❗️ Wichtige Umfrage für Haustierhalter

Rauhhaarige Istrianer Bracke

Andere Namen: Rauhhaarige Istrische Bracke

Die Rauhhaarige Istrianer Bracke ist eine ausgezeichnete Arbeitsgehilfin, die sowohl für die Jagd auf Hasen, als auch auf Füchse geeignet ist. Sie wird auch für das Aufstöbern von verletzten Wildtieren eingesetzt (Schweißfährte).

Rauhhaarige Istrianer Bracke
Erwachsene Rauhhaarige Istrianer Bracke © Shutterstock

Wichtige Informationen

Rauhhaarige Istrianer Bracke: Lebenserwartung :

7

19

12

14

Charakter :

Anhänglich Verspielt Intelligent Jagdfreudig

Größe :

icon dog-gauge
icon dog-gauge
icon dog-gauge
icon dog-gauge

icon breed/origins
Geschichte

Es handelt sich mit Sicherheit um eine relativ alte Rasse, und ihre Geschichte ähnelt der der Kurzhaarigen Istrianer Bracke stark. Die Dokumente, in denen von den Ursprüngen dieser Hunderasse die Rede ist, sind insbesondere aufgrund der geringen Beliebtheit von Hunden mit rauhem Fell zur damaligen Zeit selten. Im Jahr 1924 wurden die ersten Hunde dieser Rasse in das kroatische Zuchtbuch eingetragen (aus diesem Land stammt sie). Die FCI erkannte sie 1948 offiziell an.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 6 - Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen

Sektion

Sektion 1 : Laufhunde

icon breed/physic
Aussehen der Rauhhaarigen Istrianer Bracke

Größe

Weibchen : Zwischen 44 und 56 cm

Männchen : Zwischen 44 und 56 cm

Rauhhaarige Istrianer Bracke: Gewicht

Weibchen : Zwischen 18 und 20 kg

Männchen : Zwischen 18 und 20 kg

Fellfarbe

Felltyp

Augenfarbe

icon breed/brown-eye
Braun

Aussehen

Die Rauhhaarige Istrianer Bracke ist ein robuster Hund mit kräftigem Knochenbau. Die Augen sind groß, stehen aber nicht hervor. Die Augenbrauen sind buschig und dicht. Die Ohren dürfen nicht zu dick sein und sind auf Höhe der Augenlinie angesetzt. Sie sind mit Haaren bedeckt, welche nicht zu kurz sein dürfen. Sie werden zur Mitte hin breiter und liegen dicht an den Wangen an. Die Rute darf nicht zu hoch angesetzt sein. Am Ansatz ist sie breit und verjüngt sich zur Spitze hin. Sie wird herabhängend und an der Spitze leicht nach oben gebogen getragen.

icon idea
Gut zu wissen

Er gibt auch eine Kurzhaarige Istrianer Bracke, welche etwas kleiner ist.

icon breed/personality
Charakter

  • 100%

    icon breed/temperament/dog-affectionate

    Anhänglich

    Es handelt sich um einen Laufhund, der sehr an seinen Besitzern hängt.

  • 100%

    icon breed/temperament/dog-playful

    Verspielt

    Er spielt überaus gern mit den Mitgliedern seiner Adoptivfamilie. Das gilt vor allem, wenn die Spiele mit Suchen zu tun haben.

  • 66%

    icon breed/temperament/dog-calmness

    Ruhig

    Der Istarski Ostrodlaki Gonic, wie dieser Hund in seinem Heimatland genannt wird, verhält sich im Kreise seiner Adoptivfamilie sanft und ruhig, verwandelt sich aber vollkommen, wenn er bei der Jagd ist.

  • 100%

    icon breed/temperament/dog-cleverness

    Intelligent

    Es handelt sich um einen sehr guten Arbeitshund und einen einzigartigen Gefährten für den Alltag. Seine Vielseitigkeit sowie seine Lern- und Anpassungsfähigkeit sind Belege für seine Intelligenz.

  • 100%

    icon breed/temperament/dog-hunter

    Jagdfreudig

    Die Rauhaarige Istrianer Bracke ist ein passionierter Jagdhund, der bei der Arbeit vielseitig und zuverlässig ist. Es handelt sich um einen sehr guten Laufhund für die Hasen- und Fuchsjagd, aber er ist auch für die Nachsuche auf der Schweißfährte geeignet. Er wird sowohl paarweise, als auch in kleinen Meuten eingesetzt, und zwar vor allem auf felsigem oder mit Dornenranken bedecktem Gelände.

  • 33%

    icon breed/temperament/dog-wariness

    Scheu

    Dieser Hund ist von Natur aus gesellig und verhält sich Fremden gegenüber nicht allzu argwöhnisch.

  • 66%

    icon breed/temperament/dog-independence

    Unabhängig

    Er kann bei der Arbeit Initiativen ergreifen, was ihn zu einem geschätzten Arbeitsgehilfen macht.

    icon breed/personality
    Verhalten der Rauhhaarigen Istrianer Bracke

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-loneliness-standing

      Kann alleine bleiben

      Dieser Laufhund kann Phasen der Abwesenheit seiner Besitzer vertragen, aber nur, wenn er davor und danach ausreichend Bewegung bekommt.

    • 100%

      icon breed/behaviors/dog-obedience

      Gehorsam

      Die Erziehung dieses Hundes ist relativ einfach, denn er ist von Natur aus folgsam. Allerdings sind dennoch Strenge und Durchhaltevermögen erforderlich, um zu vermeiden, dass er schlechte Angewohnheiten bekommt.

    • 100%

      icon breed/behaviors/dog-talkative

      Bellen

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-runaway

      Ausreißer

      Sein unglaublicher Geruchssinn kann dazu führen, dass er Spuren verfolgt, aber wenn seine Umgebung gesichert ist und seine Bedürfnisse erfüllt werden, hat dieser Laufhund keinen Grund, sich von seiner sozialen Gruppe zu entfernen.

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-destroyer

      Zerstörerisch

      Es handelt sich um einen Arbeitshund. Dementsprechend kann Langeweile bei ihm zu Verhaltensstörungen wie zum Beispiel Zerstörungswut führen.

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-gluttony

      Gierig

      Leckerchen sind stets herzlich willkommen und können zur positiven Verstärkung erwünschter Verhaltensweisen Hundes beitragen, während er arbeitet.

    • 33%

      icon breed/behaviors/dog-watchdog

      Rauhhaarige Istrianer Bracke als Wachhund

      Er ist kein guter Wachhund, denn er verhält sich Fremden und/oder Gästen gegenüber nicht allzu argwöhnisch. Allerdings ist er gut dafür geeignet Alarm zu schlagen.

    • 100%

      icon breed/behaviors/dog-first-dog

      Rauhhaarige Istrianer Bracke als Ersthund

      Sein ausgeglichener Charakter, seine stets gute Laune, sein geselliges Naturell und seine Folgsamkeit machen ihn zu einem Hund, der für jagdbegeisterte und/oder sportliche Anfänger-Hundebesitzer durchaus geeignet ist.

      Welcher Hund soll es sein? Ihnen gefallen alle? Wamiz hilft bei der Auswahl der richtigen Hunderasse!

      Lebensstil

      • 33%

        icon breed/lifestyle/dog-apartment-living

        Rauhhaarige Istrianer Bracke in der Wohnung

        Der Istarksi Ostrodlaki Gonic ist ein echter Kläffer, was dazu führt, dass er für das Leben in einer Wohnung trotz seines sanften und freundlichen Charakters gegenüber seiner Adoptivfamilie nicht allzu gut geeignet ist.

      • 100%

        icon breed/lifestyle/dog-sporty

        Sportlich

        Dieser Laufhund ist in erster Linie ein Jagdhund. Er braucht also Platz, um frei laufen zu können. Seine natürlichen Instinkte müssen so regelmäßig wie möglich stimuliert werden - sei es durch die Jagd oder durch spezifische Aktivitäten wie Spurensuche, Mantrailing oder andere unterhaltsame Suchspiele.

      • 66%

        icon breed/lifestyle/dog-travelling

        Reisen

        Seine mittlere Größe und sein geselliges Naurell ermöglichen es diesem Hund, seine Besitzer auf all ihren Reisen zu begleiten. Das gilt natürlich nur, sofern Hunde am Zielort akzeptiert werden.

        Geselligkeit

        • 33%

          icon breed/compatibility/dog-cats-sociability

          Rauhhaarige Istrianer Bracke und Katzen

          Seien Sie vorsichtig mit seinem Jagdinstinkt, denn dieser kann dazu führen, dass er die Katze des Hauses als Beutetier ansieht.

        • 100%

          icon breed/compatibility/dogs-sociability

          Rauhhaarige Istrianer Bracke und Hunde

          Da dieser Laufhund sowohl an die Arbeit in Paaren, als auch in einer kleinen Meute gewöhnt ist, versteht er sich in der Regel gut mit seinen Artgenossen und kann viel von ihnen lernen.

        • 100%

          icon breed/compatibility/dog-children-sociability

          Rauhhaarige Istrianer Bracke mit Kindern

          Der Istarski Ostrodlaki Gonic ist ein sehr guter Familienhund, der problemlos mit Kindern zusammenleben kann.

        • 33%

          icon breed/compatibility/dog-elderly-persons-sociability

          Geeignet für Senioren

          Sein dynamisches Wesen führt dazu, dass er nicht bei älteren, potenziell inaktiven Menschen wohnen kann.

          %}

          icon breed/price
          Preis einer Rauhhaarigen Istrianer Bracke

          Der Preis einer Rauhhaarigen Istrischen Bracke variiert je nach ihrer Herkunft, ihrem Alter und ihrem Geschlecht. Aufgrund der geringen Verbreitung dieser Rasse in Deutschland lassen sich keine zuverlässigen Aussagen über den Durchschnittspreis eines Rauhhaarige Istrianer Bracke-Welpen mit Zuchtbucheintrag treffen. 

          Als durchschnittliches Budget muss man ca. 40 €/Monat einplanen, um den Bedürfnissen eines Hundes dieser Größe gerecht zu werden.

          Pflege der Rauhhaarigen Istrianer Bracke

          Ihr borstiges Fell muss regelmäßig gebürstet werden. Das dient vor allem dazu, nach Jagdausflügen oder Spaziergängen den Schmutz aus ihrem Haarkleid zu entfernen.

          Haarausfall

          icon breed/grooming
          icon breed/grooming
          icon breed/grooming

          Der Haarausfall ist moderat.

          Ernährung der Rauhhaarigen Istrianer Bracke

          Unabhängig davon, ob die Ernährung dieses Arbeitshundes aus traditionellem oder industriell hergestelltem Futter besteht, muss sie seinen Bedürfnissen und seiner Lebensweise gerecht werden. 

          Eine Mahlzeit am Tag reicht für ihn aus. Man sollte ihm diese am besten abends in einer ruhigen Umgebung nach seiner Arbeit geben, um Magendrehungen zu vermeiden.

          icon breed/care
          Gesundheit der Rauhhaarigen Istrianer Bracke

          Rauhhaarige Istrianer Bracke: Lebenserwartung

          13 Jahre.

          Robust

          Die Rauhhaarige Istrische Bracke ist ein solide gebauter Hund, der nur selten krank wird.

          Hitzeverträglich

          Wie es bei vielen Jagdhunden der Fall ist, muss seine Arbeit in Hitzeperioden reduziert werden, um den Hund zu schützen.

          Kälteverträglich

          Er kann gut mit Kälte umgehen, was vor allem daran liegt, dass er im Winter eine üppige Unterwolle bekommt.

          Neigt zu Übergewicht

          Die regelmäßige physische Aktivität dieses Hundes in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung ermöglicht es ihm, sein Idealgewicht zu halten.

          Rauhhaarige Istrianer Bracke: Krankheiten

          Hinterlassen Sie einen Kommentar zu dieser Rasse
          0 Kommentare
          Löschen bestätigt

          Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

          EInloggen zum Kommentieren