einfach besonders

Sassy der Pitbull wurde mit Kleinwuchs geboren, deshalb hat der Züchter sie ausgesetzt. Sie ist sehr klein für einen Pitbull, aber das weiß sie nicht. Sie ist definitiv ein großer Hund im Herzen, und...
video

Ein Hund, ein Kaninchen, eine Katze und ein Meerschweinchen, die sich lieben

Alle Menschen sollten dieses Video sehen, da wir etwas von diesem Kaninchen, Meerschweinchen, Katze und Hund lernen können. Sie kommen so gut miteinander aus. 🙂https://youtu.be/pUV1oTciznE
video

Hündin, die für die Zucht missbraucht wurde, hat 8 Jahre lang kein Tageslicht gesehen,...

Dieser arme Pitbull namens Lexy verbrachte die ersten acht Jahre ihres Lebens bei einem Hinterhofzüchter.Ihr einziger Lebenssinn war es, sich fortzupflanzen, und sie brachte viele Welpen zur Welt, so dass ihr Bauch geschwollen und...

Verpasse Diese Nicht