Français Blanc et Noir

Anderer Name: Französischer Schwarz-Weißer Laufhund

Français Blanc et Noir

Der Français Blanc et Noir ist ein Jagdhund für die Meutejagd, der für große Wildtiere eingesetzt wird.

Wichtige Informationen

Français Blanc et Noir: Lebenserwartung :

5

17

10

12

Charakter :

Intelligent Jagdfreudig

Größe :

Dank Werbung ist Wamiz kostenlos

Werbung wird geladen ...

Geschichte

Er stammt vom Bleu de Gascogne und vom Saintongeois ab, welche wahrscheinlich mit Englischen Foxhounds gekreuzt wurden. Die Rasse wurde 1957 offiziell anerkannt.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 6 - Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen

Sektion

Sektion 1 : Laufhunde

Aussehen des Français Blanc et Noirs

Größe

Weibchen : Zwischen 62 und 68 cm

Männchen : Zwischen 65 und 72 cm

Français Blanc et Noir: Gewicht

Weibchen : Zwischen 25 und 30 kg

Männchen : Zwischen 25 und 30 kg

Fellfarbe

Felltyp

Augenfarbe

Braun

Aussehen

Der Français Blanc et Noir ist ein Hund von edler Klasse, der aber robust gebaut und von sehr ausgeglichener Erscheinung ist. Der Kopf ist ziemlich imposant und eher lang, harmonisch gebaut im Verhältnis zum Gesamtbild, ohne jedoch schwer oder gewöhnlich zu wirken. Der Kopf ist ausdrucksstark und wird stolz getragen. Die Augen liegen tief und haben einen intelligenten Ausdruck. Die Ohren sind auf der Höhe der Augen angesetzt und leicht nach vorn gedreht.

Gut zu wissen

Charakter

66%

Anhänglich

Er ist anhänglich und legt seinen Besitzern gegenüber sogar einen ziemlich ausgeprägten Beschützerinstinkt an den Tag.

66%

Verspielt

Alle Spiele, bei denen der Intellekt und der Geruchssinn dieses Hundes gefordert werden, machen ihm jede Menge Spaß.

66%

Ruhig

Nach einem Arbeitstag kann er sich in seinem Zuhause von seiner ruhigen Seite zeigen.

100%

Intelligent

Es handelt sich um einen wertvollen Arbeitsgehilfen mit einer schönen Stimme und einem ausgezeichneten Geruchssinn.

100%

Jagdfreudig

Dieser Hund wird für die Meutejagd auf Großwild verwendet. Er ist ein ausgezeichneter Jagdhund für Wildtiere und insbesondere für Hirsche und Rehe.

66%

Scheu

Er hat einen ziemlich ausgeprägten Beschützerinstinkt und verhält sich daher Menschen gegenüber, die ihm nicht geheuer sind, argwöhnisch. Wenn sie ihm erst einmal angemessen vorgestellt worden sind, ist dieser Hund freundlich zu ihnen.

100%

Unabhängig

Es handelt sich um einen Laufhund mit einem überaus unabhängigen Charakter, der auch etwas dickköpfig sein kann.

Verhalten des Français Blanc et Noirs

33%

Kann alleine bleiben

Es handelt sich um einen Meutehund, der nicht mit Einsamkeit umgehen kann. Er braucht Gesellschaft, um sich wohlzufühlen und sich voll entfalten zu können.

66%

Gehorsam

Sein unabhängiges Naturell führt dazu, dass er manchmal dickköpfig ist. Zudem muss sein starker Jagdinstinkt unter Kontrolle gebracht werden, wenn man darauf hoffen möchte, ihn gut erziehen zu können. Dabei muss aber Rücksicht auf seine natürlichen Bedürfnisse genommen werden und seine Besitzer müssen ihm entsprechende Aktivitäten bieten.

100%

Bellen

Er kann bellen und hat ein schönes Gelaut, wie man im Jägerjargon sagt.

100%

Ausreißer

Seine Umgebung muss gut gesichert sein, um zu vermeiden, dass er ausbüxt. Ansonsten ist davon auszugehen, dass er sich aus dem Staub macht, wenn er ohne Aufsicht sich selbst überlassen wird.

66%

Zerstörerisch

Wenn dieser Arbeitshund im Alltag nicht genug Bewegung und Stimulationen bekommt, legt er zerstörerische Verhaltensweisen an den Tag.

66%

Gierig

Leckerchen sind diesem Hund zur Belohnung für erwünschte Verhaltensweisen stets herzlich willkommen.

33%

Français Blanc et Noir als Wachhund

Es handelt sich um einen schlechten Wachhund, denn er ist von Natur aus friedfertig.

66%

Français Blanc et Noir als Ersthund

Er kann gut als Ersthund geeignet sein, aber nur, wenn seine Besitzer jagen und/oder sportlich sind. Ansonsten kann er für Anfänger schwer unter Kontrolle zu bringen sein.

Dank Werbung ist Wamiz kostenlos

Werbung wird geladen ...

Oh nein...
Derzeit gibt es keine Adressen zur Adoption dieser Rasse: Français Blanc et Noir ...

Tiere zur Adoption

Ist die Rasse Français Blanc et Noir die Richtige für Sie?

Test machen

Lebensstil

33%

Français Blanc et Noir in der Wohnung

Dieser Hund sollte am besten draußen in einer Hundehütte leben (wenn er in einer Meute lebt). Er ist keinesfalls für das Leben in einer Wohnung geeignet und könnte schnell sehr unglücklich werden, wenn er ständig eingesperrt ist.

100%

Sportlich

Es handelt sich um einen sehr robusten und ausdauernden Jagdhund, der jede Menge Bewegung braucht, um sich voll zu entfalten. 

Wenn er nicht für die Jagd verwendet wird (was nicht als empfehlenswert gilt), muss man unbedingt regelmäßig sportlichen Aktivitäten mit ihm nachgehen, um sein physisches und mentales Gleichgewicht zu sichern.

66%

Reisen

Er kann seine Besitzer auf Reisen begleiten. Dazu ist allerdings im Voraus eine umfassende Sozialisierung erforderlich. 

Geselligkeit

33%

Français Blanc et Noir und Katzen

Sein Jagdinstinkt führt dazu, dass er nicht friedlich mit einer anderen Tierart zusammenleben kann.

100%

Français Blanc et Noir und Hunde

Es handelt sich um einen Meutehund, der schon von klein auf an den regelmäßgen Kontakt, das Zusammenleben und die Arbeit mit Artgenossen gewöhnt ist.

66%

Français Blanc et Noir mit Kindern

Er kann bei einer Familie mit Kindern leben, aber die Kleinen müssen lernen, ihr Haustier respektvoll zu behandeln und vor allem Rücksicht auf sein Ruhebedürfnis nehmen.

33%

Geeignet für Senioren

Diesem Hund darf man keinen zu ruhigen Alltag auferlegen.

%}

Preis eines Français Blanc et Noirs

Der Preis eines Français Blanc et Noir variiert je nach seiner Herkunft, seinem Alter und seinem Geschlecht. Die geringe Verbreitung dieser Rasse in Deutschland führt dazu, dass sich keine zuverlässigen Aussagen über den Preis eines Français Blanc et Noir-Welpen mit Zuchtbucheintrag treffen lassen. 

Als durchschnittliches Budget muss man ca. 40 €/Monat einplanen, um den Bedürfnissen eines Hundes dieser Größe gerecht zu werden.

Pflege und Haltung des Français Blanc et Noirs

Sein sehr kurzes Fell erfordert keinerlei Pflege. Es reicht aus, ihn regelmäßig zu bürsten, um sein Haarkleid gesund zu halten.

Haarausfall

Der Haarausfall ist moderat.

Ernährung des Français Blanc et Noirs

Der Französische Weiß-Schwarze Laufhund, wie er auch genannt wird, kann problemlos mit Trockenfutter ernährt werden, aber nur, wenn dieses hochwertig ist und seiner Lebensweise, seinem Alter und seinen Bedürfnissen gerecht wird.

Gesundheit des Français Blanc et Noirs

Français Blanc et Noir: Lebenserwartung

11 Jahre.

Robust

Es handelt sich um einen ursprünglichen und robusten Hund.

Hitzeverträglich

Seine Aktivitäten müssen bei großer Hitze reduziert werden, um ihn zu schützen.

Kälteverträglich

Sein sehr kurzes Fell bietet ihm keinen allzu guten Schutz, aber dieser Hund kann trotzdem draußen leben, wenn er eine Hundehütte hat.

Neigt zu Übergewicht

Sein sportliches Wesen führt dazu, dass er sein Idealgewicht leicht halten kann.

Français Blanc et Noir: Krankheiten

Diese Rasse neigt nicht zu größeren gesundheitlichen Problemen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu dieser Rasse
EInloggen zum Kommentieren