Pinscher

Andere Namen: Miniature Pinscher, Medium Pinscher, German Pinscher, Min Pin, King of Toys

Foto: erwachsener Hund der Rasse Pinscher
Von einem Tierexperten bestätigt
kommentieren Teilen

Lebenserwartung

Die Rasse Pinscher hat eine Lebenserwartung zwischen 12 und 15 Jahren

Charakter

Statur

Mittel

Größe (ausgewachen)

Weibchen Zwischen 45 und 50 cm
Männchen Zwischen 45 und 50 cm

Gewicht

Weibchen Zwischen 14 und 20 kg
Männchen Zwischen 14 und 20 kg
Fellfarbe
Schwarz Braun Rot Blau
Felltyp
Kurzhaarig
Augenfarbe
Braun

Kaufpreis

Die Rasse Pinscher kostet zwischen 900€ und 2500€

Gut zu wissen

Weitere Details zur Rasse Pinscher

Ursprünge und Geschichte der Rasse Pinscher

Prähistorischen Funden aus Pfahlbauten nach gab es Pinscher schon seit Urzeiten. Der Zwergpinscher dagegen ist nicht so alt. Seine Rasse wurde erst vor zweihundert Jahren in Deutschland kreiert. Sein erster Rassestandard entstand 1895, dem Gründungsjahr des PSK (Pinscher-Schnauzer-Klubs). Beide Arten stammen vom Dobermann ab. Von der FCI anerkannt sind beide Arten seit 1955 und werden von ihr auch unter verschiedenen Rassestandards geführt.

Varietäten der Rasse Pinscher

  • Deutscher Pinscher
  • Zwergpinscher

Erziehung der Rasse Pinscher

Beide Pinscher, sowohl der Zwergpinscher als auch der mittelgroße Deutsche Pinscher, sind relativ leicht erziehbar. Sie stehen ihrem Halter bzw. ihrer Bezugsperson sehr nahe und wollen gefällig sein. Trotzdem brauchen sie eine klare, konsequente, gerechte und kohärente Führung, um zu kooperieren.

Hart angefasst werden sollten sie auf keinen Fall, denn sie verabscheuen es, ungerecht, lautstark oder brutal behandelt zu werden. Was sie brauchen, ist eine auf den Prinzipien der positiven Bestärkung beruhende Erziehung mit sanfter Bestimmtheit.

Pinscher sind bekannt dafür, eigensinnig und eigenwillig zu sein. Doch mit der eisernen Hand im Samthandschuh und mit entsprechender Verantwortlichkeit für seine Erziehung wird auch aus dem Pinscher ein folgsamer Begleithund.

Das gilt auch für den Zwergpinscher, dem aufgrund seiner kleinen Größe so einiges durchgelassen wird. Auch er sollte nicht an der Leine ziehen, an den Leuten hochspringen dürfen, usw. Sonst wird er schnell unkontrollierbar. Bestimmtheit, Geduld und Ausdauer lohnen sich bei der Erziehung eines jeden Hundes, egal wie groß oder klein er ist.

Pinscher: Preis

Der Preis eines Pinschers hängt von seiner Herkunft, seiner Abstammung, seinem Alter und seinem Geschlecht ab. Es muss im Durschnitt so mit 900 € für einen Pinscher mit Zuchtbucheintrag gerechnet werden. Für die wertvollsten Abstammungslinien kann bis zu 2.500 € verlangt werden.

Dazu kommen an monatlichen Unterhaltskosten für eine vollwertige Ernährung und die herkömmlichen jährlichen Tierarztkosten (Impfungen, Wurmkuren, usw.) je nach Größe des Hundes noch 20 bis 30 €.

Möchten Sie einen Hund der Rasse Pinscher?

Lyanna, ca,  15 Monate alt, Hündin zur Adoption

1 Jahr

Pinscher

Burgsinn

Angie sucht ihre neue Familie, Hündin zur Adoption

7 Monate

Pinscher

Rommerskirchen

Ernie sucht ein Zuhause für Immer...., Hund zur Adoption

2 Jahre

Pinscher

Mönkeberg

GIRALDILLO, Hund zur Adoption

11 Monate

Pinscher

München

LENI sucht ein Zuhause, Hündin zur Adoption

7 Jahre

Pinscher

Dreieich

Suzy 2-3 j. Ca 40 cm, Hündin zur Adoption

2 Jahre

Pinscher

Seefeld

Pepe sucht Zuhause o. Dauerpflegestelle, Hund zur Adoption

8 Jahre

Pinscher

Wettringen

Pinscher adoptieren Tiere zur Adoption

Pinscher, die richtige Rasse für dich?

Test machen

Häufige Fragen

Wie alt werden Pinscher?

Was kostet ein Pinscher?

Was ist ein Pinscher?

Wie groß werden Pinscher?

Welche Pinscher gibt es?

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Rasse
EInloggen zum Kommentieren