🐶-Futter ohne Getreide: Eure Meinung!

Werbung

Amerikanische Hundenamen: Wunderschöne Ideen aus den USA

Hund mit USA-Flagge im Maul

Wir haben die schönsten amerikanischen Hundenamen gesammelt

© Shutterstock

Amerikanische Hundenamen sind hierzulande beliebt. Die Vorzüge sind einfach: Sie klingen modern und die Namensvielfalt ist erstaunlich. Wamiz stellt in diesem Artikel schöne Namensideen für Rüden und Hündinnen aus Amerika vor und verrät, was sie bedeuten.

von Stephanie Klein

am 19.04.21, 14:15 aktualisiert

Amerikanische Hundenamen klingen nach Freiheit, Wilden Westen und Abenteuer. Das Land, welches als ziemlich hundeverrückt gilt, gibt eine wunderschöne Auswahl an vielfältigen Namen her. Egal, ob Dackel, Mischlingshund oder eine Hunderasse aus den USA wie

– für jede Fellnase kann ein amerikanischer Hundename passend sein. Finden Sie einen geeigneten Namen für Ihren Vierbeiner (Hundenamen Rüde und Hundenamen weiblich) und erfahren Sie dabei, welche Bedeutung er in sich trägt.  

Rüde weiblich 
Aaron Amber
Aiden Brandy
Bane Cindy
Bruce Dawn
Chester Dream
Chewy Eliza
Evan Emmy
Fluffy Faye
Furby Gin
Homer Hazel
Isaac Hattie
Jesse Ivy
Jordan Joyce
Kevin Kylie
Maddox Maddie
Mike Monroe
Nolan Nancy
Owen Opal
Prince Pebbles
Quincy Roxy
Rooney Sadie
Russell Sue
Toffee Tyla
Wally

Vanity

Woody Willow

Amerikanische Hundenamen für Rüden

Bear

Bear (auf Deutsch: Bär) gehört in den USA zu den beliebtesten Hundenamen für Rüden. Besonders kräftige Vierbeiner mit braunem Fell wie zum Beispiel Neufundländer sind ideale Namenskandidaten.

Chazz

Kurz, prägnant und mit einem schönen Klang versehen: Chazz ist ein amerikanischer Name und bedeutet „freier Mann"

Cooper

Wie Bear befindet sich auch Cooper in den USA in der Topliste der Hundenamen für Rüden. Im eigentlichen Sinne handelt es sich um einen geläufigen Familiennamen in den Vereinigten Staaten und bedeutet „Küfer".

Donut

Her mit den Klischees: Der Donut ist das Lieblingsgebäck amerikanischer Polizisten. Zumindest wird das in US-Cop-Serien suggeriert. Als Hundename klingt er mindestens genauso süß wie das runde Küchlein.

Lincoln

Abraham Lincoln war der 16. Präsident der USA. Heutzutage ist Lincoln auch ein Jungenname und bedeutet „Kolonie am See". Einen Rüden auf den Namen Lincoln zu taufen, ist amerikanischer denn je!

Nugget

Wertvoll: Nugget heißt übersetzt „Goldklumpen" und erinnert an den Goldrausch in Kalifornien im 19. Jahrhundert. Als männlicher Hundename klingt er frech und witzig.

Stanford

Einen Studienplatz an der Elite-Universität Stanford zu ergattern, ist für viele junge Amerikaner ein Traum. Clevere und gelehrige Rüden tragen den Namen Stanford zurecht!

Tyson

Benannt nach einer US-Boxlegende: Bei diesem Namen denken viele an den berühmten amerikanischen Boxer Mike Tyson. Er bedeutet „der Sohn“ und klingt nach einem mutigen und starken Vierbeiner.

Tyson wäre doch ein guter Name für einen Boxer!
© Shutterstock

Amerikanische Hundenamen für Hündinnen

Aloha

Wie wäre es mit der Begrüßung auf Hawaii, dem 50. Bundesstaat der USA? Aloha bedeutet nicht nur „Hallo“, sondern wortwörtlich „die Präsenz des Atmens“ und hat einen schönen exotischen Klang.

Dakota

Der Name des US-Bundesstaates Dakota geht auf einen Indianerstamm zurück. Immer mehr Amerikaner finden Gefallen an Dakota als Namen für ihre Kinder - auch für Hündinnen ist er bestens geeignet. 

Georgia

Dieser Name ist griechischen Ursprungs und bedeutet „Landarbeiter“ oder „Bauer“. Georgia erinnert aber auch an den südöstlichen Bundesstaat der USA und gibt einen schönen Namen für Hündinnen ab.

Hailey

Hailey ist ein beliebter Name in den USA und besticht durch einen wunderschönen Klang. Passend zu Hündinnen, die gerne über Wiesen rennen, lautet die Übersetzung des Namens: „Heuwiese“.

Jersey

Originell: Der Name erinnert an den viertkleinsten US-Bundesstaat New Jersey und als weiblicher Hundename eindeutig tauglich!

Minnie

Es war der legendäre US-Trickfilmzeichner, der die Comicfigur Minnie Maus ins Leben rief. Der amerikanische Hundename passt besonders gut zu kleinen Hunderassen.

Pepsi

Erfrischend anders: Die amerikanische Limonade ist hierzulande auch Namensträger von einigen Hündinnen. Kein Wunder, denn Pepsi klingt frech und liebenswert zugleich!

Hundenamen in anderen Sprachen