❗️ Neues Katzenfutter für Allergiker ❗️

Brandlbracke

Andere Namen: Vieräugl

Brandlbracke
Erwachsene Brandlbracke © Shutterstock

Die Brandlbracke (Vieräugl) ist ein Laufhund, der für schweren Dienst im Hochgebirge oder auch im Flachland, sowie als Schweißhund für die Nachsuche von verletzten Wildtieren eingesetzt wird.

Wichtige Informationen

Brandlbracke: Lebenserwartung :

7

19

12

14

Charakter :

Jagdfreudig

Größe :

Geschichte

Die Brandlbracke wird als direkte Nachfahrin der keltischen Bracke angesehen. Wie bei allen alten Rassen gibt es keinerlei Belege für ihre Ursprünge, die weiter zurückgehen als bis ins 19. Jahrhundert, denn vor dieser Zeit war die Zucht nicht reglementiert.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 6 - Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen

Sektion

Sektion 1 : Laufhunde

Brandlbracke: Gewicht, Größe und Aussehen

    Größe

    Weibchen : Zwischen 48 und 54 cm

    Männchen : Zwischen 50 und 56 cm

    Brandlbracke: Gewicht

    Weibchen : Zwischen 18 und 20 kg

    Männchen : Zwischen 18 und 20 kg

    Fellfarbe

    Schwarz
    Rot

    Felltyp

    Kurz

    Augenfarbe

    Braun

    Beschreibung des Aussehens

    Die Brandlbracke ist ein mittelgroßer Hund mit solidem Knochenbau und einem langgestreckten, elastischen Körper. Der Kopf ist mit einem breiten Schädel versehen, welcher ein nur schwach ausgeprägtes Hinterhauptbein aufweist. Der Stop ist deutlich ausgebildet. Die Augen sind klar und zeigen kein Rot im Augenwinkel. Seine Ohren sind mittelgroß, nicht zu breit, hoch angesetzt und an der Spitze abgerundet. Sie hängen dicht an der Wange entlang herab. Die Rute ist lang und verjüngt sich zur Spitze hin. Sie wird leicht gebogen getragen und hängt herab, wenn der Hund in Ruhe ist. An ihrer Unterseite bildet das Fell eine nicht zu grobe Bürste.

    Gut zu wissen

    Es handelt sich um einen sehr einfühlsamen Hund, der die Gefühlslage seiner Besitzer besonders gut wahrnimmt.

    Brandlbracke: Charakter

    • 66%

      Anhänglich

      Die Brandlbracke ist ein Hund mit sehr angenehmem Charakter - sowohl gegenüber den Mitgliedern seiner Adoptivfamilie, als auch im Kontakt mit anderen Menschen, mit denen er regelmäßig in Kontakt kommt.

    • 66%

      Verspielt

      Alle Übungen und Spiele, die mit Suchen und Spurensuche zusammenhängen, sind bei diesem großen Spurenleser sehr beliebt.

    • 66%

      Ruhig

      Die Brandlbracke ist ein sehr lebendiger und aktiver Hund, der sich aber darauf versteht, sich an den Lebensrhythmus seiner Besitzer anzupassen, sofern seine Bedürfnisse erfüllt werden.

    • 66%

      Intelligent

      Diese Bracke ist vielseitig und kann für die Jagd auf viele verschiedene Wildtierarten verwendet werden. Es handelt sich bei diesem Hund um einen verlässlichen Arbeitsgehilfen, auf den man stets zählen kann.

    • 100%

      Jagdfreudig

      Aufgrund ihrer Eignung sowohl für die Arbeit im Hochgebirge, als auch im Flachland, wird die Brandlbracke als Laufhund und auch als Schweißhund geschätzt. Ihre feine Spürnase ist insbesondere gut für die Verfolgung von Hasen oder Füchsen geeignet.

    • 66%

      Scheu

      Die Brandlbracke ist von Natur aus eher zurückhaltend, aber weder schüchtern noch aggressiv gegenüber Fremden. Man muss ihr einfach nur ein bisschen Zeit lassen, damit sie die neuen Personen beobachten und analysieren kann.

    • 100%

      Unabhängig

      Es handelt sich insbesondere bei der Arbeit um eine sehr unabhängige Bracke.

      Brandlbracke: Erziehung

      • 66%

        Kann alleine bleiben

        Diese Bracke kann Phasen der Abwesenheit ihrer Besitzer nur dann mit Ruhe erleben, wenn sie von klein auf progressiv und positiv an den Umgang mit Einsamkeit gewöhnt wird.

      • 100%

        Gehorsam

        Trotz ihres sehr unabhängigen Charakters ist sie ein folgsamer Arbeitshund mit guter Auffassungsgabe.

        Achten Sie allerdings darauf, niemals gewaltsam oder unsanft mit diesem Hund umzugehen, denn er ist sehr sensibel. Sie könnten sein Vertrauen durch solche Verhaltensweisen leicht verlieren.

      • 100%

        Bellen

      • 66%