❗️ Gratis-Produkttest für Katzen ❗️

Österreichischer Pinscher

Andere Namen: Österreichischer Kurzhaariger Pinscher, Österreichischer Kurzhaarpinscher

Österreichischer Pinscher
Erwachsener Österreichischer Pinscher © Shutterstock

Der Österreichische Pinscher wird vornehmlich als Wach- und Begleithund eingesetzt.

Wichtige Informationen

Österreichischer Pinscher: Lebenserwartung :

8

20

13

15

Charakter :

Anhänglich Verspielt

Größe :

Geschichte

Es handelt sich um eine sehr alte Rasse, die von dem altösterreichische Landpinscher abstammt. 1928 wurde sie vom Österreichischen Kynologenverband unter dem Namen Österreichischer kurzhaariger Pinscher anerkannt, der 2000 in den Namen Österreichischer Pinscher geändert wurde.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 2 - Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde

Sektion

Aussehen des Österreichischen Pinschers

    Größe

    Weibchen : Zwischen 42 und 48 cm

    Männchen : Zwischen 44 und 50 cm

    Österreichischer Pinscher: Gewicht

    Weibchen : Zwischen 12 und 18 kg

    Männchen : Zwischen 12 und 18 kg

    Fellfarbe

    Schwarz
    Braun
    Rot
    Sandfarben

    Felltyp

    Kurz
    Lang

    Augenfarbe

    Braun

    Aussehen

    Der Österreichische Pinscher ist ein Hund von kleiner bis mittlerer Größe. Die Augen sind groß und rund. Die Ohren sind für gewöhnlich in V-Form, oder als Rosenohren halb gekippt oder gerade. Die kräftige und dicht behaarte Rute ist hoch angesetzt und wird meist gebogen über dem Rücken getragen.

    Gut zu wissen

    Leider eignet sich diese Rasse nicht besonders gut für ein Leben in der Wohnung (selbst die Kleinsten nicht), daher ist der Österreichische Pinscher bisher sehr wenig verbreitet.

    Österreichischer Pinscher: Charakter

    • 100%

      Anhänglich

      Er steht seinen Familienmitgliedern sehr nahe, Fremde mag er jedoch nicht sonderlich und ist ihnen gegenüber skeptisch.

    • 100%

      Verspielt

      Der Österreichische Pinscher ist ein energiegeladener und dynamischer Hund, der sich über jedes Spiel freut.

    • 66%

      Ruhig

      Dieser kleine Hund steckt voller Energie, er ist frech und hat ein lebhaftes Temperament.

    • 66%

      Intelligent

      Es handelt sich um einen loyalen und ausgeglichenen Hund, auf den man sich blind verlassen kann.

    • 66%

      Jagdfreudig

      Sein Jagdinstinkt ist nicht sonderlich stark ausgeprägt. Bei entsprechender Erziehung kann er jedoch zur Jagd auf Niederwild (Fuchs, Kaninchen) eingesetzt werden.

    • 100%

      Scheu

      Fremden gegenüber ist er zurückhaltend und braucht einige Zeit, um Vertrauen aufzubauen.

    • 66%

      Unabhängig

      Der Österreichische Pinscher kann sich wie jeder ordentliche Pinscher auch mal von seiner störrischen und unabhängigen Seite zeigen.

      Österreichischer Pinscher: Temperament

      • 66%

        Kann alleine bleiben

        Dieser Hund muss auf progressive und stets positive Weise an das Alleinsein gewöhnt werden, damit ihm die Abwesenheit seiner Herrchen nichts ausmacht.

      • 100%

        Gehorsam

        Auch wenn dieser Hund manchmal etwas dickköpfig sein kann, ist er intelligent und sehr aufnahmefähig. Bei konsequenter, sanfter und freundlicher sowie kohärenter Führung ist die Arbeit mit ihm sehr angenehm.

      • 100%

        Bellen

        Aufgrund seiner ausgeprägten Vorliebe zum Bellen, ist der Österreichische Pinscher als Haustier nicht sonderlich verbreitet.

      • 100%

        Ausreißer

        Auch wenn sein Spürsinn nicht sehr ausgeprägt ist, handelt es sich bei diesem Pinscher um einen echten Abenteurer, der es nicht abwarten kann, bis sein Herrchen mit ihm spazieren geht. Ist seine Umgebung nicht ordentlich gesichert, kommt es daher durchaus vor, dass er sich alleine auf Entdeckungstour begibt.

      • 66%