❗️ Gratis-Produkttest für Katzen ❗️

Briquet Griffon Vendéen

Briquet Griffon Vendéen

Der Briquet Griffon Vendéen ist ein Laufhund, der für die Flintenjagd auf Großwild sowie auch Kleinwild (Hase oder Fuchs) eingesetzt wird. 

Wichtige Informationen

Briquet Griffon Vendéen: Lebenserwartung :

6

18

11

13

Charakter :

Verspielt Intelligent Jagdfreudig

Größe :

Geschichte

Der Briquet Griffon Vendéen ist eine kleinere und harmonischer gebaute Version des Grand Basset Griffon Vendéens. Außerdem handelt es sich hier um die einzige Rasse, die noch immer den Namen „Briquet“ trägt, was so viel bedeutet wie „mittelgroßer Hund“. Diesen Namen bekam er in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg vom Grafen von Elva. Nachdem der Typ „Briquet“ während der Kriege dezimiert worden war, tauchte er 1946 in Fontenay le Comte wieder auf.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 6 - Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen

Sektion

Sektion 1 : Laufhunde

Aussehen des Briquet Griffon Vendéens

Größe

Weibchen : Zwischen 48 und 53 cm

Männchen : Zwischen 50 und 55 cm

Briquet Griffon Vendéen: Gewicht

Weibchen : Zwischen 28 und 30 kg

Männchen : Zwischen 28 und 30 kg

Fellfarbe

Schwarz
Weiß
Rot
Sandfarben

Felltyp

Lang
Hart

Augenfarbe

Braun

Aussehen

Es handelt sich um einen mittelgroßen Hund mit guter Auffassungsgabe, der sehr entschlossen, eher gedrungen und wohlproportioniert ist. Der Kopf ist leicht, mit parallel zueinander verlaufenden Schädel- und Fanglinien. Der Stop ist deutlich ausgeprägt. Die Augen sind groß und lebendig, mit deutlich ausgeprägten Augenbrauen, die jedoch nicht die Augen bedecken. Die Ohren sind schmal und dünn, mit langem Fell bedeckt und laufen spitz zu. Sie sind deutlich unterhalb der Augenlinie angesetzt. Die Rute ist hoch angesetzt und wird als Säbel- und nie als Sichelrute getragen. Sie ist eher kurz.

Gut zu wissen

Er kann allein oder in einer Meute für die Jagd verwendet werden.

Charakter

  • 66%

    Anhänglich

    Es handelt sich um einen passionnierten Jagdhund, der sich aber auch an das Leben in einer Familie gewöhnen und sich liebevoll verhalten kann.

  • 100%

    Verspielt

    Er sprüht nur so vor Energie. Spielsessions sind ihm daher immer herzlich willkommen (insbesondere Suchspiele).

  • 66%

    Ruhig

    Dieser Hund braucht Gelegenheiten, seine große Lebendigkeit durch viel Bewegung herauszulassen, damit er sich in seinem Zuhause ruhig verhalten kann.

  • 100%

    Intelligent

    Es handelt sich um einen sehr guten, zuverlässigen und wertvollen Arbeitsgehilfen.

  • 100%

    Jagdfreudig

    Dieser schnelle Hund mit feiner Nase scheut kein dorniges Gestrüpp und ist auch in unebenem Gelände sehr geschickt.

  • 66%

    Scheu

    In der Regel empfängt er Gäste nicht mit allzu viel Enthusiasmus, aber das liegt vor allem daran, dass er unabhängig ist und sich nicht stark am Menschen orientiert. Er ist nicht aggressiv, es sei denn er nimmt eine Bedrohung wahr.

  • 100%

    Unabhängig

    Der Briquet Griffon Vendéen ergreift viele Initiativen, denn er ist ein passionierter Jagdhund. Seine Besitzer müssen sich durchsetzen, damit er gehorcht.

    Verhalten des Briquet Griffon Vendéens

    • 100%

      Kann alleine bleiben

      Sein überaus unabhängiges Naturell ermöglicht es ihm, ohne größere Schwierigkeiten mit den Phasen der Abwesenheit seiner Besitzer umzugehen. 

    • 33%

      Gehorsam

      Dieser Hund ist unabhängig, dickköpfig und selbstsicher, was dazu führt, dass er für Anfänger schwer zu erziehen sein kann.

      Seine Erziehung muss streng sein, darf aber keinerlei Gewalt anwenden, denn er kehrt einem respektlosen Gegenüber schnell den Rücken zu.

      Er ist nur folgsam, wenn die Beziehung zwischen Besitzer und Hund im Alltag gestärkt wird.

    • 66%

      Bellen

      Dieser Hund kann in vielen verschiedenen Situationen bellen: wenn er sich langweilt, bei der Arbeit oder wenn er einen Eindringling in seiner gewohnten Umgebung entdeckt.

    • 100%

      Ausreißer

      Wenn seine Umgebung nicht gesichert ist, wird dieser Hund ganz sicher ausbüxen.

    • 66%