❗️ Gratis-Produkttest für Katzen ❗️

Field Spaniel

Field Spaniel
Erwachsener Field Spaniel © Shutterstock

Der Field Spaniel stammt aus Großbritannien und wird als Stöber- und Apportierhund für Wildtiere eingesetzt. Es handelt sich um einen sehr guten Jagdgehilfen, der folgsam und aktiv ist. Er ist sehr zuverlässig.

Wichtige Informationen

Field Spaniel: Lebenserwartung :

5

17

10

12

Charakter :

Anhänglich Verspielt Jagdfreudig

Größe :

Geschichte

Er hat dieselben Wurzeln wie der Cocker Spaniel, welchem er so stark ähnelt, dass die beiden englischen Hunderassen bis 1901 nur durch ihr unterschiedliches Gewicht voneinander unterschieden wurden: Einfarbige Hunde, die über 25 Pfund wogen, wurden unter dem Namen Field Spaniel eingetragen, während alle anderen als Cocker Spaniel bezeichnet wurden.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 8 - Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde

Sektion

Sektion 2 : Stöberhunde

Field Spaniel: Farben und Aussehen

Größe

Weibchen : Zwischen 44 und 48 cm

Männchen : Zwischen 44 und 48 cm

Field Spaniel: Gewicht

Weibchen : Zwischen 18 und 25 kg

Männchen : Zwischen 18 und 25 kg

Fellfarbe

Schwarz
Braun
Blau

Felltyp

Lang

Augenfarbe

Braun

Aussehen

Es handelt sich um einen wohlproportionierten Jagdspaniel mit edlem Erscheinungsbild. Dieser Hund ist gut ausgewogen und gebaut für Aktivität und Ausdauer. Der Kopf vermittelt den Ausdruck von vornehmer Herkunft, Charakter und Adel. Die Augen sind groß, gut geöffnet und niemals mandelförmig. Ihr Ausdruck ist ernst und sanft. Die Ohren sind von durchschnittlicher Breite und Länge, tief angesetzt und sehr reichlich befedert. Die Rute ist ebenfalls tief angesetzt, befedert und wird nie oberhalb der Rückenlinie getragen. Sie wird lebhaft bewegt.

Gut zu wissen

Sein Name kommt von der großen Leistungsfähigkeit dieses Hundes auf dem Feld, welches auf Englisch „Field” genannt wird.

Field Spaniel: Charakter und Wesen

  • 100%

    Anhänglich

    Es handelt sich um einen sehr freundlichen und lebensfrohen Hund, der sehr an den Mitgliedern seiner sozialen Gruppe hängt.

  • 100%

    Verspielt

    Dieser Hund ist sehr fröhlich und immer für ein Spiel mit seinen Besitzern zu haben.

  • 66%

    Ruhig

    Es handelt sich um einen lebendigen und aktiven Hund, der voller Energie ist, sich aber auch ruhig zu verhalten weiß, wenn dies von ihm verlangt wird.

  • 66%

    Intelligent

    Dieser Hund ist klug, passt sich aber dennoch nicht allzu leicht an verschiedene Umgebungen an.

  • 100%

    Jagdfreudig

    Er wird dafür gezüchtet, Wildtiere aufzustöbern und zu apportieren. Es handelt sich um einen idealen Arbeitsgehilfen, auf den stets Verlass ist.

  • 33%

    Scheu

    Er verhält sich Fremden gegenüber in keinster Weise misstrauisch und empfängt jeden, der in sein Zuhause kommt, mit großem Enthusiasmus.

  • 33%

    Unabhängig

    Es handelt sich um einen Hund, der sich überaus stark an seinen Besitzern orientiert und sehr an ihnen hängt.

    Field Spaniel: Temperament

    • 33%

      Kann alleine bleiben

      Dieser Hund darf nicht zu lange allein gelassen werden, denn er leidet sehr unter dem Gefühl ausgeschlossen und isoliert zu sein.

    • 66%

      Gehorsam

      Dieser Jagdhund ist folgsam, hat aber dennoch einen ziemlich starken Charakter, der eine gewisse Strenge bei der Erziehung erfordert. Zugleich handelt es sich aber auch um einen sensiblen Hund, mit dem man nicht zu unsanft umgehen darf.

    • 100%

      Bellen

      Er kann sehr viel bellen. Das gilt vor allem, wenn er zu lange allein gelassen wird.

    • 100%

      Ausreißer

      Sein starker Jagdinstinkt und sein unglaublicher Geruchssinn führen dazu, dass er sich aus dem Staub macht, wenn seine Umgebung nicht hinreichend gesichert ist.

    • 100%