News :
wamiz-v3_1

Werbung

Der Hund von Heidi: Rasse und Name der süßen Fellnase

Heidi und Hund advice
© Screenshot / YouTube

Wie heißt eigentlich der Hund bei Heidi und zu welcher Rasse gehört er? Wer sich die Zeichentrick-Serie Heidi ansieht und sich für den Vierbeiner begeistert, erhält hier weitere Informationen zum Hund von Heidi und Peter. Neben der Zeichentrick-Serie tritt die Fellnase von Heidi auch im Film auf.

von Carina Petermann

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Hund von Heidi heißt Josef
  • Es handelt sich bei dem Haustier um einen Bernhardiner
  • Josef, der Hund von Heidi, tritt im Film und in der Serie auf

Heidi – der Film und die Serie

Die Serie Heidi ist im Jahr 1977 erschienen. Die Familien-Filme über das kleine Mädchen auf der Alm wurden dagegen in den Jahren 1952, 1978, 1993, 2001 und 2015 ausgestrahlt. Sowohl in der Serie als auch im Film und im Buch aus der Feder von Johanna Spyri erscheint Heidis Hund Josef. Das Tier ist ein lebensfroher Bernhardiner und ein treuer Begleiter, spielt allerdings nur eine Nebenrolle. Bekannte Figuren aus der Serie sind außerdem der Almöhi, Tante Dete, Cousine Klara und Heidis Freund Peter.

Tipp: Bernhardiner sind ausgeglichene und freundliche Tiere, was auch im Film zu erkennen ist.

Als Wohnungs- und Stadthund sind die Fellnasen wenig geeignet, dafür jedoch als Familienhunde auf dem Land – ebenso wie Josef. Beachten Sie dies, bevor Sie sich für einen Vierbeiner in der Familie entscheiden.

Unsere Empfehlung: Nicht nur für Hundeliebhaber eine tolle Serie

Wer sich gerne Filme oder Serien mit einem Bernhardiner ansieht, kann Heidi mit der ganzen Familie genießen. Doch die Geschichte rund um das kleine Mädchen auf der Alm hat nicht nur für Hundefreunde einiges zu bieten. Kinder kommen bei den süßen Geschichten schnell ins Träumen und freuen sich danach sicherlich auf den nächsten Wanderurlaub in die Berge.

Wissen Sie außerdem noch, wie die Hunde von Loriot, den Simpsons oder Lucky Luke hießen? Wir haben die Antwort!