Angst bei Haustieren: Umfrage & Test

Brasilianischer Terrier

Andere Namen: Terrier Brasileiro

Brasilianischer Terrier
Erwachsener Brasilianischer Terrier © Shutterstock

Der Brasilianische Terrier ist ein Jagdhund für Niederwild aber ein ebenso verlässlicher Wachhund und guter Begleiter für die ganze Familie.

Wichtige Informationen

Brasilianischer Terrier: Lebenserwartung :

7

19

12

14

Charakter :

Verspielt Jagdfreudig

Größe :

Geschichte

Seine Vorfahren waren Hunde, die mit brasilianischen Studenten nach ihrem Studium aus Europa, vor allem in Frankreich und England, zurückkehrten und von dort Foxterrier oder Jack Russel Terrier mitbrachten. Anschließend wurden diese kleinen Hunde mit einheimischen Rassen gekreuzt. So entstand eine neue Rasse, deren Phänotyp binnen einiger Generationen festgelegt wurde.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 3 - Terrier

Sektion

Aussehen des Brasilianischen Terriers

    Größe

    Weibchen : Zwischen 33 und 38 cm

    Männchen : Zwischen 35 und 40 cm

    Brasilianischer Terrier: Gewicht

    Weibchen : Zwischen 8 und 12 kg

    Männchen : Zwischen 8 und 12 kg

    Fellfarbe

    Felltyp

    Augenfarbe

    Braun

    Aussehen

    Der Brasilianische Terrier ist ein mittelgroßer, gut und kräftig gebauter Hund. Der Körper ist quadratisch aber mit gerundeten Außenlinien, was ihn vom kurzhaarigen Foxterrier mit seinen längeren Linien unterscheidet. Die Augen sind weit auseinander liegend, geradeaus blickend, groß, mäßig markant mit gut ausgebildeten Augenbrauen. Die Ohren sind seitlich in Höhe der Augenlinie angesetzt und weit auseinander liegend. Dreieckförmig werden sie halb aufgerichtet getragen, ihre eingeklappte Spitze fällt gegen den äußeren Augenwinkel. Die Rute ist ziemlich tief angesetzt und kurz.

    Gut zu wissen

    Angesichts seines Potentials für die Dressur und seiner körperlichen Fähigkeiten wird der Brasilianische Terrier in Brasilien als Zirkushund eingesetzt.

    Charakter

    • 66%

      Anhänglich

      Er ist freundlich und offen, aber nur gegenüber den ihm nahestehenden Menschen.

    • 100%

      Verspielt

      Dieser Hund ist immer in Bewegung und liebt es, wenn man mit ihm spielt. Besonders beliebt sind dabei Wurf- und Suchspiele.

    • 33%

      Ruhig

      Der Brasilianische Terrier gilt als aktiver, aufgeweckter und sehr lebhafter Hund.

    • 66%

      Intelligent

      Sein Gleichgewichtssinn, seine Lernfähigkeit und seine Beweglichkeit prädestinieren ihn für Disziplinen wie Agility und Dog Dancing.

    • 100%

      Jagdfreudig

      Er hat das entschlossene, mutige Temperament sowie den Jagdtrieb eines Terriers.

    • 100%

      Scheu

      Freundlich und liebevoll mit seiner Familie, kann er Fremden gegenüber misstrauisch sein.

    • 66%

      Unabhängig

      Der Terrier Brasileiro hängt sehr an seinen Menschen, ohne dabei zu kletten.

      Verhalten des Brasilianischen Terriers

      • 100%

        Kann alleine bleiben

        Er ist nicht so unruhig wie andere Terrier. Er kann problemlos ein paar Stunden alleine bleiben, wenn er positiv an das Alleinsein gewöhnt wurde.

      • 66%

        Gehorsam

        Der manchmal eigenwillige Brasilianische Terrier muss schon als Welpe umgehend die Grundlagen der Erziehung wie z.B. den Rückruf erlernen. Sind die Methoden konsequent und kohärent, ist dieser äußerst gelehrige Hund nicht schwer zu erziehen.

      • 100%

        Bellen

        Er ist ein ausgezeichneter Wachhund, der beim geringsten verdächtigen Geräusch bellt.

      • 66%