❗️ Gratis-Produkttest für Katzen ❗️

Västgötaspets

Andere Namen: Westgotenspitz, Schwedischer Vallhund

Västgötaspets

Der Västgötaspets ist ein Hütehund, der für das Treiben von Herden verwendet wird. Trotz seiner geringen Größe ist er auch für das Hüten von großen Herden geeignet, denn er ist sehr schnell und hat vor nichts Angst. Aufgrund seines ausgezeichneten Charakters, seiner Intelligenz und seiner Folgsamkeit wird er auch als Begleithund gehalten.

Wichtige Informationen

Västgötaspets: Lebenserwartung :

7

19

12

14

Charakter :

Anhänglich Verspielt Intelligent

Größe :

Geschichte

Seine Wurzeln liegen an zwei verschiedenen Orten, denn der Västgötaspets wird einerseits als schwedischstämmiger Hund angesehen, aber andererseits liegt eindeutig eine Verwandtschaft mit dem englischen Welsh Corgi vor. Es ist denkbar, dass die Wikinger Exemplare dieser Art von Spitzen von England nach Schweden gebracht haben. Die Rasse wurde in den 1940er Jahren vom Grafen Björn von Rosen registriert.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 5 - Spitze und Hunde vom Urtyp

Sektion

Sektion 3 : Nordische Wach- und Hütehunde

Aussehen des Västgötaspets

Größe

Weibchen : Zwischen 29 und 33 cm

Männchen : Zwischen 31 und 35 cm

Västgötaspets: Gewicht

Weibchen : Zwischen 9 und 14 kg

Männchen : Zwischen 9 und 14 kg

Fellfarbe

Braun
Blau
Rot
Sandfarben

Felltyp

Lang
Hart

Augenfarbe

Braun

Aussehen

Der Västgötaspets ist ein kleiner, kräftiger Hund. Das Verhältnis zwischen Länge und Höhe seines Körpers liegt bei etwa 2:3. Die Augen sind mittelgroß und oval. Die Ohren sind ebenfalls mittelgroß, spitz und aufrecht, beweglich und mit weichem Fell bedeckt. Sie sind nicht zu tief angesetzt. Die Rute kann von Natur aus lang oder kurz sein. In diesem Punkt sind alle Variationen zulässig.

Gut zu wissen

Der Westgotenspitz ist außerhalb der nordischen Länder nahezu unbekannt.

Charakter

  • 100%

    Anhänglich

    Der Schwedische Wallhund, wie er auch genannt wird, ist ein guter Begleithund, der sehr sympathisch und angenehm im Umgang ist.

  • 100%

    Verspielt

    Dieser Hütehund ist überaus lebendig und ein sehr guter Spielgefährte - insbesondere für Kinder.

  • 66%

    Ruhig

    Es handelt sich um einen überaus energiegeladenen Hund, der jeden Tag Gelegenheiten zum Austoben bekommen muss.

  • 100%

    Intelligent

    Dieser kleine Hund ist überaus klug, intelligent und folgsam.

  • 66%

    Jagdfreudig

    Wie viele Hunde in seiner Kategorie hat auch dieser in gewissem Maße einen Jagdinstinkt, aber dieser ist nicht allzu stark und wird nicht gefördert oder stimuliert.

  • 66%

    Scheu

    Es handelt sich um einen furchtlosen Hund, der sein Vertrauen aber wie viele nordische Hunde nicht ohne Weiteres jedem schenkt.

  • 33%

    Unabhängig

    Dieser Hund will seinen Besitzern um jeden Preis eine Freude machen. Er hängt im Unterschied zu seinen unabhängigeren nordischen Artgenossen sehr an ihnen.

    Verhalten des Västgötaspets

    • 33%

      Kann alleine bleiben

      Dieser Spitz verträgt Einsamkeit überhaupt nicht. Er braucht regelmäßige Stimulationen.

    • 100%

      Gehorsam

      Die Erziehung des Westgotenspitz verläuft in der Regel problemlos, sofern früh damit begonnen wird und man dabei kohärent und gewissenhaft vorgegeht. Es handelt sich um einen intelligenten Hund, der schnell versteht und umsetzt, was man von ihm erwartet.

    • 33%

      Bellen

      Der Västgötaspets bellt sehr wenig und ist eher still.

    • 66%

      Ausreißer

      Wenn seine Umgebung nicht gesichert ist und man nicht genug mit ihm spazieren geht, kann er ausbüxen, um sich physisch zu betätigen und olfaktive Stimulationen zu bekommen.

    • 100%