❗️ Gratis-Produkttest für Katzen ❗️

Spinone Italiano

Andere Namen: Italienischer Spinone

Spinone Italiano
Erwachsener Spinone Italiano © Shutterstock

Der Spinone Italiano ist ein italienischer Vorstehhund. Er ist sowohl ein ausgezeichneter Arbeitsgehilfe, als auch ein idealer Alltagsgefährte für die ganze Familie. Dieser Hund ist sehr gesellig, sanft, anhänglich und überaus intelligent, was seine Integration in seine Adoptivfamilie und auch in die Gesellschaft im Allgemeinen sehr erleichtert.

Wichtige Informationen

Spinone Italiano: Lebenserwartung :

7

19

12

14

Charakter :

Verspielt Intelligent Jagdfreudig

Größe :

Geschichte

Die Wurzeln dieser italienischen Hunderasse reichen sehr weit zurück, denn sie stammt von den rauhaarigen Vorstehhunden ab, die während der Römerzeit von griechischen und etruskischen Händlern nach Italien gebracht wurden. Diese Hunde wurden mit den weißen Molossern gekreuzt, die es damals bereits in Italien gab. Es werden schon ab 2.000 v. Chr. rauhaarige Vorstehhunde von Autoren wie Xenophon, Seneca und Aristoteles beschrieben.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 7 - Vorstehhunde

Sektion

Sektion 1 : Kontinentale Vorstehhunde

Aussehen des Spinone Italianos

Größe

Weibchen : Zwischen 58 und 65 cm

Männchen : Zwischen 60 und 70 cm

Spinone Italiano: Gewicht

Weibchen : Zwischen 28 und 30 kg

Männchen : Zwischen 32 und 37 kg

Fellfarbe

Weiß
Sandfarben

Felltyp

Lang
Hart

Augenfarbe

Braun

Aussehen

Es handelt sich um einen soliden und kraftvollen Hund mit stabilem Knochenbau und gut entwickelter Muskulatur. Sein Körperbau ist nahezu quadratisch. Die Augen sind groß, gut geöffnet und ausdrucksstark. Die Ohren sind dreieckig mit leicht abgerundeter Spitze und fallen mit dem vorderen Rand direkt an der Wange entlang herab. Die Gliedmaßen sind solide und stehen gerade. Die Rute wird horizontal oder herabhängend getragen.

Gut zu wissen

Der Spinone Italiano ist in Deutschland so gut wie unbekannt und ist auch in Italien nicht so erfolgreich, wie er es verdienen würde.

Spinone Italiano: Charakter

  • 66%

    Anhänglich

    Der Spinone Italiano ist ein sehr guter Begleithund, denn er ist anhänglich, ohne sich jedoch wie eine Klette zu verhalten.

  • 100%

    Verspielt

    Er liebt es zu spielen - insbesondere, wenn die Spiele unterhaltsam und lehrreich zugleich sind.

  • 66%

    Ruhig

    Dieser Hund ist ausgeglichen und weder zu unruhig, noch zu träge.

  • 100%

    Intelligent

    Es handelt sich um einen besonders wertvollen Vorstehhund, der auf allen Arten von Gelände und zu jeder Jahreszeit eingesetzt werden kann. Zudem ist er auch ein außergewöhnlicher Begleithund, der überaus intelligent ist und eine ausgezeichnete Auffassungsgabe hat.

  • 100%

    Jagdfreudig

    Seine Instinkte sind sehr stark. Wenn er nicht für die Jagd verwendet wird, muss man ihm unbedingt Aktivitäten bieten, die seine natürlichen Instinkte stimulieren und unter Kontrolle bringen.

  • 33%

    Scheu

    Er ist sogar freundlich zu Menschen, die er noch nicht kennt.

  • 66%

    Unabhängig

    Dieser Jagdhund mag es sehr, mit seiner Adoptivfamilie zusammen zu leben, kann aber auch ohne größere Probleme draußen leben.

    Spinone Italiano: Wesen

    • 66%

      Kann alleine bleiben

      Wenn er schon von klein auf progressiv und positiv an die Phasen der Abwesenheit seiner Besitzer gewöhnt wird, kann er sie mit Ruhe durchstehen.

    • 100%

      Gehorsam

      Der Italienische Spinone, wie er auch genannt wird, ist leicht zu erziehen, denn er hat eine sehr gute Auffassungsgabe und versteht schnell, was man von ihm erwartet. Dazu ist jedoch eine früh beginnende, positive und kohärente Erziehung des Spinone Italiano-Welpen erforderlich.

    • 66%

      Bellen

    • 66%

      Ausreißer

      Wenn seine Umgebung nicht gesichert ist und seine Besitzer nicht genug mit ihm spazieren gehen, kann er sich durchaus einmal aus dem Staub machen.

    • 66%