Werbung

Kein Witz: Französische Bulldogge singt Song von Rihanna (Video)

Hund und Mann im Auto dog-wow

Der Vierbeiner hat wirklich Talent.

© ViralHog / Youtube

Tiere sind allgemein nicht dafür bekannt, besonders musikalisch zu sein. Dieser Hund beweist uns aber das Gegenteil und stiehlt seinem Herrchen die Show.

von Wiebke Witterhold

Am veröffentlicht

Wem kommt die Situation bekannt vor: Man sitzt im Auto und plötzlich kommt der Lieblingssong im Radio. Natürlich singt man da mit. Die Fenster sind oben, niemand hört einen und man kann aus vollem Hals mitgrölen. Musikalisch muss man dafür aber nicht zwingend sein. 

Sicher ist aber doch: Tiere sind auf keinen Fall musikalisch, oder?

 

Diese Bulldogge ist ein Naturtalent

Wie wir wissen: Ausnahmen bestätigen die Regel. Die Französische Bulldogge Junior beweist während einer Autofahrt Ende November 2015 ihr musikalisches Talent. Der kleine Vierbeiner sitzt mit seinem Herrchen, Walter Ledermüller, im Auto. Im Radio läuft gerade eine Cover-Version von Rihannas Hit „Diamonds“ aus dem Jahr 2012.

Walter beginnt, lauthals mitzusingen. Ein wenig später steigt auch Junior mit ein und die beiden singen gemeinsam. Junior gibt sein Bestes und er und Walter erweisen sich als hervorragendes Duo. Die Fellnase singt irgendwann sogar alleine weiter. 

Selbst als bei dem Song nur noch die Instrumente zu hören sind, gibt Junior alles und singt weiter kräftig mit.

Mittlerweile ist Junior schon eine kleine Berühmtheit. Das Video hat bis jetzt über drei Millionen Aufrufe bei Youtube. 

Wamiz-Ratgeber: Warum jaulen Hunde?

Die Kommentare sind durchweg positiv:

„Hahahaha! Ich wünschte, mein Hund würde Duette mit mir singen!”

„Es ist so schön zu sehen, dass der Hund gerne singt und noch schöner ist es zu sehen, wie sehr sein Herrchen ihn liebt.”

„Ich glaube, ich bin verliebt!”

Das könnte auch interessant sein:

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren