Grand Anglo-Français Tricolore

Anderer Name: Großer Anglo-Französischer Dreifarbiger Laufhund

Grand Anglo-Français Tricolore

Der Grand Anglo-Français Tricolore ist ein großer, solider und edler Laufhund, der vor allem für die Jagd auf Rehe und Hirsche verwendet wird.

Wichtige Informationen

Grand Anglo-Français Tricolore: Lebenserwartung :

4

16

9

11

Charakter :

Jagdfreudig

Größe :

Dank Werbung ist Wamiz kostenlos

Werbung wird geladen ...

Geschichte

Er hat dieselben Wurzeln wie andere Anglo-Französische Laufhunde ( Grand Anglo-Francais Blanc et Noir, Grand Anglo-Francais Blanc et Orange, Anglo-Francais de Petite Vénerie), die aus Kreuzungen zwischen englischen und französischen Rassen hervorgegangen sind. Der Grand Anglo-Français Tricolore stammt vom Foxhound und vom Haut-Poitevin ab. Wahrscheinlich sind auch Gascon Saintongeois eingekreuzt worden.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 6 - Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen

Sektion

Sektion 1 : Laufhunde

Aussehen des Grand Anglo-Français Tricolores

Größe

Weibchen : Zwischen 60 und 70 cm

Männchen : Zwischen 60 und 70 cm

Grand Anglo-Français Tricolore: Gewicht

Weibchen : Zwischen 28 und 30 kg

Männchen : Zwischen 28 und 30 kg

Fellfarbe

Felltyp

Augenfarbe

Braun

Aussehen

Solider Hund, überwiegend französischen Ursprungs, der edel wirkt und seine Abstimmung vom Foxhound erkennen lässt. Die Augen sind groß und schwarz umrandet. Die Ohren sind mittellang, breit am Ansatz, auf der Höhe der Augen angesetzt, glatt und leicht gedreht. Die Rute ist von guter Länge und wird elegant getragen. Sie ist mit feinem, dichtem Fell bedeckt.

Gut zu wissen

Charakter

66%

Anhänglich

Es handelt sich um einen Hund, der sich den Mitgliedern seiner sozialen Gruppe gegenüber sanft und freundlich verhält.

66%

Verspielt

Alle Spiele, die seinen Geruchssinn fordern, machen ihm jede Menge Spaß.

66%

Ruhig

Er kann sich im Kreise seiner Adoptivfamilie nur ruhig und folgsam verhalten, wenn sein Bedürfnis nach Bewegung im Alltag hinreichend erfüllt wird.

66%

Intelligent

Dieser Hund ist ein wertvoller Arbeitsgehilfe für Jäger.

100%

Jagdfreudig

Sein Jagdinstinkt ist überaus stark. Es handelt sich um einen Laufhund, der für alle Wildtiere geeignet ist, vor allem aber für die Jagd auf Rehe und Hirsche. Er kann in einer Meute jagen.

66%

Scheu

Er kann sich Eindringlingen gegenüber zurückhaltend zeigen, ist aber freundlich, wenn Fremde ihm gut vorgestellt werden.

66%

Unabhängig

Es handelt sich um einen Hund mit unabhängigem Charakter, der seiner Adoptivfamilie gegenüber aber anhänglich und treu ist.

Verhalten des Grand Anglo-Français Tricolores

66%

Kann alleine bleiben

Wenn er an ein Leben in einer Meute gewöhnt ist, kann er mit Einsamkeit nur schlecht umgehen, es sei denn, er wird schon von klein auf progressiv und positiv an Phasen des Alleinseins gewöhnt.

66%

Gehorsam

Dieser Hund braucht eine strenge und kohärente Erziehung, die frei von Zwang und Gewalt ist. Insbesondere der Rückruf ist eine sehr wichtige Lektion und muss schon von der Ankunft des Welpen in seinem neuen Zuhause an trainiert werden.

100%

Bellen

Der Große Anglo-Französische Dreifarbige Laufhund, wie er auch genannt wird, kann sehr viel bellen. Das gilt insbesondere, wenn er in einer Gruppe lebt.

100%

Ausreißer

Seine gewohnte Umgebung muss unbedingt gesichert und der Rückruf Tag für Tag trainiert werden, um kein Risiko einzugehen, dass er ausbüxt.

66%

Zerstörerisch

Langeweile kann bei diesem Arbeitshund zu zerstörerischen Verhaltensweisen führen.

66%

Gierig

Dieser Hund weiß einen kleinen Leckerbissen als Belohnung für erwünschte Verhaltensweisen immer sehr zu schätzen.

33%

Grand Anglo-Français Tricolore als Wachhund

Man darf nicht damit rechnen, dass er sich als Wachhund eignet.

66%

Grand Anglo-Français Tricolore als Ersthund

Es handelt sich um einen Hund, der ein guter Gefährte für eine sportliche Familie werden kann (auch wenn diese noch keinerlei Erfahrung mit Hunden hat). 

Dank Werbung ist Wamiz kostenlos

Werbung wird geladen ...

Oh nein...
Derzeit gibt es keine Adressen zur Adoption dieser Rasse: Grand Anglo-Français Tricolore ...

Tiere zur Adoption

Ist die Rasse Grand Anglo-Français Tricolore die Richtige für Sie?

Test machen

Lebensstil

33%

Grand Anglo-Français Tricolore in der Wohnung

Es ist keine gute Idee, diesen Hund in einer Stadt zu halten, und noch viel weniger in einer Wohnung: Er ist für das Leben im Freien zusammen mit Artgenossen geschaffen. 

100%

Sportlich

Es handelt sich um einen Laufhund, was bedeutet, dass er natürlich einen großen Bewegungsdrang hat! Wenn er nicht für die Jagd verwendet wird (was nicht zu empfehlen ist), dann muss er sportliche Besitzer haben, die er so regelmäßig wie möglich nach draußen begleiten kann.

66%

Reisen

Er kann mit seinen Besitzern reisen, aber dazu sind im Voraus eine gute Sozialisierung und Erziehung erforderlich.

Geselligkeit

33%

Grand Anglo-Français Tricolore und Katzen

Sein starker Jagdinstinkt führt dazu, dass er nicht friedlich mit Katzen zusammenleben kann.

100%

Grand Anglo-Français Tricolore und Hunde

Es handelt sich um einen Hund, der sich seinen Artgenossen gegenüber ziemlich gesellig verhält, weil er oft in einer Meute aufwächst.

100%

Grand Anglo-Français Tricolore mit Kindern

Dank seines guten Charakters passt er sehr gut zu einer Familie mit Kindern.

66%

Geeignet für Senioren

Nur ältere Menschen, die noch aktiv genug sind, können diesen Laufhund adoptieren, denn er braucht jede Menge Bewegung.

%}

Preis eines Grand Anglo-Français Tricolores

Der Preis eines Grand Anglo-Français Tricolores variiert je nach seiner Herkunft, seinem Alter und seinem Geschlecht. Die geringe Verbreitung dieser Rasse in Deutschland führt dazu, dass sich keine zuverlässigen Aussagen über den Preis eines Grand Anglo-Français Tricolore-Welpen mit Zuchtbucheintrag treffen lassen.

Als durchschnittliches Budget muss man ca. 40 €/Monat einplanen, um den Bedürfnissen eines Hundes dieser Größe gerecht zu werden.

Pflege und Haltung des Grand Anglo-Français Tricolores

Dieser ursprüngliche Hund benötigt keine besondere Fellpflege. Er muss nur regelmäßig gebürstet werden, um sein Haarkleid gesund zu halten.

Haarausfall

Der Haarausfall ist moderat.

Ernährung des Grand Anglo-Français Tricolores

Hochwertiges Trockenfutter, das seinen Bedürfnissen und insbesondere wenn er arbeitet dem Maß seiner täglichen Bewegung gerecht wird, ist vollkommen ausreichend für ihn. 

Gesundheit des Grand Anglo-Français Tricolores

Grand Anglo-Français Tricolore: Lebenserwartung

10 Jahre.

Robust

Es handelt sich um einen robusten Laufhund, der nur sehr selten gesundheitliche Probleme hat.

Hitzeverträglich

Seine Aktivitäten müssen bei großer Hitze reduziert werden, um ihn zu schützen.

Kälteverträglich

Das kurze Fell dieses Hundes allein reicht nicht aus, um ihn vor schlechtem Wetter zu schützen, aber er kann problemlos in einer Hundehütte leben.

Neigt zu Übergewicht

Es handelt sich um einen Hund, der seine schlanke und sportliche Figur in der Regel durch tägliche Aktivitäten, bei denen er physisch gefordert wird, sowie eine ausgewogene Ernährung halten kann.

Grand Anglo-Français Tricolore: Krankheiten

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu dieser Rasse
EInloggen zum Kommentieren