Wamiz Logo

Irish Water Spaniel

Andere Namen: Irischer Wasserhund

Irish Water Spaniel
Erwachsener Irish Water Spaniel © Shutterstock
Irish Water Spaniel

Der Irish Water Spaniel ist ein vielseitiger Jagdhund, der sich für die meisten Arbeiten vor und nach dem Schuss eignet. Er kann als Stöberhund, Vorstehhund und Apportierhund für die Jagd auf Federwild eingesetzt werden.

dna

Wichtige Informationen

  • Lebenserwartung : Zwischen 10 und 12 Jahren
  • Charakter : Anhänglich, Verspielt, Intelligent, Jagdfreudig
  • Größe : Mittel
  • Felltyp : Lang

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 8 - Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde

Sektion

Sektion 3 : Wasserhunde

Aussehen des Irish Water Spaniels

Größe

Weibchen Zwischen 51 und 56 cm
Männchen Zwischen 53 und 59 cm

Gewicht

Weibchen Zwischen 21 und 25 kg
Männchen Zwischen 22 und 26 kg

Fellfarbe

Dunkelbraun.

Felltyp

Mittellange, dichte, krause Ringellöckchen. Das auf natürliche Weise fettige Fell erinnert an die Textur von Leinen und ist hypoallergen.

Augenfarbe

Dunkelbernsteinfarben oder dunkelhaselnussbraun.

Beschreibung des Aussehens

Der Irische Wasserhund ist ein eleganter und aufrecht gebauter Hund, mit kräftigem, etwas gedrungenen und kompakten Körperbau. Die Augen sind vergleichsweise klein, mit intelligentem Ausdruck. Seine Ohren sind sehr lang, abgerundet und von langen gedrehten Haarlocken bedeckt. Die kurze Rute ist kräftig im Ansatz und verjüngt sich zu einer feinen Spitze hin. Sie ist mit kurzen Haarlocken bedeckt.

Charakter

Anhänglich

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Der Irish Water Spaniel ist ein ausgezeichneter Familienhund, der überaus anhänglich ist und seinen Besitzern sehr nahe steht.

Verspielt

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Dieser Wasserhund hat einen ausgeprägten Sinn für Humor, den er beim Spielen mit seiner sozialen Gruppe gerne unter Beweis stellt.

Ruhig

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Es handelt sich um einen Hund mit ausgeglichenem Wesen, der sich durchaus ruhig verhalten kann, wenn es von ihm verlangt wird.

Intelligent

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Auf diesen ausgezeichneten Arbeitshund kann man sich voll und ganz verlassen. Wenn er gut erzogen und entsprechend geführt wird, ist er dank seiner zahlreichen Kompetenzen ein vielseitig einsetzbarer Jagdbegleiter.

Jagdfreudig

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Obwohl er traditionell für die Jagd auf Federwild eingesetzt wird, kann er sich auch mühelos an fast alle anderen Jagddisziplinen anpassen.

Scheu

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Der Irische Wasserhund ist Fremden gegenüber eher zurückhaltend und braucht einige Zeit, um Vertrauen aufzubauen.

Unabhängig

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Obwohl er seinen Besitzern sehr nahe steht, ist der Irish Water Spaniel bei der Arbeit durchaus in der Lage, die Initiative zu übernehmen.

Verhalten des Irish Water Spaniels

Kann alleine bleiben

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Dieser Wasserhund hat keine Probleme mit dem Alleinsein, vorausgesetzt, der Zeitraum ist nicht übermäßig lang und er wird auf positive Weise an die Abwesenheit seiner Besitzer herangeführt (positive Konstituierung auf den Abschied, ausreichend Beschäftigungsmöglichkeiten und die tägliche Möglichkeit, sich draußen und zuhause auszutoben etc.).

Gehorsam

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Der Irish Water Spaniel ist ein intelligenter Hund, der schnell versteht, was von ihm verlangt wird und es entsprechend enthusiastisch ausführt vorausgesetzt, er wird auf positive, kohärente und respektvolle Weise von seinem Besitzer angeleitet.

Bellen

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Dieser Hund macht sich seine Stimme zunutze, um eventuelle Eindringlinge abzuschrecken.

Ausreißer

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Sein ausgeprägter Jagdinstinkt verleitet den Irish Water Spaniel gelegentlich dazu, einer interessanten Wildfährte nachzugehen. Wenn der Rückruf jedoch gut trainiert wurde, seine Umgebung ausreichend gesichert ist und er regelmäßig auf Spaziergänge mitgenommen wird, fallen diese selbstständigen Streifzüge eher selten aus.

Zerstörerisch

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Es handelt sich um einen etwas frechen und sehr lebendigen Hund, der bei Langweile dazu neigt, Dummheiten zu machen.

Gierig

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Der Irische Wasserhund verfügt über eine sehr feine Nase – wenn irgendwo in der Wohnung etwas rumliegt und er nach einer Beschäftigung sucht, findet er ganz sicher was zum Naschen.

Wachhund

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Aufgrund seines Misstrauens gegenüber Fremden eignet sich der Irish Water Spaniel gut als Wachhund und bewahrt gleichzeitig seine fröhliche Natur.

Ersthund

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Da dieser Hund ein sehr temperamentvolles Wesen hat, muss er von klein auf mit liebevoller Strenge erzogen und angeleitet werden, damit er zu einem angenehmen und gehorsamen Familienhund wird.

Lebensstil

Irish Water Spaniel in der Wohnung

yellow-paw grey-paw grey-paw

Dieser Spaniel ist nicht für ein Leben in der Stadt gemacht. Ein ländliches Lebensumfeld, idealerweise in der Nähe eines Gewässers, wo er toben und schwimmen kann, erfüllen eher seine Anforderungen.

Sportlich

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Dieser dynamische und lebhafte Arbeitshund eignet sich vor allem für sportliche Besitzer, die viel Zeit haben. Sein Bedarf an körperlicher, mentaler und sozialer Betätigung sollte täglich befriedigt werden genau wie die Förderung seines Geruchsinns.

Reisen

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Dieser Hund kann seine Besitzer überallhin begleiten; vorausgesetzt, er hat von klein auf eine entsprechende Sozialisierung genossen, um zu verhindern, dass ihn eine unbekannte Umgebung zu sehr verunsichert.

Geselligkeit

Verträgt sich mit Katzen

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Das Zusammenleben von Hund und Katze ist möglich, gesetzt den Fall, sie sind zusammen aufgewachsen.

Verträgt sich mit Hunden

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Er verträgt sich nur mit seinesgleichen, wenn er eine frühzeitige und gute Sozialisierung genossen hat, die ihm hilft, angemessen mit seinen Artgenossen umzugehen.

Geeignet für Kinder

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Zuhause ist der Irische Wasserhund ein guter Familienhund, der Kinder liebt und begeistert an ihren Spielen teilnimmt. Vorsicht jedoch mit sehr kleinen Kindern, die im Umgang mit Hunden gelegentlich etwas grob sein können.

Geeignet für Senioren

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Unabhängig vom Alter sollten seine Besitzer in der Lage sein, die Bedürfnisse dieses Hundes jeden Tag zu erfüllen.

Preis eines Irish Water Spaniels

Der Preis eines Irish Water Spaniels variiert je nach Herkunft, Alter und Geschlecht. Aufgrund seiner geringen Verbreitung lassen sich keine verlässlichen Aussagen über den Durchschnittspreis eines Welpen mit Zuchtbucheintrag treffen.

Das durchschnittliche Budget, das man einplanen muss, um den Bedürfnissen eines Hundes dieser Größe gerecht zu werden, liegt bei etwa 40 €/Monat.

Pflege und Haltung eines Irish Water Spaniels

Das krause Fell dieses Hundes muss mindestens zweimal pro Woche gebürstet werden. Auch die Pflege seiner Ohren ist sehr wichtig, um Ohrentzündungen vorzubeugen.

Haarausfall

Der Irische Wasserspaniel verliert sehr wenig Haare und wird auch als Allergikerhund empfohlen.

Ernährung des Irish Water Spaniels

Die Menge seines Futters muss an seine Lebensweise, seine täglichen Aktivitäten, sein Alter und sein Gewicht angepasst werden. Er kann ein- oder zweimal pro Tag essen (für besondere Schleckermäulchen empfehlen sich zwei Mahlzeiten).

Gesundheit eines Irish Water Spaniels

Lebenserwartung

11 Jahre.

Robust

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Es handelt sich um einen sehr robusten Hund, der jedoch anfällig für einige gesundheitliche Probleme ist.

Hitzeverträglich

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Bei starker Hitze sollten seine Aktivitäten angepasst werden.

Kälteverträglich

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Dieser Wasserhund kann ohne Probleme draußen schlafen.

Neigt zu Übergewicht

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Seine täglichen Futterrationen sollten an seine Aktivitäten angepasst werden, um Übergewicht zu vermeiden.

Häufige Krankheiten

Gut zu wissen

Die Form seiner Rute, auch „Whip tail“ oder „Rat Tail“ genannt, ist bei dieser Rasse einzigartig.

Geschichte

Die Ursprünge dieser Rasse sind nicht genau bekannt. Man geht davon aus, dass der Irische Wasserhund von persischen Hunden abstammt, die über Spanien nach Irland gelangt sind. Außerdem ist übermittelt, dass er seit 1600 für die Jagd auf Wildtiere eingesetzt wird.

Namen

Einem Weibchen dieser Rasse stehen Namen wie Maja, Bella und Lady. Namen wie Charlie, Bruno und Bello eigenen sich für einen Rüden.

Hier finden Sie alle Ideen für Hundenamen

Welcher Hund soll es sein? Ihnen gefallen alle? Wamiz hilft bei der Auswahl der richtigen Hunderasse!