News :
wamiz-v3_1

Werbung

Klamotten kaufen mit Hund, ja oder nein?

Hund mit Primark Logo advice
© Shutterstock

In welche Bekleidungsgeschäfte dürfen Hunde mit rein und wo sind Hunde verboten? Während die Fellnase generell in Filialen der verschiedenen Unternehmen mitkommen kann, gibt es jedoch auch Unterschiede von Filiale zu Filiale. Ja, Hunde sind in vielen Bekleidungsgeschäften, wie H&M, C&A und Primark, erlaubt. Eine Ausnahme gibt es für Assistenz- und Begleithunde, welche immer mit hinein dürfen.

von Carina Petermann

Das Wichtigste in Kürze

  • In Primark, C&A und H&M sind Hunde meist erlaubt und müssen nicht draußen bleiben.
  • Assistenz- und Begleithunde dürfen immer mit in das Geschäft.
  • Es gibt Unterschiede von Filiale zu Filiale, weshalb ein Nachfragen vor dem Einkauf sinnvoll ist.
  • Aus gesetzlicher Sicht ist es möglich, den Gefährten mit in das Bekleidungsgeschäft zu nehmen.

Mit dem Liebling in das Bekleidungsgeschäft

Wer wissen möchte, ob im Primark in Karlsruhe Hunde erlaubt sind, muss nachfragen. Grundsätzlich darf der treue Begleiter mit in die Bekleidungsgeschäfte. In den meisten Filialen von Primark sind die Haustiere erlaubt. Vereinzelt gibt es Fälle, in denen Mitarbeiter Hundebesitzer dazu auffordern, den Hund im Geschäft hochzunehmen.

Tipp: Befindet sich vor dem Geschäft kein Hundeverbots-Schild, darf der Vierbeiner mit. Wer keine Lust hat, vor Ort vorbeizusehen, kann telefonisch oder schriftlich bei Primark, H&M oder C&A nachfragen.

Mit dem Begleit- oder Assistenzhund Bekleidung einkaufen

Menschen, die aufgrund einer Behinderung auf einen Assistenz- oder Begleithund angewiesen sind, dürfen mit Haustier in den H&M, C&A und Primark. Im dritten Artikel des Grundgesetzes ist verankert, dass kein Mensch aufgrund einer Behinderung zu benachteiligen ist. Deshalb ist es auch in Geschäften möglich, Vierbeiner mitzunehmen, die diese eigentlich verbieten.

Tipp: Wer mit einem Hilfshund einkaufen geht, muss nachweisen, dass dieser ausgebildet ist. Hierzu reicht das Papier der Hundeschule. Häufig ist auch ein ärztlicher Nachweis notwendig, um das entsprechende Geschäft zu betreten.

Unsere Empfehlung: Tierbesitzer sollten sich vor dem Besuch des Bekleidungsgeschäfts nach den Hausregeln erkundigen

Wenn Sie sich sicher sein möchten, dass in C&A, H&M oder Primark Hunde erlaubt sind, fragen Sie nach. Sie haben die Möglichkeit, auf folgende Arten mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten:

  • Telefonisch erfahren Hundebesitzer sofort, ob die Fellnase vor Ort mitkommen darf.
  • Eine Anfrage per E-Mail wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet.
  • Auf Webseiten mit einem Kontaktformular gibt es zügig eine Antwort vom Kundenservice.
  • In den sozialen Medien (Twitter und Facebook) antwortet der Community-Manager oftmals innerhalb weniger Stunden.