❗️ Wichtige Umfrage für Haustierhalter

Black and Tan Coonhound

Der Black and Tan Coonhound ist ein großer Laufhund, der in erster Linie für das Aufspüren von Waschbären verwendet wird, wie sein Name schon sagt. Seine Aufgabe besteht darin, die Tiere dazu zu bringen, auf einen Baum zu flüchten. 

Black and Tan Coonhound
Erwachsener Black and Tan Coonhound © Shutterstock

Wichtige Informationen

Black and Tan Coonhound: Lebenserwartung :

5

17

10

12

Charakter :

Jagdfreudig

Größe :

icon dog-gauge
icon dog-gauge
icon dog-gauge
icon dog-gauge

icon breed/origins
Geschichte

Es handelt sich um eine alte Rasse, die allerdings in Europa weitgehend unbekannt ist und erst vor Kurzem von der FCI anerkannt wurde. Vermutlich stammt sie vom Talbot ab, einer Hunderasse, die nach Amerika importiert und dort lange für die Hetzjagd verwendet wurde. Später wurde der Talbot mit dem Virginia Foxhound und dem Bloodhound gekreuzt, wodurch der Black and Tan Coonhound erschaffen wurde. 1945 wurde ein erster Verein für diese amerikanische Rasse gegründet. In der Folge wurde sie auch offiziell anerkannt.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 6 - Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen

Sektion

Sektion 1 : Laufhunde

icon breed/physic
Aussehen des Black and Tan Coonhounds

    Größe

    Weibchen : Zwischen 58 und 63 cm

    Männchen : Zwischen 63 und 68 cm

    Black and Tan Coonhound: Gewicht

    Weibchen : Zwischen 29 und 35 kg

    Männchen : Zwischen 29 und 35 kg

    Fellfarbe

    Felltyp

    Augenfarbe

    icon breed/brown-eye
    Braun

    Aussehen

    Der Black and Tan Coonhound ist ein großer, mesomorpher und mesozephaler Hund. Es handelt sich sowohl in Bezug auf sein Aussehen, als auch auf sein Verhalten um einen typischen Laufhund. Sein allgemeines Erscheinungsbild ist von großer Beweglichkeit und Kraft geprägt. Seine Augen sind fast rund und liegen nicht zu tief in den Höhlen. Die Ohren sind tief und weit hinten angesetzt. Sie sind lang, hängen herab und verleihen dem Hund eine majestätische Erscheinung. Die Schlappohren reichen bis weit über die Nasenspitze heraus. Die Rute ist dick und leicht unterhalb der Rückenlinie angesetzt.

    icon idea
    Gut zu wissen

    Diese Rasse soll als Vorlage für Goofy, den treuen Freund von Mickey Mouse, gedient haben.

    icon breed/personality
    Charakter

    • 66%

      icon breed/temperament/dog-affectionate

      Anhänglich

      Der Black and Tan Coonhound ist sehr liebenswürdig und versteht sich in der Regel mit allen gut.

    • 66%

      icon breed/temperament/dog-playful

      Verspielt

      Spiele, die mit Suchen zusammenhängen, sind bei diesem Jagdhund besonders beliebt.

    • 66%

      icon breed/temperament/dog-calmness

      Ruhig

      Es handelt sich um einen Hund, der als friedliebend und ausgeglichen beschrieben wird.

    • 66%

      icon breed/temperament/dog-cleverness

      Intelligent

      Auf diesen vielseitigen Arbeitsgehilfen ist stets Verlass.

    • 100%

      icon breed/temperament/dog-hunter

      Jagdfreudig

      Wie sein Name schon sagt, wird dieser Hund für das Aufspüren und Jagen von Waschbären verwendet. Es handelt sich um einen vielseitigen und mutigen Arbeitshund, der sehr viel Ausdauer hat und auch für die Jagd auf größere Wildtiere eingesetzt werden kann. Er kann auf jedem Gelände und bei jedem Wetter arbeiten.

    • 100%

      icon breed/temperament/dog-wariness

      Scheu

      Dieser Hund ist argwöhnisch, verhält sich aber niemals aggressiv. Er kann leicht bellen, wenn eine Person sein Territorium betritt, die er nicht kennt.

    • 66%

      icon breed/temperament/dog-independence

      Unabhängig

      Wie viele Laufhunde ist auch der Black and Tan Coonhound ziemlich unabhängig und autonom. Das gilt insbesondere, wenn er bei der Arbeit eine Spur ausfindig macht.

      icon breed/personality
      Verhalten des Black and Tan Coonhounds

      • 66%

        icon breed/behaviors/dog-loneliness-standing

        Kann alleine bleiben

        Dieser Hund kann nur mit der Abwesenheit seiner Besitzer umgehen, wenn sein Bedürfnis nach Bewegung zuvor gestillt worden ist.

      • 66%

        icon breed/behaviors/dog-obedience

        Gehorsam

        Geduld, Kohärenz und Gewissenhaftigkeit sind erforderlich, um gute Ergebnisse mit diesem Laufhund zu erzielen. Vor allem der Rückruf und das Kommando „Aus“ müssen dem Black and Tan Coonhound schon von klein auf vermittelt werden.

      • 100%

        icon breed/behaviors/dog-talkative

        Bellen

        Er schlägt sehr leicht und sehr häufig an.

      • 100%

        icon breed/behaviors/dog-runaway

        Ausreißer

        Sein unglaublicher Geruchssinn führt dazu, dass er leicht beginnt Spuren zu verfolgen. Seine Umgebung (sowohl bei Spaziergängen, als auch der Garten) muss daher gut gesichert sein, um wiederholtes Ausbüxen zu vermeiden.

      • 66%

        icon breed/behaviors/dog-destroyer

        Zerstörerisch

        Langeweile kann bei diesem für die Arbeit gezüchteten Hund zu zerstörerischen Verhaltensweisen führen.

      • 66%

        icon breed/behaviors/dog-gluttony

        Gierig

        Leckerchen können bei der positiven Erziehung dieses manchmal dickköpfigen Hundes eine große Hilfe sein.

      • 66%

        icon breed/behaviors/dog-watchdog

        Black and Tan Coonhound als Wachhund

        Der Black and Tan Coonhound ist in erster Linie dazu geeignet Alarm zu schlagen, denn er bellt sehr leicht.

      • 66%

        icon breed/behaviors/dog-first-dog

        Black and Tan Coonhound als Ersthund

        Es sollten sich besser erfahrene Hundebesitzer um die Erziehung dieses Laufhundes kümmern, aber motivierte Anfänger können ebenfalls gute Ergebnisse erzielen.

        Welcher Hund soll es sein? Ihnen gefallen alle? Wamiz hilft bei der Auswahl der richtigen Hunderasse!

        Lebensstil

        • 33%

          icon breed/lifestyle/dog-apartment-living

          Black and Tan Coonhound in der Wohnung

          Dieser Hund ist überhaupt nicht für ein Leben in einer Wohnung geeignet. Im Idealfall sollte er in einem Haus mit großem Garten leben, denn er braucht Platz, um sich voll entfalten zu können.

        • 100%

          icon breed/lifestyle/dog-sporty

          Sportlich

          Es handelt sich um einen überaus kraftvollen Hund, der sehr athletisch ist. Er braucht sportliche oder sehr dynamische Besitzer, damit diese ihm jeden Tag genug Bewegung bieten können.

        • 33%

          icon breed/lifestyle/dog-travelling

          Reisen

          Aufgrund seiner Größe sind Reisen mit ihm nicht so einfach. Das gilt insbesondere für Fahrten mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln.

          Geselligkeit

          • 33%

            icon breed/compatibility/dog-cats-sociability

            Black and Tan Coonhound und Katzen

            Sein Jagdinstinkt führt dazu, dass er nicht mit kleineren Haustieren zusammenleben kann.

          • 100%

            icon breed/compatibility/dogs-sociability

            Black and Tan Coonhound und Hunde

            Er ist relativ gesellig und versteht sich in der Regel gut mit seinen Artgenossen - vor allem, wenn er schon von klein auf eine gute Sozialisierung genossen hat und/oder in einer Meute arbeitet.

          • 66%

            icon breed/compatibility/dog-children-sociability

            Black and Tan Coonhound mit Kindern

            Bei Kleinkindern muss man vorsichtig sein, aber im Allgemeinen handelt es sich um einen guten Familienhund, wenn er respektvoll behandelt wird.

          • 33%

            icon breed/compatibility/dog-elderly-persons-sociability

            Geeignet für Senioren

            Seine Kraft und sein Bewegungsdrang führen dazu, dass er nur schwerlich bei älteren Menschen leben kann.

            %}

            icon breed/price
            Preis eines Black and Tan Coonhounds

            Der Preis eines Black and Tan Coonhounds variiert je nach seiner Herkunft, seinem Alter und seinem Geschlecht. Die geringe Verbreitung dieser Rasse in Deutschland führt dazu, dass sich keine zuverlässigen Aussagen über den Preis eines Black and Tan Coonhound-Welpen mit Zuchtbucheintrag treffen lassen.

            Als durchschnittliches Budget muss man ca. 50 €/Monat einplanen, um den Bedürfnissen eines Hundes dieser Größe gerecht zu werden.

            Pflege und Haltung des Black and Tan Coonhounds

            Das Fell dieses Hundes muss einmal pro Woche gebürstet werden, um seine Schönheit zu erhalten.

            Haarausfall

            icon breed/grooming
            icon breed/grooming
            icon breed/grooming

            Der Haarausfall ist beim Black and Tan Coonhound moderat.

            Ernährung des Black and Tan Coonhounds

            Hochwertiges Trockenfutter ist vollkommen ausreichend für ihn. Es wird zu zwei Mahlzeiten pro Tag geraten, um Magendrehungen zu vermeiden. 

            In der Jagdsaison sollte man ihm sein Futter jedoch nur abends geben, um zu vermeiden, dass er mit vollem Magen rennt.

            icon breed/care
            Gesundheit des Black and Tan Coonhounds

            Black and Tan Coonhound: Lebenserwartung

            11 Jahre.

            Robust

            Der Black and Tan Coonhound ist ein ziemlich solider und widerstandsfähiges Tier.

            Hitzeverträglich

            Seine Aktivitäten müssen bei Hitze reduziert werden.

            Kälteverträglich

            Sein dichtes Fell bietet ihm guten Schutz vor schlechtem Wetter.

            Neigt zu Übergewicht

            Wenn er jeden Tag genug Bewegung bekommt oder regelmäßig für die Arbeit verwendet wird, gibt es keinen Grund dafür, dass dieser Hund unter Übergewicht leiden könnte.

            Black and Tan Coonhound: Krankheiten

            Hinterlassen Sie einen Kommentar zu dieser Rasse
            0 Kommentare
            Löschen bestätigt

            Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

            EInloggen zum Kommentieren