Belgischer Schäferhund

Andere Namen: Malinois, Groenendael, Tervueren, Laekenois

Foto: erwachsener Hund der Rasse Belgischer Schäferhund
Foto: Welpe der Rasse Belgischer Schäferhund
Von einem Tierexperten bestätigt
kommentieren Teilen

Lebenserwartung

Die Rasse Belgischer Schäferhund hat eine Lebenserwartung zwischen 10 und 14 Jahren

Charakter

Statur

Mittel

Größe (ausgewachen)

Weibchen Zwischen 56 und 62 cm
Männchen Zwischen 60 und 66 cm

Gewicht

Weibchen Zwischen 20 und 25 kg
Männchen Zwischen 25 und 30 kg
Fellfarbe
Schwarz Blau
Felltyp
Hart Kurz Lang
Augenfarbe
Braun

Kaufpreis

Die Rasse Belgischer Schäferhund kostet zwischen 800€ und 1500€

Gut zu wissen

Weitere Details zur Rasse Belgischer Schäferhund

Ursprünge und Geschichte der Rasse Belgischer Schäferhund

Die vier Varietäten wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts von einer Gruppe von Hundeliebhabern gezüchtet, die von Prof. Reul von der Tierarztschule von Cureghen geleitet wurde. Sie versuchten, im eher chaotischen Erbgut dieser Hunde für Ordnung zu sorgen. Der erste Rassestandard dieser belgischen Hunderasse wurde 1894 veröffentlicht und diente als Leitfaden für alle weiteren Züchtungen.

FCI-Gruppe und Sektion der Rasse Belgischer Schäferhund

  • Gruppe 1 - Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)

  • Sektion 1 : Schäferhunde

Varietäten

  • Malinois
  • Groenendael
  • Tervueren
  • Laekenois

Erziehung der Rasse Belgischer Schäferhund

Der Chien de Berger Belge, wie er auf Französisch heißt, ist ein sehr intelligenter Hund, der schnell begreift, was man von ihm erwartet. Er ist auch sehr lebendig und reagiert schnell auf äußere Eindrücke. Das kann bei seiner Erziehung ein Vor-, aber auch ein Nachteil sein, denn man darf sich keinerlei Fehler erlauben.

Man darf keinesfalls zu spät mit der Erziehung beginnen. Es müssen zügig Verhaltensregeln aufgestellt und Grenzen gesetzt werden um zu vermeiden, dass der Belgische Schäferhund-Welpe schlechte Angewohnheiten bekommt.

Mit Arbeitshunden sollte man in spezialisierte Vereine gehen, aber Achtung bei traditionellen Methoden, die oft zu viel Zwang beinhalten und zu brutal für diesen sensiblen Hund sind.

Preis eines Belgischen Schäferhundes

Der Preis eines Belgischen Schäferhunds variiert je nach seiner Herkunft, seinem Alter und seinem Geschlecht. Ein Hund mit Zuchtbucheintrag kostet im Schnitt 800 €. Die wertvollsten Abstammungslinien können für bis zu 1.500 € verkauft werden.

Das durchschnittliche Budget, das für die körperlichen Bedürfnisse eines Hundes dieser Größe erforderlich ist, liegt bei ca. 40€ im Monat.

Möchten Sie einen Hund der Rasse Belgischer Schäferhund?

Moritz sucht aktive Zweibeiner, Hund zur Adoption

1 Jahr

Belgischer Schäferhund

Bad Belzig

Malik sucht seine Für-Immer-Familie, Hund zur Adoption

7 Jahre

Belgischer Schäferhund

Friedland

Thai, geb. ca. 06/2023, 58313 Herdecke, Hündin zur Adoption

1 Jahr

Belgischer Schäferhund

Herdecke

Hübscher Monti sucht aktives Zuhause, Hund zur Adoption

4 Jahre

Belgischer Schäferhund

Grünberg

Creo sucht sein Traumzuhause, Hund zur Adoption

3 Jahre

Belgischer Schäferhund

Weira

Mali-Mix-Hündin Fenja fängt von vorn an, Hündin zur Adoption

3 Jahre

Belgischer Schäferhund

Mengkofen

Zorro droht die einschläferung!!!!, Hund zur Adoption

1 Jahr

Belgischer Schäferhund

Unna

Venezia - ausgeglichene Malinois-Lady, Hündin zur Adoption

6 Jahre

Belgischer Schäferhund

Süderbrarup

Julito ❤ sucht ein Rasse erfahrenes Home, Hund zur Adoption

1 Jahr

Belgischer Schäferhund

Adelsdorf

Sparky sucht sein Glück, Hund zur Adoption

6 Jahre

Belgischer Schäferhund

Witten

MATISS - junger Malinois in Not...., Hund zur Adoption

2 Jahre

Belgischer Schäferhund

Brahmsche

Sportlicher Phex, Hund zur Adoption

7 Jahre

Belgischer Schäferhund

Fürstenberg

Belgischer Schäferhund adoptieren Tiere zur Adoption

Belgischer Schäferhund, die richtige Rasse für dich?

Test machen

Häufige Fragen

Was kostet ein Belgischer Schäferhund?

Wie alt kann ein Belgischer Schäferhund werden?

Was frisst ein Belgischer Schäferhund?

Wie groß wird ein Belgischer Schäferhund?

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Rasse
EInloggen zum Kommentieren