❗️ Wichtige Umfrage für Haustierhalter

Kerry Blue Terrier

Der Kerry Blue Terrier wird heute vor allem als Begleit- und Ausstellungshund gehalten, wurde aber früher als Jagd-, Wach- und Schäferhund eingesetzt. Leider wurde er aufgrund seines Mutes und seines starken Temperaments auch als Kampfhund verwendet.

Kerry Blue Terrier

Wichtige Informationen

Kerry Blue Terrier: Lebenserwartung :

8

20

13

15

Charakter :

Verspielt Intelligent

Größe :

icon dog-gauge
icon dog-gauge
icon dog-gauge
icon dog-gauge

icon breed/origins
Geschichte

Diese irische Hunderasse wurde erst 1920 offiziell anerkannt, aber vereinzelte Exemplare wurden schon 1887 in Irland bei Ausstellungen gezeigt. Höchstwahrscheinlich stammt der Kerry Blue Terrier vom Irish Soft Coated Wheaten Terrier ab, der auf die blaue Fellfarbe hingezüchtet wurde. Diese Hypothese wird insbesondere durch die Textur des Fells (weich und seidig) gestützt, welche beiden Rassen zu eigen ist.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 3 - Terrier

Sektion

icon breed/physic
Aussehen des Kerry Blue Terriers

Größe

Weibchen : Zwischen 44 und 48 cm

Männchen : Zwischen 45 und 49 cm

Kerry Blue Terrier: Gewicht

Weibchen : Zwischen 14 und 17 kg

Männchen : Zwischen 25 und 18 kg

Fellfarbe

Felltyp

Augenfarbe

icon breed/brown-eye
Braun

Aussehen

Der Kerry Blue Terrier ist ein kompakt gebauter, anmutiger und entschlossener Hund. Er hat das klassische Aussehen und die typischen Charaktereigenschaften eines Terriers. Dieser Hund hat einen stabilen Stand und einen gut entwickelten, muskulösen Körper. Außerdem ist er wohlproportioniert. Der Kopf ist langgezogen, im Verhältnis zum Körper trocken, und mit einem leichten Stop sowie einem flachen Schädel versehen. Der Fang und die Kiefer sind sehr kräftig, tief und solide gebaut. Die Augen müssen so dunkel wie möglich sein und sind klein bis mittelgroß. Die v-förmigen Ohren sind nach vorn zur Stirn hin gerichtet. Die Rute ist hoch angesetzt und bildet so die Verlängerung eines vollkommen geraden Rückens. Sie wird aufgerichtet getragen.

icon idea
Gut zu wissen

Der Name dieser Rasse stammt von der Grafschaft Kerry, wo die blaue Fellfarbe anscheinend bei der Züchtung aller Arten von Haustieren bevorzugt wurde: bei Hunden, Kühen, Schweinen und sogar Hühnern.

icon breed/personality
Kerry Blue Terrier: Wesen

  • 66%

    icon breed/temperament/dog-affectionate

    Anhänglich

    Der Kerry Blue ist ein treuer und sanfter Gefährte, der aber dennoch ein für Terrier typisches starkes Naturell hat.

  • 100%

    icon breed/temperament/dog-playful

    Verspielt

    Spiele sind eine sehr gute Möglichkeit, diesem Terrier die Grundlagen der Erziehung auf eine unterhaltsame Art beizubringen.

  • 66%

    icon breed/temperament/dog-calmness

    Ruhig

    Trotz seines großen Bewegungsdrangs ist der Kerry Blue Terrier in seinem Zuhause ziemlich ruhig.

  • 100%

    icon breed/temperament/dog-cleverness

    Intelligent

    Seine Vielseitigkeit (die von einer gewissen Intelligenz zeugt) scheint von dem Umstand herzurühren, dass er unter anderem Schäferhund-Vorfahren hat, die im Laufe seiner Geschichte eingekreuzt wurden. Er kann für zahlreiche Aufgaben verwendet werden, zum Beispiel auch als Polizeihund.

  • 66%

    icon breed/temperament/dog-hunter

    Jagdfreudig

    Es handelt sich um einen Terrier, das heißt er hat einen ausgeprägten Verfolgungsinstinkt. Übrigens ist er früher für die Jagd auf Otter, Dachse und andere Wildtiere verwendet worden. Inzwischen trifft man ihn aber eher als Begleithund an.

  • 100%

    icon breed/temperament/dog-wariness

    Scheu

    Es ist eine umfassende Sozialisierung erforderlich, um es dem Kerry Blue zu ermöglichen, nicht grundlos aggressiv zu werden. Da er wachsam und sehr selbstsicher ist, kann er sich Fremden gegenüber sehr angsteinflößend verhalten.

  • 66%

    icon breed/temperament/dog-independence

    Unabhängig

    Wie viele Terrier kann auch dieser hier sich von seiner unabhängigen Seite zeigen und alles nur so machen, wie er es für richtig hält. Wenn aber eine gute Beziehung zwischen diesem Hund und seinen Besitzern aufgebaut wird, ist er treu und anhänglich.

    icon breed/personality
    Verhalten des Kerry Blue Terriers

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-loneliness-standing

      Kann alleine bleiben

      klein auf progressiv an Phasen der Abwesenheit seiner Besitzer gewöhnt worden ist, kann er ein paar Stunden des Alleinseins aushalten.

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-obedience

      Gehorsam

      Dieser Hund ist sehr intelligent und einfach zu erziehen, aber er ist und bleibt ein Terrier, was bedeutet, dass er nicht allzu folgsam ist. Er kann sich dickköpfig verhalten, aber eine strenge, früh beginnende und vor allem kohärente Erziehung ermöglicht es, einen gehorsamen Hund aus ihm zu machen.

    • 33%

      icon breed/behaviors/dog-talkative

      Bellen

      Der Kerry Blue Terrier bellt nur sehr wenig.

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-runaway

      Ausreißer

      Wenn man nicht genug außerhalb von seiner gewohnten Umgebung mit ihm spazieren geht und diese nicht hinreichend gesichert wird, büxt dieser Hund aus.

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-destroyer

      Zerstörerisch

      Wenn er nicht genug physische und mentale Stimulationen bekommt, kann er Gegenstände zerstören.

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-gluttony

      Gierig

      Leckerchen sind ein gutes Hilfsmittel bei der Erziehung dieses manchmal dickköpfigen Hundes.

    • 100%

      icon breed/behaviors/dog-watchdog

      Kerry Blue Terrier als Wachhund

      Dieser Hund wurde während des Krieges dazu verwendet, Gefangenenlager zu bewachen. Aufgrund seiner dunklen Fellfarbe war er besonders gut für die Nachtwache geeignet.

      Heute lässt er immer noch nicht so einfach Fremde ins Haus, es sei denn, seine Besitzer sind zu Hause.

    • 66%

      icon breed/behaviors/dog-first-dog

      Kerry Blue Terrier als Ersthund

      Es ist besser, wenn er zu Besitzern kommt, die die Rasse und auch den Charakter von Terriern im Allgemeinen kennen.

      Welcher Hund soll es sein? Ihnen gefallen alle? Wamiz hilft bei der Auswahl der richtigen Hunderasse!

      Lebensstil

      • 66%

        icon breed/lifestyle/dog-apartment-living

        Kerry Blue Terrier in der Wohnung

        Er kann problemlos sowohl drinnen als auch im Freien leben. Das Leben in einer Wohnung kann für ihn geeignet sein, sofern man regelmäßig mit ihm spazieren geht. Die ideale Umgebung für ihn ist und bleibt aber ein ländlicher Kontext.

      • 100%

        icon breed/lifestyle/dog-sporty

        Sportlich

        Dieser Hund ist immer zu einem Spaziergang aufgelegt, was ihn zu einem guten Gefährten für sportliche Besitzer macht. Der Kerry Blue Terrier kann übrigens ausgezeichnete Leistungen in Agility erbringen.

      • 66%

        icon breed/lifestyle/dog-travelling

        Reisen

        Seine mittlere Größe ermöglicht es ihm, seine Besitzer relativ leicht überallhin zu begleiten. Für öffentliche Nahverkehrsmittel oder Züge ist allerdings schon ein gewisses Maß an Organisation erforderlich. 

        Geselligkeit

        • 33%

          icon breed/compatibility/dog-cats-sociability

          Kerry Blue Terrier und Katzen

          Das Zusammenleben zwischen diesem Terrier und Katzen verläuft nicht immer harmonisch. Es ist besser, wenn die beiden Tierarten zusammen aufgewachsen sind.

        • 33%

          icon breed/compatibility/dogs-sociability

          Kerry Blue Terrier und Hunde

          Wie es sich für einen waschechten Terrier gehört, kann er sich mit anderen Hunden anlegen (im Falle von Rüden insbesondere, wenn sie gleichen Geschlechts sind).

        • 66%

          icon breed/compatibility/dog-children-sociability

          Kerry Blue Terrier mit Kindern

          Kinder müssen lernen, respektvoll mit ihrem Haustier zu kommunizieren, damit eine harmonische und sichere Beziehung entstehen kann.

        • 66%

          icon breed/compatibility/dog-elderly-persons-sociability

          Geeignet für Senioren

          Es handelt sich um einen aktiven Hund, der aber in der Regel ziemlich ruhig ist und daher zu älteren Menschen passen kann, sofern diese noch hinreichend dynamisch sind.

          %}

          icon breed/price
          Kerry Blue Terrier: Preis

          Der Preis eines Kerry Blue Terriers variiert je nach seiner Herkunft, seinem Alter und seinem Geschlecht. Im Schnitt kostet ein Hund mit Zuchtbucheintrag 1.300 €. Die wertvollsten Abstammungslinien können für bis zu 1.500 € verkauft werden.

          Als durchschnittliches Budget muss man ca. 30 €/Monat einplanen, um den Bedürfnissen eines Hundes dieser Größe gerecht zu werden.

          Kerry Blue Terrier: Fellpflege

          Das Fell des Kerry Blue Terriers erfordert fast tägliche Pflege und damit jede Menge Zeit (was problematisch werden kann).

          Zudem muss sein Haarkleid alle zwei Monate geschnitten werden. Die Brust, der Schädel, die Wangen und die Ohren können dabei auch geschoren werden.

          Haarausfall

          icon breed/grooming
          icon breed/grooming
          icon breed/grooming

          Der Haarausfall ist beim Kerry Blue Terrier moderat.

          Ernährung des Kerry Blue Terriers

          Dieser Hund kann sich sowohl an eine Ernährung mit industriell hergestelltem, als auch mit traditionellem Futter gewöhnen. Am wichtigsten ist, dass die Qualität der Produkte sehr gut ist. Eine Mahlzeit pro Tag reicht für ihn aus; diese sollte ihm am besten abends verabreicht werden.

          icon breed/care
          Kerry Blue Terrier: Krankheiten und Lebenserwartung

          Kerry Blue Terrier: Lebenserwartung

          14 Jahre.

          Robust

          Der Kerry Blue Terrier ist ein ziemlich robuster Hund, der sehr alt werden kann.

          Hitzeverträglich

          Er muss bei sehr hohen Temperaturen vor der Hitze geschützt werden.

          Kälteverträglich

          Im Winter sollte er nachts am besten ins Haus geholt werden.

          Neigt zu Übergewicht

          Diese Rasse leidet nur selten an Übergewicht.

          Kerry Blue Terrier: Krankheiten

          Hinterlassen Sie einen Kommentar zu dieser Rasse
          0 Kommentare
          Löschen bestätigt

          Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

          EInloggen zum Kommentieren