Frau und ihr Hund retten ein Kätzchen, das in den Büschen ausgesetzt wurde, was für einen Unterschied 2 Tage ausmachen können!

Eine Frau und ihr Hund sahen, wie jemand ein kleines Kätzchen aussetzte und eilten herbei, um sie zu retten. Was für einen Unterschied zwei Tage ausmachen können!

- Anzeigen -
Rantipole @rantipoleandfranklin

Rantipole, eine Reisende, und ihr Hund, Franklin, liefen vor zwei Tagen durch Mostar, als sie einen Mann sahen, der ein Kätzchen in die nahe gelegenen Büsche warf. Völlig ungläubig liefen sie herbei, um das Kätzchen zu finden. Sie konnten den Mann nicht wiederfinden, sie konnten aber aber das winzige Pelzbaby retten.

„Franklin und ich haben dann das Kätzchen aus den Büschen geholt und sind zum Tierarzt gegangen”, sagte Ranipole. „Jetzt bin ich eine Katzenmutter.”

Das kleine Kätzchen war voller Flöhe, hatte ein paar Knochenbrüche und ein entzündetes Auge. Nach mehreren Bädern war sie endlich auf dem Weg der Besserung.

Rantipole @rantipoleandfranklin

„Ihre Augen waren komplett geschlossen, als ich sie gefunden habe. Jetzt kann sie schon beide öffnen”, sagte Rantipole.

- Anzeigen -

Zwei ihrer Beine sind sehr schwach, aber sie heilen. Franklin der Hund wacht über seinen kleinen Katzenfreund.

Rantipole @rantipoleandfranklin

Sie nannte sie Momo.

„Im Moment trage ich sie immer in einer Decke mit mir herum”

Rantipole @rantipoleandfranklin

Sie kümmert sich um das kleine Kätzchen und pflegt sie gesund, bis sie ein gutes Zuhause findet.

- Anzeigen -

„Momo muss bald mit uns reisen kommen. Also habe ich eine kleine Windel für sie gemacht.”

Rantipole @rantipoleandfranklin

In nur zwei Tagen kann sie ihre Augen öffnen, um etwas besser zu sehen und zu laufen.

Was für ein Unterschied Liebe ausmachen kann!

Rantipole @rantipoleandfranklin

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Folge Momo auf Instagram.