❗️ Gratis-Produkttest für Katzen ❗️

Dreifarbiger Serbischer Laufhund

Andere Namen: Serpski Trobojni Gonic, Dreifarbige Serbische Bracke

Dreifarbiger Serbischer Laufhund
Erwachsener Dreifarbiger Serbischer Laufhund © Shutterstock

Der Dreifarbige Serbische Laufhund ist ein vielseitiger Jagd- und Schweißhund.

Wichtige Informationen

Dreifarbiger Serbischer Laufhund: Lebenserwartung :

6

18

11

13

Charakter :

Jagdfreudig

Größe :

Geschichte

Seine Wurzeln reichen sehr weit zurück. Er stammt von Hunderassen aus dem Mittelmeerraum ab, die mehrere Jahrhunderte vor unserer Zeit existierten. Dieser Hund kommt ursprünglich vom Balkan.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 6 - Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen

Sektion

Sektion 1 : Laufhunde

Aussehen des Dreifarbigen Serbischen Laufhunds

Größe

Weibchen : Zwischen 44 und 54 cm

Männchen : Zwischen 45 und 55 cm

Dreifarbiger Serbischer Laufhund: Gewicht

Weibchen : Zwischen 20 und 25 kg

Männchen : Zwischen 20 und 25 kg

Fellfarbe

Schwarz
Weiß
Rot

Felltyp

Kurz

Augenfarbe

Braun

Aussehen

Der Dreifarbige Serbische Laufhund ist mittelgroß, robust und sehr widerstandsfähig. Die Augen haben einen sanften Ausdruck. Die Ohren sind unterhalb der Augenlinie angesetzt und durchschnittlich dick und lang. In Ruhestellung reichen die abgerundeten Spitzen bis zum Ansatz des Unterkiefers. Sie werden herabhängend getragen, liegen dicht an den Wangen an und sind glatt. Die Rute ist in der Verlängerung der Rückenlinie angesetzt. Sie ist kräftig am Ansatz, gerade oder leicht säbelförmig und reicht bis zum Sprunggelenk. Die Rute ist mit weichem Fell bedeckt.

Gut zu wissen

Dieser Hund ist sogar in seinem Heimatland selten und außerhalb davon weitgehend unbekannt.

Charakter

  • 66%

    Anhänglich

    Im Kreise seiner Adoptivfamilie zeigt sich die Dreifarbige Serbische Bracke, wie dieser Hund auch genannt wird, angenehm im Umgang, gesellig und freundlich.

  • 66%

    Verspielt

    Alle Spiele, die mit Suchen zu tun haben, bereiten dieser Arbeitshundrasse jede Menge Freude.

  • 33%

    Ruhig

    Dieser Hund ist wie sein Cousin, der Serbische Laufhund, sehr lebendig. Er hat viel Energie und muss Gelegenheiten bekommen, diese herauszulassen.

  • 66%

    Intelligent

    Der Dreifarbige Serbische Laufhund ist bei der Jagd sehr mutig und entschlossen, was ihn zu einem zuverlässigen Arbeitsgehilfen macht.

  • 100%

    Jagdfreudig

    Es handelt sich um einen passionierten Laufhund, der auch auf unwegsamem Gelände exzellente Leistungen erzielt. Er wird für die Jagd auf Hasen, Füchse und Hirsche verwendet.

  • 66%

    Scheu

    Er kann sich Fremden gegenüber zurückhaltend verhalten, ist aber niemals ängstlich oder aggressiv im Kontakt mit ihnen.

  • 66%

    Unabhängig

    Es handelt sich um einen zuverlässigen Arbeitsgehilfen, der autonom arbeiten kann, aber dennoch den Kontakt zu den Mitgliedern seiner sozialen Gruppe braucht, um sich voll entfalten zu können.

    Verhalten des Dreifarbigen Serbischen Laufhunds

    • 66%

      Kann alleine bleiben

      Er kann nur gut mit Phasen der Abwesenheit seiner Besitzer umgehen, wenn sein Bedürfnis nach Bewegung zuvor erfüllt worden ist und er währenddessen Beschäftigungsmöglichkeiten hat.

    • 66%

      Gehorsam

      Dieser Hund ist manchmal dickköpfig und braucht eine früh beginnende, strenge und zugleich sanfte Erziehung. Man braucht vor allem Geduld und Kohärenz, um diesen Hund zu erziehen. Außerdem ist eine sehr gute Beziehung zwischen den Besitzern und ihrem Hund unerlässlich, um gute Ergebnisse zu erzielen.

    • 100%

      Bellen

      Der Serpski Trobojni Gonic bellt bei der Arbeit sehr viel.

    • 100%

      Ausreißer

      Sein guter Geruchssinn führt dazu, dass er permanent Spuren verfolgt. Wenn seine Umgebung nicht hinreichend gesichert ist, kann ihn das sogar in Gefahr bringen.

    • 66%