Werbung

Welches Thermometer für Hunde ist 2023 das beste?

Brauner Hund liegt auf grüner Decke

Wenn Ihr Hund krank ist, sollten Sie unbedingt ein Thermometer für ihn zur Hand haben.

© Izergil / Shutterstock

Wenn Sie das Glück haben, Hundehalter zu sein, dann ist es wichtig, dass Sie ein Thermometer für Hunde in Ihrer Hausapotheke haben. Sie können dieses kleine Hilfsmittel verwenden, sobald Ihr Hund Fieber hat. So können Sie ihn bestmöglich behandeln.

von Cora Meininghaus

Am veröffentlicht

Es gibt verschiedene Arten von Thermometern für Hunde. Da ist es nicht immer einfach, das beste Modell zu finden. Es gibt Gallium-Thermometer, elektronische Thermometer und Infrarot-Thermometer mit unterschiedlich großen Aufsätzen.

Kaufen Sie bevorzugt ein Thermometer mit flexibler Spitze, um Ihr Haustier beim Messen seiner Körpertemperatur nicht zu verletzen. Die meisten Thermometer für Hunde werden ins Rektum eingeführt und messen die Temperatur innerhalb von wenigen Sekunden.

Die Geräte sind leicht und einfach zu handhaben. In der Regel sind sie ergonomisch geformt und nehmen nur wenig Platz in einer Schublade ein.

Sie bekommen bald Ihren ersten Hund? Dann sollten Sie sich mit einem Thermometer ausrüsten, das der Größe Ihres Vierbeiners gerecht wird. Schauen Sie sich unseren Vergleichstest an, um das beste Modell auszuwählen. So können Sie schnell reagieren, wenn Ihr Hund einmal krank ist.

Tierarzt-Thermometer mit langer Spitze

Das praktischste Thermometer

Dank seiner langen Spitze ist dieses Thermometer für Tiere besonders praktisch, um die Körpertemperatur von großen Hunden zu messen. Es ist einfach in der Handhabung und ergonomisch designt. Greifen Sie zu!
Thermometer für Hunde Scala: für große Tiere

Dank seiner geknickten Form wird dieses Thermometer dem Körperbau von großen Tieren besonders gerecht und vereinfacht dadurch das Messen der Körpertemperatur. Es sendet einen Signalton aus, sobald es die Temperatur gemessen hat und speichert den letzten gemessenen Wert. D

ieses Thermometer wird mit einer mitgelieferten AAA-Batterie betrieben und benötigt 30 Sekunden, um die Temperatur so genau wie möglich zu messen. Es ist vollkommen wasserdicht und mit einem LCD-Bildschirm ausgestattet, auf dem der Messwert gut lesbar angezeigt wird.

Dieses Thermometer ist solide und zerbricht nicht, wenn es herunterfällt.

Wasserdichtes Thermometer für Hunde

Das preiswerteste Thermometer

Dieses vollkommen wasserdichte Thermometer ist sehr einfach zu verwenden. Man braucht es nur vorsichtig in den Anus des Hundes einzuführen und 10 Sekunden zu warten, um seine Körpertemperatur angezeigt zu bekommen.
Thermometer für Hunde Kerbl: für Hunde jeden Alters

Dieses Digitalthermometer für Hunde mit abgerundeten Kanten ist mit einer Spitze ausgestattet, welche die Schleimhaut des Tieres nicht verletzen kann. Es ist batteriebetrieben und mit einem unabhängig von der Beleuchtung gut lesbaren LCD-Bildschirm ausgestattet.

Dieses sehr kompakte Thermometer für Hunde nimmt nicht viel Platz in der Hausapotheke Ihres treuen Vierbeiners ein.

Achtung: Dieses Gerät piepst nicht, wenn es die Temperatur gemessen hat. Sie müssen selbst 10 Sekunden verstreichen lassen, bevor Sie es entfernen.

Mindpet-Med Hundethermometer

Das schnellste Thermometer

Diese einfach zu bedienende Thermometer misst die Temperatur Ihres Hundes ganz genau. In nur einer Sekunde wissen Sie, ob Ihr Hund Fieber hat oder nicht.
Mindpet-Med Hundethermometer für die Ohren

Mit diesem Thermometer können Sie die Temperatur Ihres Hundes sogar messen, ohne ihn zu berühren, denn Sie brauchen das Gerät nur in die Nähe seines Gehörgangs zu halten. 

Für eine sichere Messung halten Sie das Thermometer etwa 3-5 cm vom Ohr entfernt.

Auf dem integrierten Display wird die Temperatur in Celsius oder Fahrenheit angezeigt, stellen Sie selbst ein, was Ihnen lieber ist. 

Sobald die Temperatur gemessen ist, gibt das Gerät einen Signalton ab. 

Es ist kompakt und passt in jede Reiseapotheke. Das Thermometer wird mit zwei AAA-Batterien betrieben, die jedoch nicht im Lieferumfang enthalten sind. 

Thermometer World-Thermometer für Hunde

Das genaueste Thermometer

Diese Thermometer eignet sich zum Messen der Körpertemperatur bei Hunden, Katzen und Nutztieren. Es zeigt die Temperatur sehr zuverlässig an. Worauf warten Sie noch?
Hundethermometer - mit flexibler Sonde

Dieses Thermometer für Tiere kann Temperaturen zwischen 32 und 42,9°C messen. Es ist einfach und intuitiv zu bedienen. 

Die flexible Sonde wird in den After des Tieres eingeführt, um die Temperatur zu messen. Dabei besteht keine Gefahr, das Tier zu verletzen. 

Das Hundethermometer verfügt über einen Ein-/Ausschalter und einen kleinen LCD-Bildschirm, auf dem der gespeicherte Messwert angezeigt wird. 

Es wird mit einem Etui und einer transparenten Schutzkappe geliefert und ist so kompakt, dass es in jeder Hausapotheke Platz findet. 

Welche Symptome kann ein kranker Hund haben?

Es ist wichtig, die Anzeichen dafür zu erkennen, ob ein Hund krank ist, um ihn zeitnah behandeln zu können. Deshalb ist es zum Beispiel unerlässlich, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, wenn es unter Durchfall oder Verstopfung leidet.

Appetitlosigkeit kann ebenfalls ein Anzeichen für eine unterschwellige Erkrankung sein. Wenn Ihr Haustier schnell Gewicht verliert oder innerhalb von kürzester Zeit stark zunimmt, dann sollten Sie sich unbedingt fragen, woran das liegt.

Andere häufig auftretende Symptome sind Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder sehr viel Urin, Blut im Urin usw. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Hund ungewöhnlich viel Durst hat.

Ein kranker Hund kann auch Probleme beim Atmen haben. Er hechelt oder niest, hat tränende Augen. Ein lethargisches Verhalten, glanzlose Augen, stumpfes Fell und Haarausfall sind ebenfalls weit verbreitete Symptome.

Wie kann man die Körpertemperatur seines Hundes messen?

Um die Temperatur Ihres Hundes zu messen, müssen Sie ein artgerechtes Thermometer in seinen Anus einführen. Es gibt Thermometer, die speziell für Hunde geeignet und mit einer besonders dünnen, biegsamen Spitze versehen sind. Da Hunde sehr ungeduldig sind, sollten Sie ein Modell auswählen, das die Temperatur so schnell wie möglich anzeigt.

Geben Sie Ihrem Haustier ruhig ein Leckerchen, damit es während dieser Prozedur so entspannt wie möglich ist. Auch wenn sie nur ein paar Sekunden dauert, ist sie den meisten Hunden überaus unangenehm. Gegebenenfalls sollten Sie Ihren Vierbeiner zu zweit behandeln, um ihn festhalten zu können. Wenn Sie Angst haben, dass Ihr Haustier Sie beißen könnte, können Sie ihm auch einen Maulkorb anlegen. Man muss sich darüber im Klaren sein, dass sogar besonders ruhige und liebe Tiere unerwartet und aggressiv reagieren können, wenn sie sich bedroht fühlen.

Um das Einführen des Thermometers zu erleichtern, können Sie ein Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden. Achtung: Wenn Sie eine Hündin haben, dürfen Sie das Thermometer auf keinen Fall in ihre Vulva einführen.

Welche verschiedenen Arten von Thermometern für Hunde gibt es?

Es gibt verschiedene Modelle von Thermometern für Hunde: Sie können das Modell auswählen, das Sie aufgrund von verschiedenen Kriterien wie der Dauer des Messens, der Größe der Spitze oder der Reaktion Ihres Hundes auf das Thermometer bevorzugen.

Gallium-Thermometer sind zum Beispiel sehr weit verbreitet und leicht zu finden. Allerdings benötigen sie vergleichsweise viel Zeit zum Messen, denn man muss warten, bis die enthaltenen Metalle sich erwärmt haben.

Elektronische Thermometer bieten gleich mehrere Vorteile: Sie sind einfach zu handhaben, präzise und zeigen schnell die Messwerte an.

Es gibt außerdem auch Infrarot-Thermometer, mit denen die Temperatur an den Schläfen gemessen wird. So braucht man das Thermometer nicht in das Rektum des Hundes einzuführen. Diese Lösung ist ideal für besonders ängstliche oder scheue Tiere.

Unabhängig davon, für welche Art von Thermometer Sie sich entscheiden, sollten Sie im Idealfall ein Modell auswählen, das mit einer biegsamen Spitze versehen ist. Wenn Ihr Haustier versucht, sich während des Messens hinzusetzen, besteht so keine Verletzungsgefahr. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Thermometer ergonomisch gestaltet ist.

Woher weiß man, ob ein Hund Fieber hat?

Die einzige Möglichkeit herauszufinden, ob Ihr Haustier Fieber hat, ist das Messen seiner Körpertemperatur. Dafür benötigen Sie ein artgerechtes Thermometer. Es bringt nichts, seine Nase anzufassen!

Es ist wichtig zu wissen, dass die durchschnittliche Körpertemperatur von Hunden bei 38,5 °C liegt, also ein Grad höher als bei uns Menschen. Natürlich treten im Laufe eines Tages leichte Schwankungen auf. Zum Beispiel kann die Temperatur beim Schlafengehen 38,9 °C und beim Aufstehen nur 38,2 °C betragen. Dabei sind die Bodentemperatur, Bewegung und Spiele Faktoren, die Einfluss auf die Körpertemperatur Ihres Vierbeiners haben. Neugeborene Welpen haben eine Körpertemperatur von ca. 35,5 °C.

Wenn ein Hund eine Körpertemperatur von 39 °C erreicht, spricht man von Fieber. Das können Sie Ihrem Vierbeiner dann auch ansehen, denn er ist matt und hat heiße Ohren.

Wie kann man die Körpertemperatur eines Hundes senken?

Wenn Ihr Vierbeiner Fieber hat, können Sie seine Körpertemperatur senken, indem Sie ihn in lauwarmem Wasser baden. Wenn er Wasser nicht mag, wie es auf manche Hunde zutrifft, können Sie ihm anders helfen, zum Beispiel, indem Sie ihn mit einem feuchten Waschlappen abwischen. Achtung: Trocknen Sie Ihren Hund nach einer solchen Behandlung gut ab und/oder föhnen Sie ihn, denn er darf auf keinen Fall nass bleiben, wenn er krank ist. Ein kalter Luftzug könnte seinen Zustand sonst noch weiter verschlimmern!

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Ihr Vierbeiner genug trinkt, damit er stets mit ausreichend Flüssigkeit versorgt ist.

Geben Sie Ihrem Haustier auf keinen Fall Produkte oder Medikamente, die Ihnen nicht von einem Tierarzt verschrieben worden sind! Nur tiermedizinisches Fachpersonal kann einschätzen, wie man vorgehen muss, um Ihrem Hund zu helfen.

Während Sie darauf warten, zum Tierarzt zu gehen, sollten Sie Ihren Hund bequem in einem Körbchen unterbringen, das vor kalten Luftzügen geschützt ist und ihn in Ruhe lassen. Er sollte sich so viel ausruhen wie möglich, um nicht zu viel Kraft zu verlieren.

Unsere Empfehlungen zusammengefasst
  • Tierarzt-Thermometer mit langer Spitze

    Das praktischste Thermometer

    Dank seiner langen Spitze ist dieses Thermometer für Tiere besonders praktisch, um die Körpertemperatur von großen Hunden zu messen. Es ist einfach in der Handhabung und ergonomisch designt. Greifen Sie zu!
  • Wasserdichtes Thermometer für Hunde

    Das preiswerteste Thermometer

    Dieses vollkommen wasserdichte Thermometer ist sehr einfach zu verwenden. Man braucht es nur vorsichtig in den Anus des Hundes einzuführen und 10 Sekunden zu warten, um seine Körpertemperatur angezeigt zu bekommen.
  • Mindpet-Med Hundethermometer

    Das schnellste Thermometer

    Diese einfach zu bedienende Thermometer misst die Temperatur Ihres Hundes ganz genau. In nur einer Sekunde wissen Sie, ob Ihr Hund Fieber hat oder nicht.
  • Thermometer World-Thermometer für Hunde

    Das genaueste Thermometer

    Diese Thermometer eignet sich zum Messen der Körpertemperatur bei Hunden, Katzen und Nutztieren. Es zeigt die Temperatur sehr zuverlässig an. Worauf warten Sie noch?
    In diesem Artikel werden Produkte vorgestellt, die das Wamiz-Team ausgewählt hat. Wenn Sie auf den Affiliate-Link klicken, erhalten wir eine Kommission. Für Sie und Ihr Haustier ändert dies nichts. Diese Links sind deutlich gekennzeichnet.