❗️ Gratis-Produkttest für Katzen ❗️

Český Fousek

Andere Namen: Böhmisch Rauhbart

Český Fousek
Erwachsener Český Fousek © Shutterstock

Der Český Fousek ist ein vielseitiger Vorstehhund, auf den man sich fast immer verlassen kann. Es handelt sich bei diesem Hund auch um einen sehr guten Gefährten für die ganze Familie, der sich sowohl mit Katzen, als auch mit Artgenossen gut versteht.

Wichtige Informationen

Český Fousek: Lebenserwartung :

6

18

11

13

Charakter :

Intelligent Jagdfreudig

Größe :

Geschichte

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts handelte es sich beim Český Fousek um den am weitesten verbreiteten Vorstehhund auf dem Gebiet der UdSSR. Der erste Weltkrieg und seine Folgen führten beinahe zum Aussterben dieser Hunderasse. Sie wurde aber von einer Gruppe von Liebhabern der Rasse gerettet. 1963 erkannte die FCI sie offiziell an.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 7 - Vorstehhunde

Sektion

Sektion 1 : Kontinentale Vorstehhunde

Aussehen des Český Fousek

    Größe

    Weibchen : Zwischen 58 und 62 cm

    Männchen : Zwischen 60 und 66 cm

    Český Fousek: Gewicht

    Weibchen : Zwischen 22 und 28 kg

    Männchen : Zwischen 28 und 34 kg

    Fellfarbe

    Braun

    Felltyp

    Lang

    Augenfarbe

    Braun

    Aussehen

    Der Böhmisch Rauhbart ist ein mittelgroßer Hund mit rauem, hartem und widerstandsfähigem Fell. Der Kopf ist trocken, sehr schmal und lang. Er ist auf dem Hals hoch aufgesetzt. Der Stop ist mäßig ausgeprägt, zur Stirn hin jedoch stärker. Die mandelförmigen Auge haben einen gutmütigen und zugleich scharfsinnigen Ausdruck. Die Ohren sind hoch angesetzt und am Ansatz breit. Sie werden zur Spitze hin schmaler. Die Rute ist relativ hoch angesetzt und wird beinahe waagerecht getragen.

    Gut zu wissen

    Seine Unterwolle verschwindet zum Beginn des Sommers fast vollständig.

    Charakter

    • 66%

      Anhänglich

      Der Český Fousek, wie er in seinem Heimatland heißt, ist ein angenehmer Begleiter und hängt sehr an seiner sozialen Gruppe.

    • 66%

      Verspielt

      Er ist immer für ein Spiel zu haben und tobt gern mit Kindern herum.

    • 66%

      Ruhig

      Dieser Hund ist energiegeladen, zeigt sich aber zu Hause sehr sanft und geduldig.

    • 100%

      Intelligent

      Seine Vielseitigkeit bei der Arbeit und seine große Anpassungsfähigkeit sind Zeichen seiner großen Intelligenz.

    • 100%

      Jagdfreudig

      Dieser tschechische Jagdhund ist vielseitig und gut für die Feld-, Wasser- und Waldarbeit geeignet. Er ist ein guter Vorsteh- und Apportierhund und kann auch verletzte Wildtiere aufspüren.

    • 33%

      Scheu

      Er ist weder aggressiv, noch ängstlich und verhält sich Fremden gegenüber nicht misstrauisch.

    • 66%

      Unabhängig

      Wie viele Jagdhunde hat auch dieser ein ziemlich unabhängiges Wesen und ist bei der Arbeit autonom. Er kann durchaus Initiativen ergreifen, ist aber dennoch ziemlich leicht zu führen.

      Verhalten des Český Fousek

      • 66%

        Kann alleine bleiben

        Der Böhmisch Rauhbart-Welpe muss progressiv und positiv ans Alleinsein herangeführt werden, um Phasen der Abwesenheit seiner Besitzer mit Ruhe zu überstehen.

      • 66%

        Gehorsam

        Dieser Hund ist manchmal dickköpfig und braucht daher eine strenge, aber völlig gewaltfreie Erziehung.

      • 66%

        Bellen

        Der Český Fousek kann bei der Jagd bellen, verhält sich aber insgesamt ziemlich zurückhaltend. 

      • 66%

        Ausreißer

        Sein Jagdinstinkt ist zwar sehr stark ausgeprägt, aber wenn seine Umgebung gut gesichert ist, büxt er nicht aus, was vor allem daran liegt, dass er sehr an seinen Besitzern hängt.

      • 66%