News :
wamiz-v3_1

Werbung

Welcher Hund passt zu meinem Sternzeichen?

Sternzeichen und ein Hund advice
© Shutterstock

Die Menschheit wendet sich seit Jahrhunderten der Astrologie zu, um Antworten auf die größten Fragen des Lebens zu finden. Und gibt es eine größere Frage als "Welcher Hund passt zu mir?" Die Antwort ist nein.
 

von Tim Brinkhaus

Zuerst würde man nicht denken, dass es so schwer sein würde, sich für eine Hunderasse zu entscheiden. In Wahrheit ist es aber extrem schwer. Am besten geht man direkt in ein Tierheim und entscheidet sich für einen der vielen Hunde, die auf ein neues Zuhause warten. Aber wenn Sie so sind wie wir, ist das problematisch, denn nahezu alle Hunde sprechen uns an und wir wollen sie am liebsten alle bei uns aufnehmen. Wir lassen Sie nicht im Stich und helfen Ihnen dabei, den Traumhund zu finden.

Steinbock (22. Dezember - 19. Januar) - Golden Retriever

Der praktisch veranlagte Steinbock ist bekannt dafür, ein großartiger Begleiter und lebenslanger Freund zu sein, so dass es kein Wunder ist, dass er mit dem Golden Retriever in Verbindung gebracht wird. Steinböcke lieben Ordnung und Verlässlichkeit und der vertrauenswürdige und zuverlässige Golden Retriever lässt sie nie im Stich.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Golden Retrievers (@goldenretrievers) on

 

Wassermann (20. Januar - 18. Februar) - Belgischer Zwerggriffon

Es ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft zwischen dem Wassermann und dem Belgischen Zwerggriffon. Beide sind dafür bekannt, aufmerksam und sensibel zu sein und auf die Menschen um sie herum Acht zu geben. Der treue Zwerggriffon ist immer für den vielseitigen Wassermann da. Dieser liebt den einzigartigen Look des Hundes und wird oft um seinen wunderschönen Begleiter beneidet.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Mila (@meister_mila) on

 

Fische (19. Februar bis 20. März) - Chihuahua


Fische haben zwei Gesichter, genau wie ihre ideale Hunderasse, der Chihuahua. Mit ihrer mutigen Persönlichkeit trotz ihrer geringen Größe passen die Chihuahuas in den einzigartigen und sozialen Lebensstil der Fische. Fische sind manchmal nicht ganz einfach zu durchschauen, was bedeutet, dass sie sehr wahrscheinlich versuchen, ihre Welpen in einer Handtasche mit ins Kino zu schmuggeln.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by chihuahualove (@chihuahualove.love.tv) on

 

Widder (21. März - 19. April) - Deutscher Schäferhund

Der einzige Hund, der den hohen Erwartungen vom Widder gerecht wird, ist der Deutsche Schäferhund. Beide teilen die Eigenschaften von Kühnheit und Hingabe. Es gibt keinen besseren Wachhund als einen Deutschen Schäferhund. Und sowohl Widder als auch Deutsche Schäferhunde sind immer bereit für ein sportliches Abenteuer.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Enzo Von Nummer Eins (@enzovonnummereins) on

 

Stier (20. April - 20. Mai) - Corgi

Ein Stier und ein Corgi passen himmlisch gut zusammen. Der irdische Stier ist ein Liebhaber der schönen Dinge im Leben. Er schätzt die Schönheit und ist sehr sinnlich - deshalb ist der schöne und fluffige Corgi perfekt für den Stier, der den Hund abends auf der stilvollen Couch sicher gerne streichelt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Corgi (@corgistagrams) on

 

Zwillinge (21. Mai bis 20. Juni) - Jack Russell Terrier

Der perfekte Hund für den vielseitigen Zwilling ist der intelligente Jack Russell Terrier. Jack Russell Terrier sind bekannt dafür, lustig, hartnäckig und energisch zu sein - und genau das ist es, was die sehr anpassungsfähigen und schnell gelangweilten Zwillinge brauchen, um aktiv zu bleiben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Jack Russell Moments (@jackrussellmoments) on

Krebs (21. Juni - 22. Juli) - Französische Bulldogge

Der Krebs ist dafür bekannt, dass er sensibel und heimelig ist - und kein Hund genießt ein gemütliches Zuhause mehr als eine Französische Bulldogge. Dieser kleine Vierbeiner ist sozial, fürsorglich und vor allem liebt er es, zu Hause zu sein, um Zeit mit anderen Hunden und den Familienmitgliedern zu verbringen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Frenchielove 🐕 (@thefrenchielove) on

Löwe (23. Juli - 22. August) - Labrador

Jeder liebt einen freundlichen Löwen, genau wie jeder seinen perfekten Begleiter, den Labrador, liebt. Sie sind beide liebevoll, beschützend und stehen gerne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit - sei es, dass Fremde dem Löwen zu seinem wunderschönen Hund beglückwünschen oder eine Gruppe von Kindern sich um den Hund versammelt, um sein glänzendes Fell zu streicheln.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by NATHAN (@its.nathan._) on

 

Jungfrau (23. August - 22. September) - Australian Shepherd

Die perfektionistische Jungfrau wird viel Zeit damit verbracht haben, zu analysieren, welcher Hund der perfekte Hund für sie ist. Und sie wird sicher zu dem Schluss kommen, dass es ein Australian Shepherd ist. Zurückhaltende und bescheidene Jungfrauen fühlen sich zu dieser Rasse wegen ihres Gehorsams und ihrer Arbeitsmoral hingezogen. Beide sind lebhaft und lieben es, miteinander zu spielen. Herumzusitzen ist nichts für dieses dynamische Duo.  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Güray Gürsoy (@guraygursoy9) on

 

Waage (23. September - 22. Oktober) - Pit Bull

Bei der Waage dreht sich alles um das Gleichgewicht, was den Pitbull zum idealen Haustier macht. Sanfte, ausgeglichene Pitbulls, die auch einen ausgeprägten Beschützerinstinkt haben, spiegeln beide Elemente der Persönlichkeit der Waage wider. Waagen werden im Allgemeinen nicht ihrer Meinung gefragt, es sei denn, es handelt sich um ein Thema, für das sie eine große Leidenschaft hegen. Das macht sie zu perfekten Befürwortern dieser zu unrecht geschmähten Rasse.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @_nkdt._ on

 

Skorpion (23. Oktober - 21. November) - Schipperke

Schipperkes sind mutig und haben eine starke Persönlichkeit, die perfekt zum Charakter des Skorpions passen. Trotz ihrer kleinen Statur ist die temperamentvolle und eigenwillige Hunderasse ein hervorragender Begleiter für einen leidenschaftlichen Skorpion. Manchmal wird die Rasse auch als Tasmanischer Teufel bezeichnet und sie teilen eine intensive emotionale Energie mit den Skorpionen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @elinas0r on

Schütze (22. November - 21. Dezember) - Beagle

Der sehr energische Schütze liebt die mentale Herausforderung und clevere und zielstrebige Beagles bieten da definitiv genug Herausforderung. So wie Beagles herausfinden können, wie man mit einer Pfote das Pedal des Mülleimers herunterdrückt, um in den Abfallen nach Leckereien zu suchen, findet der Schütze immer neue und einfallsreiche Wege finden, um das zu verhindern. Wenn sie nicht gerade um Essensreste kämpfen, unternimmt das aktive Paar auch gerne gemeinsame Spaziergänge und Ausflüge.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Oslo (@oslodabeagle) on

 

Leseempfehlung