Kangal

Andere Namen: Anatolischer Hirtenhund, Coban Köpegi, Karabash

Foto: erwachsener Hund der Rasse Kangal
Foto: Welpe der Rasse Kangal
Von einem Tierexperten bestätigt
kommentieren Teilen

Lebenserwartung

Die Rasse Kangal hat eine Lebenserwartung zwischen 10 und 13 Jahren

Charakter

Statur

Groß

Größe (ausgewachen)

Weibchen Zwischen 71 und 79 cm
Männchen Zwischen 74 und 81 cm

Gewicht

Weibchen Zwischen 45 und 60 kg
Männchen Zwischen 55 und 70 kg
Fellfarbe
Schwarz Weiß Braun Blau Rot Sandfarben
Felltyp
Kurz
Augenfarbe
Braun

Kaufpreis

Die Rasse Kangal kostet zwischen 1000€ und 1200€

Gut zu wissen

Weitere Details zur Rasse Kangal

Ursprünge und Geschichte der Rasse Kangal

Es handelt sich um eine sehr alte Rasse, die wahrscheinlich von den großen Jagdhunden Mesopotamiens abstammt. Im Laufe der Zeit hat sich die Rasse weiterentwickelt, um sich an die Umwelt anzupassen: Ihre Entstehung wurde stark durch das Klima beeinflusst (sehr heiße Sommer, sehr kalte Winter), die Lebensweise der Tiere (sesshaft, halbnomadisch oder nomadisch) und die Art der Arbeit. Der FCI hat diese türkische Hunderasse 1989 offiziell anerkannt. Am 15. Juni 2018 löste der Kangal Hirtenhund den Anatolischen Hirtenhund mit der Nr. 331 ab. Die Papiere eines Anatolischen Hirtenhundes können zum Kangal Hirtenhund umgeschrieben werden, sofern der Hund die Rassestandards erfüllt.

Erziehung der Rasse Kangal

Der Kangal gilt als intelligenter und fügsamer Hund, auch wenn er sehr unabhängig ist. Unabhängigkeit und Gehorsam passen in der Regel nicht gut zusammen, bei diesem Hund ist dies jedoch der Fall.

Für eine erfolgreiche Erziehung ist es notwendig, ihn schon als Welpe zu trainieren, damit er keine schlechten Gewohnheiten entwickelt.

Man sollte niemals ein Kräftemessen mit dem Hund veranstalten, denn er könnte seinen Besitzer dadurch schnell als respektlos betrachten und somit jede Form der Zusammenarbeit verweigern.

Um Sturheit vorzubeugen und eine solide Beziehung auszubauen ist es notwendig, standhaft, konsequent und selbstbewusst zu sein. Ausnahmen und Regelbrüche sollten im Sinne einer optimalen Erziehung möglichst vermieden werden.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Gehorsam für diesen Hund eine wohl überlegte und nicht konditionierte Handlung ist. Deshalb müssen die Befehle korrekt und angemessen sein.

Kangal: Preis

Der Preis eines Kangals variiert je nach Herkunft, Alter und Geschlecht. Man sollte mit durchschnittlich 1000€ für einen im VDH registrierten Hund rechnen. Die wertvolleren Züchtungen können bis zu 1200€ kosten.

Monatlich sollte man mit ca. 70 € für Futter etc. rechnen.

Möchten Sie einen Hund der Rasse Kangal?

Chiquita, Hündin zur Adoption

1 Jahr

Kangal

Oberursel

Tatli - Sanfte Riesin mit viel Herz, Hündin zur Adoption

4 Jahre

Kangal

Külsheim

Loki, sanftmütiges Riesenbaby, Hund zur Adoption

5 Jahre

Kangal

Florstadt- Nieder Mockstadt

Mancho, Hund zur Adoption

1 Jahr

Kangal

o

schöner Riese, Teddy, Hund zur Adoption

2 Jahre

Kangal

Lauchringen

Lea, Hündin zur Adoption
Lea

7 Jahre

Kangal

Düsseldorf

JAX sucht seinen Platz, Hund zur Adoption

3 Jahre

Kangal

Stelle

ZIMTSCHNECKE sucht liebevolles Zuhause, Hündin zur Adoption

4 Jahre

Kangal

Betzenstein

Teddy, ein grosser Bär, Hund zur Adoption

2 Jahre

Kangal

Jestetten

Bonita, Hündin zur Adoption

7 Jahre

Kangal

Gießen

Kenny, Hund zur Adoption

4 Jahre

Kangal

Florstadt- Nieder Mockstadt

Bulut, Hund zur Adoption

10 Jahre

Kangal

Florstadt- Nieder Mockstadt

Kangal adoptieren Tiere zur Adoption

Kangal, die richtige Rasse für dich?

Test machen

Häufige Fragen

Was ist ein Kangal?

Wie alt wird ein Kangal?

Wie groß wird ein Kangal?

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Rasse
EInloggen zum Kommentieren