Angst bei Haustieren: Umfrage & Test

Werbung

Familienhund starb wenige Stunden vor dieser Aufnahme

Orange Katze mit Pfoten in der Luft dog-cat-sad

Was sieht die Katze?

© jameshalfaday - TikTok

Aktuell erobert das Video einer Katze das Internet: Sieht die Samtpfote etwas, das wir nicht sehen?

von Leonie Brinkmann

Am veröffentlicht, am aktualisiert

Das unten stehende Video verbreitet sich aktuell wie ein Lauffeuer im Internet.

Allein auf YouTube gibt es unterschiedliche Versionen. Die meisten mit dem Titel: „Unser Hund ist vor ein paar Stunden von uns gegangen“. Und auf TikTok hat das Video bereits 8,5 Millionen Aufrufe.

 

Was sieht das Kätzchen?

Die Aufnahme zeigt eine rothaarige Katze, die auf den Hinterbeinen sitzt und mit ihren Vorderpfoten die Luft abtastet. In einem Raum, in dem sonst eigentlich niemand ist.

Es folgt ein Cartoon mit einem Kätzchen, das der roten Mieze sehr ähnelt und die gleichen Bewegungen macht.

In dem Cartoon spricht der Kater mit seinem verstorbenen besten Freund, einem kleinen geflügelten Hund, der ihm sagt, dass er ihn aus dem Jenseits sehen kann.

Die Bilder rühren die Internetnutzer zu Tränen, wie sie in zahlreichen Kommentaren berichten.

„Ich muss weinen, mein Hund ist vor 3 Monaten gestorben. Ich weiß nicht, mit wem ich meine Gefühle sonst teilen kann“,

schreibt ein Internetnutzer und ein anderer fügt hinzu:

„Ich erinnere mich, dass meine Katze nach dem Tod meines Hundes Zoe nachts miauend durch das Haus lief und versuchte, Zoe zu finden, um sich neben ihr zusammenzurollen. Das tat sie drei oder vier Monate lang.“

Können Katzen Geister sehen?

Katzen haben eine ganz besondere Wahrnehmung, daran besteht kein Zweifel. Ihre Sinne und Instinkte sind sehr stark ausgeprägt.

Gehör, Geruchssinn und ihr Sehvermögen sind auf ständige Wachsamkeit ausgelegt, dank dieser feinen Sinne können sie auf äußere Reize blitzschnell reagieren.

Katzen nehmen Dinge wahr, die bei uns Menschen gar nicht ankommen. Nicht nur über ihr Gehör, sondern auch mit ihren Pfoten, die Vibrationen im Boden spüren können und ihre Schnurrhaare, die selbst minimale Veränderungen des Luftdrucks wahrnehmen.

Warum wäre es also nicht auch möglich, dass Katzen Dinge spüren oder sehen können, die uns Menschen verborgen bleiben. Wie zum Beispiel ihre verstorbenen Freunde?

Das könnte dich auch interessieren:

 

 
Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren