News :
wamiz-v3_1

Werbung

Darf der Vierbeiner in den Europapark Rust?

Hund vor dem Eingang zum Europapark Rust advice
© Shutterstock

Können Hunde eigentlich in den Europapark? Ja, im Europapark und in dessen Hotels sind Hunde erlaubt. Eine Ausnahme gibt es jedoch, denn Listenhunde sind generell verboten.

von Philipp Hornung,

Das Wichtigste in Kürze

Gibt es im Europapark eine Hundebetreuung?

Im Freizeitpark gibt es keine Tierbetreuung. Wer mit der Fellnase im Park urlaubt, kann diese jedoch im Hotel lassen. Gegen einen Aufpreis von 13 Euro sind die Vierbeiner im Hotelzimmer gestattet. Das Hundefutter ist jedoch selbst mitzubringen.

Tipp: Wenn Sie auf der Suche nach einem Hundesitter sind, sehen Sie sich Pensionen in der Nähe des Parks an. So hat die Fellnase die Möglichkeit, sich mit Artgenossen zu vergnügen, während Herrchen und Frauchen im Freizeitpark sind.

Der Europapark mit Hund – das sind die Erfahrungen

Der Freizeitpark ist hundefreundlich ausgestattet. Auf dem Gelände gibt es zahlreiche Trinkgelegenheiten, sodass der Begleiter gut versorgt ist. Außerdem sind am Eingang Hygiene-Kits erhältlich, welche Kotbeutel enthalten. Vorteilhaft sind zudem die großen Grünanlagen, wo sich der Hund angeleint bewegen darf.

Tipp: Viele Fellnasen empfinden den Parkbesuch als stressig. Das liegt an der neuen Umgebung, den Menschen und anderen Tieren. Es kann daher sinnvoll sein, den Liebling in eine Pension zu geben.

Unsere Empfehlung: Wer mit dem Hund den Europapark besucht, muss auf Verbotsschilder achten

Es gibt Bereiche im Freizeitpark, in denen der Begleiter verboten ist. Daher ist auf mögliche Verbotsschilder zu achten. Besonders in diesen Bereichen sind die Vierbeiner selten willkommen:

  • In den Restaurants von Hotels im Park sind die Begleiter verboten.
  • Einige Shows im Park sind für die Gefährten ungeeignet.
  • In Restaurants, in denen Speisen offen verfügbar sind, muss die Fellnase draußen warten.
  • Geschäfte im Park, die Lebensmitteln verkaufen, sind für Hunde tabu.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lula B. (@lula.b.the.frenchie) on