❗️ Wichtige Umfrage für Haustierhalter

Grand Anglo-Français Blanc et Noir

Andere Namen: Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Der Grand Anglo-Français Blanc et Noir ist ein großer Laufhund, der in einer Meute für die Jagd auf große Wildtiere verwendet wird.

Grand Anglo-Français Blanc et Noir

Wichtige Informationen

Grand Anglo-Français Blanc et Noir: Lebenserwartung :

4

15

9

10

Charakter :

Jagdfreudig

Größe :

icon dog-gauge
icon dog-gauge
icon dog-gauge
icon dog-gauge

icon breed/origins
Geschichte

Wie ihr Name schon sagt, wurden die drei Anglo-Français erschaffen, indem englische Hunderassen mit französischstämmigen gekreuzt wurden. Der englische Hund, der bei diesen Kreuzungen am häufigsten verwendet wurde, war der Foxhound. Auf der französischen Seite der Vorfahren des Grand Anglo-Français Blanc et Noirs finden sich vor allem Exemplare des Gascon Saintongeois. 

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 6 - Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen

Sektion

Sektion 1 : Laufhunde

icon breed/physic
Aussehen des Grand Anglo-Français Blanc et Noirs

Größe

Weibchen : Zwischen 62 und 68 cm

Männchen : Zwischen 65 und 72 cm

Grand Anglo-Français Blanc et Noir: Gewicht

Weibchen : Zwischen 28 und 30 kg

Männchen : Zwischen 28 und 30 kg

Fellfarbe

Felltyp

Augenfarbe

icon breed/brown-eye
Braun

Aussehen

Der Grand Anglo-Français Blanc et Noir ist ein ziemlich kraftvoller Hund mit starkem Knochenbau, der stark an seine Gascon Saintongeois-Vorfahren erinnert. Der Kopf ist groß, eher kurz, mit parallel verlaufenden Linien von Schädel und Fang. Der Schädel ist eher flach, mit einem kaum markanten Hinterhaupthöcker und hervorstehenden Augenbrauenbögen. Die Augen liegen etwas tiefer in den Höhlen. Der Ansatz der Ohren ist breit und liegt auf der Höhe der Augenlinie. Sie sind eher glatt, rollen sich aber leicht zur Spitze hin, sodass sie insgesamt eine mittlere Länge erreichen. Die Ohren sind relativ spitz. Die Rute ist am Ansatz kräftig und verjüngt sich zur Spitze hin. Sie ist lang und wird in der Bewegung gerade getragen.

icon idea
Gut zu wissen

Es handelt sich um einen Jagdhund, der sowohl allein, als auch in einer Meute eingesetzt werden kann.

icon breed/personality
Charakter

  • 33%

    icon breed/temperament/dog-affectionate

    Anhänglich

    Dieser Hund wird nur sehr selten als reiner Begleithund gehalten. Er kann freundlich sein, ist aber insgesamt ziemlich dickköpfig und unabhängig.

  • 33%

    icon breed/temperament/dog-playful

    Verspielt

    Der Grand Anglo-Français Blanc et Noir ist nur interessiert und enthusiastisch, wenn es darum geht zur Jagd aufzubrechen.

  • 33%

    icon breed/temperament/dog-calmness

    Ruhig

    Er ist voller Energie und stets in Alarmbereitschaft.

  • 66%

    icon breed/temperament/dog-cleverness

    Intelligent

    Dieser Hund ist ein wertvoller Arbeitsgehilfe für Jäger.

  • 100%

    icon breed/temperament/dog-hunter

    Jagdfreudig

    Es handelt sich um einen hochwertigen Jagd- und Spürhund. Er vereint die Eleganz der französischen Hunde mit dem Wagemut und der Widerstandsfähigkeit der englischen Hunde. Außerdem ist dieser Hund groß.

  • 66%

    icon breed/temperament/dog-wariness

    Scheu

    Dieser Laufhund kann sich Fremden gegenüber zurückhaltend zeigen, aber sobald sie ihm vorgestellt worden sind, verhält er sich nicht mehr abweisend.

  • 100%

    icon breed/temperament/dog-independence

    Unabhängig

    Es handelt sich um einen überaus unabhängigen Laufhund, der nicht unbedingt regelmäßigen Kontakt zu Menschen braucht.

    icon breed/personality
    Verhalten des Grand Anglo-Français Blanc et Noirs

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-loneliness-standing

      Kann alleine bleiben

      Wenn er an das Leben in einer Meute gewöhnt ist, kann dieser Hund nicht mit Einsamkeit umgehen. Allerdings werden manche Exemplare allein für die Jagd eingesetzt. In diesem Fall können sie progressiv und positiv an Phasen des Alleinseins gewöhnt werden. 

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-obedience

      Gehorsam

      Der Große Anglo-Französische Weiß-Schwarze Laufhund, wie dieser Hund auch genannt wird, hat einen sehr starken Charakter, der mit einer strengen Erziehung schon früh unter Kontrolle gebracht werden muss.

      Aber Achtung: Strenge bedeutet keinesfalls Gewalt oder Brutalität. Um gute Ergebnisse mit ihm zu erzielen, muss eine auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt basierende Beziehung zwischen den Besitzern und ihrem Hund bestehen.

    • 100%

      icon breed/behaviors/dog-talkative

      Bellen

      Er hat eine sehr schöne Stimme, die er bei der Arbeit verwendet. Außerdem bellt er auch, um vor Eindringlingen zu warnen.

    • 100%

      icon breed/behaviors/dog-runaway

      Ausreißer

      Sein starker Jagdinstinkt führt dazu, dass er stundenlang Spuren verfolgt und sich weit von seiner gewohnten Umgebung entfernt, wenn diese nicht hinreichend gesichert ist.

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-destroyer

      Zerstörerisch

      Inaktivität ist eine echte Plage für diese jagdbegeisterte Hunderasse. Sie kann zu zerstörerischen Verhaltensweisen führen.

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-gluttony

      Gierig

      Auch wenn dieser Hund nicht allzu verfressen ist, wird dazu geraten, seine Tagesration an Futter auf zwei Mahlzeiten aufzuteilen, um eine Magendrehung zu vermeiden.

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-watchdog

      Grand Anglo-Français Blanc et Noir als Wachhund

      Er kann gut dafür geeignet sein Alarm zu schlagen. Allerdings muss er gut sozialisiert werden, damit er nicht grundlos aggressiv wird.

    • 33%

      icon breed/behaviors/dog-first-dog

      Grand Anglo-Français Blanc et Noir als Ersthund

      Dieser Hund ist in erster Linie für erfahrene Jäger geeignet.

      Welcher Hund soll es sein? Ihnen gefallen alle? Wamiz hilft bei der Auswahl der richtigen Hunderasse!

      Lebensstil

      • 33%

        icon breed/lifestyle/dog-apartment-living

        Grand Anglo-Français Blanc et Noir in der Wohnung

        Dieser große Laufhund kann sich nicht an ein Leben in einer städtischen Umgebung, geschweige denn in einer Wohnung gewöhnen. Er braucht Platz und sollte am besten draußen leben.

      • 100%

        icon breed/lifestyle/dog-sporty

        Sportlich

        Es handelt sich um einen großen Athleten, der sportlichen Besitzern jede Menge Freude bereitet. Er hat viel Ausdauer und kann problemlos stundenlang arbeiten. 

        Es wird davon abgeraten, ihn nicht für die Jagd zu verwenden, aber sollte dies dennoch der Fall sein, so muss dieser Hund jeden Tag Gelegenheiten bekommen, auf großen Freiflächen zu rennen. Außerdem braucht er Aktivitäten, die reich an olfaktiven Stimulationen sind, um seine Bedürfnisse zu erfüllen.

      • 66%

        icon breed/lifestyle/dog-travelling

        Reisen

        Dieser Hund kann mit seinen Besitzern reisen, muss aber zuvor gut erzogen und sozialisiert werden, damit er die Veränderungen seiner Umgebung mit Ruhe erleben kann.

        Geselligkeit

        • 33%

          icon breed/compatibility/dog-cats-sociability

          Grand Anglo-Français Blanc et Noir und Katzen

          Sein starker Jagdinstinkt führt dazu, dass er nicht mit Katzen in Kontakt sein kann, ohne dass das Risiko bestehen würde, dass er sie als Beutetiere ansieht.

        • 100%

          icon breed/compatibility/dogs-sociability

          Grand Anglo-Français Blanc et Noir und Hunde

          Er lebt häufig in einer Meute, was bewirkt, dass er schon von klein auf die Verhaltensregeln unter Hunden erlernt und eine hochwertige Sozialisierung bekommt.

        • 66%

          icon breed/compatibility/dog-children-sociability

          Grand Anglo-Français Blanc et Noir mit Kindern

          Dieser Hund kann bei einer Familie mit Kindern leben, aber nur, wenn er schon als Welpe adoptiert wird und mit Kindern aufwächst, die respektvoll mit ihrem Haustier umgehen.

        • 33%

          icon breed/compatibility/dog-elderly-persons-sociability

          Geeignet für Senioren

          Dieser große Hund kann keinen zu ruhigen und aktivitätsarmen Alltag ertragen. Er könnte unter solchen Umständen schnell außer Kontrolle geraten und sogar gefährlich für sich selbst und andere werden.

          %}

          icon breed/price
          Preis eines Grand Anglo-Français Blanc et Noirs

          Der Preis eines Grand Anglo-Français Blanc et Noir variiert je nach seiner Herkunft, seinem Alter und seinem Geschlecht. Die geringe Verbreitung dieser Rasse in Deutschland führt dazu, dass sich keine zuverlässigen Aussagen über den Preis eines Grand Anglo-Français Blanc et Noir-Welpen mit Zuchtbucheintrag treffen lassen.

          Als durchschnittliches Budget muss man ca. 45 €/Monat einplanen, um den Bedürfnissen eines Hundes dieser Größe gerecht zu werden.

          Pflege und Haltung des Grand Anglo-Français Blanc et Noirs

          Sein sehr kurzes Fell erfordert keinerlei besondere Pflege. Es reicht aus, ihn regelmäßig zu bürsten.

          Haarausfall

          icon breed/grooming
          icon breed/grooming
          icon breed/grooming

          Der Haarausfall ist moderat.

          Ernährung des Grand Anglo-Français Blanc et Noirs

          Die Futterrationen dieses Hundes (unabhängig davon, ob sein Futter industriell hergestellt wird oder er traditionell ernährt wird) müssen unbedingt an seine Lebensweise, das Maß seiner täglichen Bewegung, sein Alter und seinen Gesundheitszustand angepasst werden. 

          Es wird zu zwei Mahlzeiten pro Tag geraten. 

          icon breed/care
          Gesundheit des Grand Anglo-Français Blanc et Noirs

          Grand Anglo-Français Blanc et Noir: Lebenserwartung

          10 Jahre.

          Robust

          Auch wenn er nicht sehr alt wird, handelt es sich um einen großen und robusten Hund.

          Hitzeverträglich

          Seine Jagdtätigkeiten müssen bei Hitze reduziert werden, um ihn zu schützen.

          Kälteverträglich

          Trotz seines sehr kurzen Fells verträgt dieser Hund schlechtes Wetter sehr gut und kann sogar das ganze Jahr über draußen leben.

          Neigt zu Übergewicht

          Dieser schlanke Hund kann sein Idealgewicht leicht halten, sofern seine Bedürfnisse erfüllt werden und seine Tagesrationen ausgewogen sind.

          Grand Anglo-Français Blanc et Noir: Krankheiten

          Hinterlassen Sie einen Kommentar zu dieser Rasse
          0 Kommentare
          Löschen bestätigt

          Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

          EInloggen zum Kommentieren