🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Werbespots mit Katzen, die Geschichte geschrieben haben

Katzen aus Netto Werbung im Supermarkt advice

Katzen im Netto-Supermarkt

© Youtube

Katzenfreunde wissen: Mit einer Katze ist der Alltag einfach besser! Darum zählt „Cat Content“ zu den Dauerbrennern im Internet – und im Fernsehen. Auch Werbemacher profitieren von der Beliebtheit der Samtpfoten und setzen Katzen gezielt in Werbespots ein. Wir stellen die berühmtesten Werbe-Katzen vor.

von Philipp Hornung

Am 30.10.20, 14:48 veröffentlicht

Berühmte Werbespots für Katzenfutter

Wer könnte besser für Katzenfutter Werbung machen als…eine Katze! Die berühmtesten Marken haben flauschige Werbegesichter, die seit Jahren oder gar Jahrzehnten die Produkte und Werbemittel zieren. Ehrensache, dass sie auch in den passenden Fernseh-Spots zu sehen sind. Hier einige Beispiele:

Die Sheba-Katze

Wer kennt sie nicht, die edle, silbrige Sheba-Katze, die grüne Kräuter liebt. Denn mit diesen dekoriert ihr ebenso elegant aussehendes Frauchen liebevoll den Napf ihrer Britisch Kurzhaar, pardon: ihr Porzellantellerchen. Die (Liebes-)Geschichte rund um Frau und Katze zur Fütterungszeit erzählt Sheba in unzähligen Variationen in seinen Werbespots. Mal tanzt TV-Star Eva Longoria vorab, mal untermalt ein französisches Katzengedicht das Ritual. Moderne Spots lassen mittlerweile auch männliche Katzenhalter ans Tellerchen. Genießen wir einen Rückblick auf einen 30 Jahre alten Sheba-Spot:

Ein Tiger für Whiskas

Whiskas gehört wie Sheba zum Konzern Mars. Die Whiskas-Katze ist ebenfalls eine BKH und ist etwas bodenständiger als ihre elegante Sheba-Kollegin. Sie trägt traditionell die Fellfarbe silver-tabby. Auch die Whiskas-Katze kann auf eine lange TV-Karriere zurückblicken. Lust auf einen Blick in die Vergangenheit? Dieser Werbespot stammt aus dem Jahr 1998, ist also ein weiterer Klassiker:

Roter Abenteurer für kitekat

Kitekat ist ein günstigeres Futter aus dem Hause Mars und wird seit vielen Jahren mit einem roten Mischlings-Kater beworben. In den Werbespots erobert er den Garten und die Nachbarschaft. Zwischenzeitlich verwendete Kitekat auf Verpackungen und in Spots eine Comic-Variante:

Frecher Felix wirbt für felix

Der schwarz-weiße Felix verleiht dem gleichnamigen Katzenfutter aus dem Hause Purina sein fröhliches Gesicht – meist als knuffige Comic-Katze. Es handelt sich um eine Europäisch Kurzhaar Katze (EKH).

Weitere berühmte Werbekatzen

Katzenfutter-Werbung mit Katzen ist nicht überraschend. Aber einige Samtpfoten werben für Produkte, die mit Tieren wenig zu tun haben.

Choupette für Opel

Die Katze des weltberühmten Designers Karl Lagerfeld hat sich unter seiner Obhut zur Ikone gemausert. Sie zierte nicht nur diverse Kleidungsstücke und Accessoires aus dem Hause Lagerfeld, sondern war ein gefragtes Werbemodel. So setzte Choupette zum Beispiel gemeinsam mit ihrem Dosenöffner Karl einen Opel Corsa in Szene.

Gleich weiterlesen: Promi-Katze Choupette

Die Alpina-Katze

Womit würden Sie einen Eimer weißer Farbe bewerben? Der Hersteller Alpina entschied sich für eine schneeweiße Katze, die ihren Zweibeinern beim Streichen zuschaut.

IKEA – Katzen, die sich wie zuhause fühlen

Schöne Möbel, schöne Katzen was will man mehr? So ähnlich dachten wohl die Macher des IKEA-Spots der „Happy Inside“-Kampagne aus dem Jahre 2010. In diesem erobern rund ein Dutzend Katzen einen IKEA-Markt und zeigen: Das Einfache ist das Besondere. Einer der schönsten Katzen-Werbespots – aber sehen Sie selbst:

Netflix – Katze & Couch mal anders

Sie schauen sich Filme oder Ihre Lieblingsserie am liebsten mit Samtpfote auf dem Sofa an? Dann war der Start von Netflix vielleicht auch für Sie eine Revolution. Mit einem ungewöhnlichen Katzen-Werbespot ging der Streaming-Dienst 2014 in Deutschland an den Start und machte deutlich, dass sich Fernsehen vom Sofa aus radikal ändern wird…

Schmerz lass‘ nach – die Voltaren-Katze

Im Voltaren-Spot ist eine etwas griesgrämige Samtpfote genervt vom neuen Tatendrang ihres Frauchens. Denn diese ist dank Voltaren-Schmerzgel und zum Leidwesen der Samtpfote wieder auf die Beine gekommen.

Lustige Katzenwerbung

Natürlich sind Katzen edel, elegant, verspielt, verschmust – und manchmal ganz schön lustig. Einige Werbspots zielen auf unsere Lachmuskeln ab und wirken dabei wie eine Parodie auf bekannte Katzen-Spots.

Galaktische Parodie

Eine neue Version der eleganten Sheba-Fütterung zeigt uns der Schweizer Online-Händler Digitec Galaxus in einem Spot aus dem Jahr 2019.

Cat Content bei Netto

Was auch immer die Werbemacher von Netto sich dabei gedacht haben mögen – es hat funktioniert: Der Spot „Süße Katzen kaufen bei Netto ein“ ging 2016 viral. Katzen im Netto sehen, so viel ist klar, ganz anders aus als die flauschigen Samtpfoten im Ikea. Bis heute wurde der schrille Spot über 24 Millionen Mal angeklickt.

Weihnachts-Werbung für Temptations

Als letztes Schmankerl möchten wir Ihnen noch einen internationalen Katzen-Spot vorstellen. Ähnlich wie in der Ikea-Werbung wird hierbei ein Katzenrudel auf hübsches Interieur losgelassen. Die Folgen sind jedoch alles andere als harmonisch…Aber sehen Sie selbst:

Berühmte Katzenrassen in der Werbung

Manchmal ist die Katze im Spot begehrter als das umworbene Produkt. Zumindest fragen sich viele Zuschauer: Welche Katzenrasse habe ich im Werbespot gesehen? Berühmte Katzenrassen in der Werbung sind:

  • Mars setzt auf die beliebte Britisch Kurzhaar: Vertreter dieser Rasse werben für Whiskas und die Katzenstreu Catsan
  • Für Sheba standen neben Britisch Kurzhaar auch Russisch Blau vor der Kamera.
  • Werbeikone Choupette ist eine Heilige Birma
  • Keine gute Wahl: Voltaren wirbt mit einer Exotic Shorthair mit (zu) plattem Gesicht.
  • Schneeweiße Perser werben sowohl für Alpina als auch für Gourmet-Katzenfutter.