🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Die schönsten Hundenamen: 15 Namen und ihre Bedeutung

 

Die Mächtige, der Segen oder kleiner Wolf: Schöne Hundenamen mit Bedeutung verleihen der Fellnase das gewisse Extra. Die folgenden 15 Namen für Hündinnen und Rüden sind nicht nur wunderschön und tiefgründig, sondern auch leicht auszusprechen und kurz. Lassen Sie sich von den Ideen inspirieren und erfahren Sie, was hinter den schönsten Hundenamen steckt!

von Stephanie Klein

Am 21.10.20, 14:45 veröffentlicht

Schöne Hundenamen: Rüde und Hündin, männlich und weiblich

Für Familien ist die Zeit vor dem Einzug des neuen Familienmitglieds aufregend und voller Vorfreude. Eine besonders kreative und spannende Angelegenheit ist die passende Namenswahl. Schließlich wird die Fellnase sein Leben lang auf ihren Namen hören. Insofern liegt es nahe, dass ein besonders schöner und passender Hundename mit Bedeutung gewählt wird.

In einigen Fällen passt der Name wie angegossen und spiegelt den Charakter, das Aussehen oder die Vorlieben der Fellnase wider.

Dann gibt es auch Hundenamen für Rüden und Hündinnen mit Bedeutung, die mit einem Augenzwinkern zu betrachten sind. Für alle, die noch auf der Suche sind, hält dieser Ratgeber-Artikel 15 schöne Hundenamen mit Bedeutung bereit.

Bosco

Dieser beliebte Name für Rüden ist die italienische Variante des Namens Burkhardt. Der altdeutsche Name bedeutet „starker Beschützer“. Bosco hat noch eine weitere Bedeutung für Naturliebhaber in petto: Das italienische Wort „bosco“ heißt übersetzt „Wald“. 

Wamiz-Ratgeber: Italienische Hundenamen

Conan

Wolf im Taschenformat: Die Bedeutung des gälischen Namens Conan betont den Bezug zu dem Vorfahren aller heutigen Haushunde. Der Jungenname heißt „Kleiner Wolf“. Damit passt er perfekt zu Rüden jeder Rasse – schließlich steckt in jedem ein liebenswerter Isegrim!

Edda

Zweideutig: Eine von vielen Bedeutungen des Namens Edda lautet „die ihr Gut schützende". In diesem Fall leitet sich Edda aus dem Altenglischen ab und ist passend für alle weiblichen Wachhunde in spe. Auch zu erwähnen ist seine andere Übersetzung: Im Altdeutschen bedeutet der klangvolle Name „der Segen“.

Fenja

Aus der nordischen Mythologie: Fenja war eine Riesin, die zusammen mit Menja eine magische Mühle bediente. Der Name wird in diesem Kontext mit „die Riesin“ übersetzt. Somit rückt der Name für große Hunderassen, wie zum Beispiel Deutsche Doggen oder Irische Wolfshunde in die engere Wahl.

Wamiz-Ratgeber: Nordische Hundenamen
Schöne Hundenamen für die Deutsche Dogge
Fenja, „die Riesin”, passt zum Beispiel bei Deutschen Doggen
© Shutterstock

Fido

Die wohl schönste Eigenschaft eines Hundes: Abgeleitet aus dem Lateinischen Wort „fidelus“ bedeutet dieser Name für Rüden „Ich bin treu“. Da Hunde für ihre Loyalität und Treue bekannt sind, ist der Name Fido für alle männlichen Fellnasen geeignet. 

Henna

Hundenamen mit Bedeutung können auch mit etwas Ironie versehen sein. Henna aus dem Althochdeutschen bedeutet „Herrin des Hauses“, „die Mächtige“ oder „die Herrscherin“. Für alle kleinen und großen Divas, die gerne den Ton angeben, ist der Name wie maßgeschneidert.

Jace

Der englische Name leitet sich aus dem altgriechischen Wort „iasthai“ ab, welches auf Deutsch „heilen“ bedeutet. Übersetzt wird demnach der klangvolle Name mit „der Heilende“. Somit ist er für alle mitfühlenden Rüden – ob ausgebildete Therapiehunde oder Hobbyseelentröster – die ideale Namenswahl.

Wamiz-Ratgeber: Englische Hundenamen

Kalea

Aus dem Aloha State direkt auf die heimische Couch: Der Name Kalea kommt aus dem Hawaiianischen und bedeutet so viel wie „das Glück“ oder „die volle Freude“. Somit ist er genau richtig, um Hündinnen einen besonderen Hundenamen mit Bedeutung zu schenken.

Murphy

Für alle Rüden, die gerne schwimmen, kommt der Name Murphy wie gerufen, denn der Name gälischer Herkunft glänzt mit einer besonderen Bedeutung. Murphy bedeutet „Seehund“oder „Seekrieger“. Wie wäre es, einen Labrador Retriever, Neufundländer oder Wasserhund auf den Namen Murphy zu taufen?

Pan

Liebhaber von Hüte- und Herdenschutzhunden aufgepasst: In der altgriechischen Mythologie war Pan ein Mischwesen und galt als Hirtengott. Der kurze und wunderschöne Name für Rüden wird daher mit „der Hirte“ übersetzt. Männliche Border Collies, Komondors und Co. sind die idealen Anwärter auf den Namen.

Raya

Vorneweg: Die Liebe eines Hundes lässt sich nur schwer in Worte zusammenfassen. Doch wie wäre es mit einem Namen für Hündinnen, der diese Zuneigung in versteckter Form in sich trägt? Raya hat mehrere Ursprungsländer und im Hebräischen bedeutet der Name für Hündinnen schlicht und einfach „Liebe“

Samson

Aus dem hebräischen Wort „schemesh“ abgeleitet, bedeutet dieser traditionelle Name „kleine Sonne“ oder „der Glänzende“. Genau richtig für einen Rüden, der seine Familie und alle Menschen um sich herum zum Strahlen bringt.

Schöne Hundenamen für glücklichen Hund
Dieser Hund strahlt wie eine kleine Sonne – ein perfekter Kandidat für den Namen Samson
© Shutterstock

Shiva

Hierzulande ist der Name aus dem Sanskrit eine beliebte Wahl für Hündinnen. Kein Wunder, denn er klingt wunderschön und punktet mit einem Hauch von Mystik. Ob zu der Popularität des Namens auch seine tiefe Bedeutung beiträgt? Absolut! Denn die Übersetzung von Shiva lautet „glückverheißend".

Winnie

Passt zu Hündinnen und Rüden: Winnie ist die englische Form des deutschen Namens Winfried. Der Name klingt frech und liebreizend zugleich. Eine solch tiefe Bedeutung ist auf dem ersten Blick kaum zu erwarten: Winnie heißt „der oder die Friedensbringende“. 

Yuna

Der Mädchenname Yuna hat mehrere Ursprünge. Ein Blick auf den keltischen Hintergrund lässt ihn kurzerhand auch für Hündinnen interessant werden. In diesem Fall bedeutet Yuna „die Erwünschte“. Wenn das nicht genau zu einer Hundedame passt, die von ihrer Familie sehnlichst gewünscht wurde!