❗️ Teste gratis Katzenfutter ❗️

Österreichischer Pinscher

Andere Namen: Österreichischer Kurzhaariger Pinscher, Österreichischer Kurzhaarpinscher

Österreichischer Pinscher
Erwachsener Österreichischer Pinscher © Shutterstock
Österreichischer Pinscher

Der Österreichische Pinscher wird vornehmlich als Wach- und Begleithund eingesetzt.

dna

Wichtige Informationen

  • Österreichischer Pinscher: Lebenserwartung : Zwischen 13 und 15 Jahren
  • Charakter : Anhänglich, Verspielt
  • Größe : Mittel
  • Felltyp : Kurz, Lang
  • Preis : Zwischen 900 € und 1100 €

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 2 - Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde

Sektion

Aussehen des Österreichischen Pinschers

Größe

Weibchen Zwischen 42 und 48 cm
Männchen Zwischen 44 und 50 cm

Österreichischer Pinscher: Gewicht

Weibchen Zwischen 12 und 18 kg
Männchen Zwischen 12 und 18 kg

Fellfarbe

Weizengelb, Braungelb, Hirschrot oder Schwarz und Loh.

Felltyp

Kurz bis mittellang, glatt, anliegend mit dichter Unterwolle.

Augenfarbe

Dunkel.

Beschreibung des Aussehens

Der Österreichische Pinscher ist ein Hund von kleiner bis mittlerer Größe. Die Augen sind groß und rund. Die Ohren sind für gewöhnlich in V-Form, oder als Rosenohren halb gekippt oder gerade. Die kräftige und dicht behaarte Rute ist hoch angesetzt und wird meist gebogen über dem Rücken getragen.

Charakter

Anhänglich

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Er steht seinen Familienmitgliedern sehr nahe, Fremde mag er jedoch nicht sonderlich und ist ihnen gegenüber skeptisch.

Verspielt

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Der Österreichische Pinscher ist ein energiegeladener und dynamischer Hund, der sich über jedes Spiel freut.

Ruhig

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Dieser kleine Hund steckt voller Energie, er ist frech und hat ein lebhaftes Temperament.

Intelligent

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Es handelt sich um einen loyalen und ausgeglichenen Hund, auf den man sich blind verlassen kann.

Jagdfreudig

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Sein Jagdinstinkt ist nicht sonderlich stark ausgeprägt. Bei entsprechender Erziehung kann er jedoch zur Jagd auf Niederwild (Fuchs, Kaninchen) eingesetzt werden.

Scheu

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Fremden gegenüber ist er zurückhaltend und braucht einige Zeit, um Vertrauen aufzubauen.

Unabhängig

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Der Österreichische Pinscher kann sich wie jeder ordentliche Pinscher auch mal von seiner störrischen und unabhängigen Seite zeigen.

Verhalten des Österreichischen Pinschers

Kann alleine bleiben

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Dieser Hund muss auf progressive und stets positive Weise an das Alleinsein gewöhnt werden, damit ihm die Abwesenheit seiner Herrchen nichts ausmacht.

Gehorsam

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Auch wenn dieser Hund manchmal etwas dickköpfig sein kann, ist er intelligent und sehr aufnahmefähig. Bei konsequenter, sanfter und freundlicher sowie kohärenter Führung ist die Arbeit mit ihm sehr angenehm.

Bellen

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Aufgrund seiner ausgeprägten Vorliebe zum Bellen, ist der Österreichische Pinscher als Haustier nicht sonderlich verbreitet.

Ausreißer

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Auch wenn sein Spürsinn nicht sehr ausgeprägt ist, handelt es sich bei diesem Pinscher um einen echten Abenteurer, der es nicht abwarten kann, bis sein Herrchen mit ihm spazieren geht. Ist seine Umgebung nicht ordentlich gesichert, kommt es daher durchaus vor, dass er sich alleine auf Entdeckungstour begibt.

Zerstörerisch

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Langeweile kann bei diesem aktiven Hund zu zerstörerischen Verhaltensweisen führen.

Gierig

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Leckerchen können bei der Erziehung dieses Hundes immer als positive Unterstützung dienen. Und können daher ohne Sorge zur Belohnung eingesetzt werden.

Österreichischer Pinscher als Wachhund

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Seine skeptische Haltung gegenüber Fremden macht ihn zu einem sehr guten Wachhund. Er kann sich von seiner abschreckenden Seite zeigen und wunderbar Alarm schlagen.

Österreichischer Pinscher als Ersthund

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Der Österreichische Pinscher eignet sich durchaus als Ersthund, allerdings sind die besonderen Charakteristika der Rasse unbedingt zu berücksichtigen.

Lebensstil

Österreichischer Pinscher in der Wohnung

yellow-paw grey-paw grey-paw

Da er überdurchschnittlich gerne bellt, ist ein Leben in der Wohnung für diesen Hund (und die Nachbarn) nicht ideal. Ein Haus mit Garten scheint als Lebensumfeld besser geeignet. Allerdings sollte der Garten unbedingt abgesichert sein, damit dieser abenteuerlustige Vierbeiner nicht reißaus nimmt.

Sportlich

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Der Österreichische Pinscher ist ein sehr aktiver Hund, der jeden Tag rausgehen muss, egal ob er in der Stadt oder auf dem Land lebt. Nur wenn er zweimal täglich mindestens eine halbe Stunde spazieren geht, kann sein Bewegungsdrang befriedigt werden und er verhält sich zuhause ausgeglichen und ruhig.

Reisen

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Dank seiner mittleren (oder kleinen) Größe kann er seine Herrchen überallhin begleiten, doch damit die Reise reibungslos verläuft, ist eine gute Sozialisierung unbedingt erforderlich.

Geselligkeit

Österreichischer Pinscher und Katzen

yellow-paw grey-paw grey-paw

Dieser Hund eignet sich nicht besonders gut für das Zusammenleben mit anderen Tieren.

Österreichischer Pinscher und Hunde

yellow-paw grey-paw grey-paw

Um diesem Hund zu helfen, respektvoll mit seinesgleichen umzugehen, ist eine frühe Sozialisierung unbedingt notwendig. Von einem Zusammenleben mit anderen Hunden ist dennoch abzuraten.

Österreichischer Pinscher mit Kindern

yellow-paw yellow-paw yellow-paw

Mit Kindern seiner sozialen Gruppe geht er sehr liebevoll um und beschützt sie in gleichem Maße wie seine Herrchen und sein vertrautes Umfeld.

Geeignet für Senioren

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Dieser Hund kann sich zwar durchaus an einen ruhigeren Lebensstil mit älteren Menschen gewöhnen, er sollte aber dennoch regelmäßig Bewegung bekommen.

Preis eines Österreichischen Pinschers

Der Preis eines Österreichischen Pinschers variiert je nach Herkunft, Alter und Geschlecht. Ein Hund mit Zuchtbucheintrag kostet im Durchschnitt zwischen 900 und 1100 €.

Das durchschnittliche Budget, das man einplanen muss, um den Bedürfnissen eines Hundes dieser Größe gerecht zu werden, liegt bei etwa 30 €/Monat.

Pflege und Haltung des Österreichischen Pinschers

Es genügt schon, ihn einmal pro Woche zu bürsten, um den schönen Glanz seines Fells zu erhalten.

Haarausfall

Der Haarausfall beim Österreichischen Pinscher ist moderat.

Ernährung des Österreichischen Pinschers

Dieser Hund begnügt sich mit hochwertigem Trockenfutter, das im besten Fall von einem Tierarzt bestätigt wurde.

Eine Mahlzeit pro Tag, vorzugsweise am Abend, reicht aus, um diesen kleinen Hund zu sättigen.

Gesundheit des Österreichischen Pinschers

Österreichischer Pinscher: Lebenserwartung

14 Jahre.

Robust

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Es handelt sich um einen robusten Hund, den man jedoch gut im Auge behalten sollte und der (vor allem Exemplare mit kurzem Fell) einen gewissen Komfort benötigt.

Hitzeverträglich

yellow-paw yellow-paw grey-paw

An sehr heißen Tagen sollte man ihn vor Hitze schützen.

Kälteverträglich

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Dieser Hund sollte nicht draußen leben, vor allem nicht im Winter.

Neigt zu Übergewicht

yellow-paw yellow-paw grey-paw

Wird sein Bewegungsdrang nicht ausreichend befriedigt, besteht ein gewisses Risiko zum Übergewicht.

Österreichischer Pinscher: Krankheiten

Gut zu wissen

Leider eignet sich diese Rasse nicht besonders gut für ein Leben in der Wohnung (selbst die Kleinsten nicht), daher ist der Österreichische Pinscher bisher sehr wenig verbreitet.

Geschichte

Es handelt sich um eine sehr alte Rasse, die von dem altösterreichische Landpinscher abstammt. 1928 wurde sie vom Österreichischen Kynologenverband unter dem Namen Österreichischer kurzhaariger Pinscher anerkannt, der 2000 in den Namen Österreichischer Pinscher geändert wurde.

Namen

Für eine Hündin der Rasse eignen sich Namen wie Lilli, Kira oder Nelli. Zu einem Rüden passen Namen wie Sam, Diego oder Spike.

Hier finden Sie alle Ideen für Hundenamen

dog-match

Welcher Hund soll es sein? Ihnen gefallen alle? Wamiz hilft bei der Auswahl der richtigen Hunderasse!