Wamiz Logo

Werbung

Hund findet einsames Kätzchen im Regen und tut etwas, das allen die Tränen in die Augen treibt (Video)

Hazel auf ihrer süßen Rettungsaktion
© Youtube / Happily

Die berührende Geschichte von einem kleinen Hund mit großem Herz und einem streunenden Kätzchen, das nun endlich ein Zuhause hat.

von Leonie Brinkmann , 04.02.2020

 

Monica Burke, 48, lebt mit ihrem Hund Hazel in Texas in den USA. Die Yorkshire-Terrier-Hündin mag vielleicht nicht der größte Hund sein, doch sie hat ein Herz aus Gold und beweist dies, indem sie einem Kätzchen in Not das Leben rettet.

Rassesteckbrief: Yorkshire-Terrier

Ein kleiner Hund voller Liebe

Auf einem Spaziergang findet Hazel den kleinen Streuner und gibt ihrem Frauchen ganz eindeutig zu verstehen, dass sie das arme Kätzchen unter keinen Umständen allein im Regen stehen lassen will.

Zum Glück gelingt es Monica, diese süße Rettungsaktion zu filmen. Auf dem Video sieht man, wie Hazel gefolgt von dem Kätzchen die Straße entlang trottet. Der kleine Streuner wirkt nicht älter als ein paar Wochen und hat Schwierigkeiten, mit seiner Retterin Schritt zu halten. Doch immer wieder schaut sich Hazel um, wartet auf ihren kleinen Freund und gibt ihm sogar ein paar ermutigende Stupser.

Als Hazel in die Kamera schaut, scheint es, als wolle sie sagen:

„Schau Mama, was ich gefunden habe!“

Und es wird noch süßer: Als sie zu Hause ankommen, ist das Kätzchen zu klein und zu schwach, um die Treppenstufen hochzuklettern. Da beugt sich Hazel zu ihr runter, hebt sie hoch und trägt sie über die Türschwelle.

Ein neues Zuhause und eine beste Freundin fürs Leben

Monicas Bruder liebt Katzen und sofort steht fest, dass sie das Kätzchen nicht ins Tierheim bringen, sondern ihm ein neues Zuhause schenken. Die kleine ‚Sheba‘ blüht in ihrem neuen Leben auf und bekommt regelmäßig Besuch von ihrer Retterin und besten Freundin, Hazel.