Gerettete Bengal Mama ist so glücklich, dass ihre letzten zwei Babys überlebt haben und lässt sie nicht aus den Augen …

Dieser schönen Schnee-Bengal-Katze wurden so viele Kätzchen weggenommen, bevor sie gerettet wurde. Als sie ihre letzten zwei Wunderbabys geboren hatte, hielt sie sie in ihren Armen und ließ sie nicht gehen.

- Anzeigen -

Lerne Felicity die Mama Katze und ihre Babys, Felix und Keiko kennen.

TinyKittens

Felicity wurde von einem Hinterhof Züchter von TinyKittens, einer Rettungsgruppe in Langley gerettet. Die Bengal Katze war in schlechter Verfassung und brauchte dringend Hilfe.

“Sie hatte Angst, Flöhe, Ohrenmilben, Bandwürmer, eine Obere Respiratorische Infektion, eine Gebärmutterinfektion, die ihre Babys ernsthaft gefährdete”, sagte TinyKittens.

Zu der Zeit zeigte der süße Bengal viele Zeichen von Fehlgeburt, aber die unglaubliche Mama Katze zog durch und brachte zwei schöne Babys zur Welt.

“Ich kann nicht einmal sagen, wie überglücklich ich bin, dass Felicity zwei gesunde Kätzchen hat und dass ihre Tage als Babyfabrik jetzt vorbei sind.”

Mama hat zum letzten Mal geboren. Sie hielt ihre Babys in den Armen und ließ nicht los.
Seit dem Tag, an dem ihre Babys geboren wurden, war Felicity an ihrer Seite bei jedem Schritt auf dem Weg.

TinyKittens

Sie arbeitete unermüdlich rund um die Uhr und pflegte sie. Die schützende Mama Katze überschüttete ihre Babys mit so viel Liebe, dass es einfach inspirierend war, das zu beobachten.

Die Mama kam in einer schrecklichen Verfassung in die Rettungsstation. Sie wollte für ihre Babys gesund werden, weil sie wusste, dass es von ihr abhängt. Mit Hilfe von TinyKittens-Rettungskräften wurde sie wieder gesund gepflegt.

- Anzeigen -
TinyKittens

Nicht nur, dass die Katze ihre Kätzchen unendlich liebt, sie liebt auch Menschen trotz ihrer Vergangenheit.

“Sie ist sehr gesprächig und ist genauso kuschelig und verspielt.”

TinyKittens

Felicity liebt es, Gespräche mit ihren menschlichen Freunden zu führen und ist freundlich zu anderen Katzen und Hunden.

Die beiden Bengal-Kätzchen haben die Persönlichkeit ihrer Mama bekommen und sind genauso süß wie sie.

TinyKittens

Schutzmama Felicity trägt ihr Baby zu einem bequemen Bett für ein Nickerchen.

“Felicity ist der Grund, warum wir “adoptieren anstatt zu kaufen!” befürworten. In einer Rettungsstation oder einem Tierheim gibt es erstaunliche Katzen und Kätzchen, und du wirst ein Leben retten”, sagte TinyKittens.

TinyKittens

Felix und Keiko sind völlig unzertrennlich.

- Anzeigen -

“Felicity wurden so viele Kätzchen weggenommen, wir haßten den Gedanken, sie von ihrem letzten Wurf von Kätzchen zur Adoptionszeit zu trennen.

TinyKittens

“Glücklicherweise verliebte sich eine erstaunliche Frau in alle drei, und die ganze Familie lebt jetzt ein Leben zusammen voller Liebe und Freude.”

Mama Felicity wird für immer mit ihren letzten beiden Babys zusammen sein und sie werden weiter kuscheln.

TinyKittens

Es war der glücklichste Tag, als Mama Felicity und ihre Kätzchen in ihr neues liebevolles Zuhause brachte.

TinyKittens

“Sie werden dort den Rest ihres Lebens verbringen und sich verwöhnen lassen”, sagte Felicitys Besitzerin.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Wenn du TinyKittens’ Rettungsbemühungen unterstützen möchtest, klicke hier, um zu sehen, wie du helfen kannst. Folge Felicity, Felix, Keiko und ihren Abenteuern auf Facebook. Folge TinyKittens auf Facebook.