7 Hunderassen, die die meiste Aufmerksamkeit brauchen

Obwohl jede Hunderasse menschliche Interaktion braucht, gibt es einige, die ein bisschen unabhängiger sind als andere. Jeder Hund ist individuell, aber gewisse Hunde wurden gezüchtet, um den ganzen Tag mit dem Menschen zu arbeiten, wie Hütehunde und Jagdhunde, und andere wurden für eigenständige Arbeit genutzt, wie z. B. Wachhunde. Vielen Rassen geht es gut mit regelmäßiger Liebe und Aufmerksamkeit, aber einige brauchen ein bisschen mehr Aufmerksamkeit.

- Anzeigen -

# 1 – Australischer Schäferhund

TED VAN PELT VIA FLICKR

Der australische Schäferhund ist, trotz seines Namens, eine amerikanische Hunderasse, die ursprünglich als Bauernhof-Hund oder im Wettkampfsport genutzt wurde, und am besten mit einem aktiven und aufmerksamen Besitzer zurecht kommt. Sie sind intelligente, motivierte Hunde, die bei vielen Hundesportarten wie Agilität und Gehorsamkeitstraining überzeugen. Diese Rasse kann nicht für längere Zeit allein gelassen werden und ist anfällig für Trennungsangst.

Zurück1 von 7

- Anzeigen -
QuelleIheartdogs