🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

In diesen Fällen sollten Sie Ihrem Hund Kolostrum geben

Welpe wird mit der Flasche gefüttert advice

Kolostrum fördert das Immunsystem von Welpen

© Shutterstock

Kolostrum ist sehr wertvoll für neugeborene Welpen. Aber worum handelt es sich dabei genau? Ist es auch für ausgewachsene Hunde geeignet?

von Carina Petermann

Am 12.11.20, 18:00 veröffentlicht

Die erste Milch, die nach der Geburt in den Zitzen des Muttertiers produziert wird, heißt Kolostrum oder Erstmilch.

Kolostrum wird von den Milchdrüsen von Hündinnen gebildet, die gerade Welpen zur Welt gebracht haben. In der Regel ist die Erstmilch dickflüssiger als normale Milch und etwas klebrig, denn sie ist reich an Proteinen, Fetten und Energie.

Inwiefern tut Kolostrum Welpen gut?

Erstmilch ist reich an Energie, Nährstoffen und Proteinen. Energie und Nährstoffe sind unerlässlich für neugeborene Welpen, um sicherzustellen, dass ihr Blutzuckerspiegel nicht zu weit absinkt.

Antikörper sind bestimmte Proteine, die im Kolostrum enthalten sind und durch die Darmwände ins Blut gelangen, wo sie das Immunsystem eines Welpen stärken. Die Antikörper bieten den Welpen Schutz vor Infektionskrankheiten, bis das Immunsystem der kleinen Hunde voll entwickelt ist. Die Antikörper schützen die Welpen auch, indem sie im Darm befindliche Keime direkt binden und sie so daran hindern, Schaden anzurichten.

Die Antikörper aus dem Kolostrum können nur innerhalb eines kurzen Zeitraums nach der Geburt der Welpen in ihr Blut aufgenommen werden (ca. 24 Stunden). Nach dieser Zeitspanne können die Darmwände der Welpen keine Antikörper mehr aufnehmen. Daher ist es wichtig, dass Welpen in den ersten Stunden ihres Lebens von ihrer Mutter gesäugt werden.

Kolostrum enthält darüber hinaus auch weitere Hormone und Wachstumsfaktoren, die das Wachstum der Welpen fördern und ihren Organen bei der Entwicklung helfen.

Inwiefern sind Kolostrum-Nahrungsergänzungsmittel gut für ausgewachsene Hunde?

Erstmilch von Kühen enthält verschiedene Proteine, die das Immunsystem von Hunden beeinflussen können (z.B. Wachstumsfaktoren, antimikrobielle Proteine (Lactoferrin) und immunregulierende Mikrobiome). Diese Stoffe können die Darmgesundheit von Hunden fördern und das Risiko für Durchfall senken.

Welche Farbe hat die Erstmilch einer Hündin?

Kolostrum ist cremefarben bis gelblich. In der Regel ist es etwas dickflüssiger und klebriger als normale Milch, weil es einen höheren Protein- und Fettanteil hat. Es wird von einer Hündin nur in den ersten 48 Stunden nach einer Geburt produziert.

Kann ich meinem Hund Kolostrum geben?

Es ist wichtig, dass alle Welpen ausreichend Erstmilch von ihren Müttern bekommen. In den ersten Stunden nach der Geburt sollte man die Kleinen dazu animieren, an den Zitzen ihrer Mutter zu saugen, bevor man darüber nachdenkt, ihnen Nahrungsergänzungsmittel zu geben. Es ist sehr hilfreich, die verschiedenen Möglichkeiten vor der Geburt der Welpen mit einem Tierarzt zu besprechen.

Kolostrum Hund Welpe säugt
Die wertvolle Erstmilch von der Mutter wird als Kolostrum bezeichnet
© Shutterstock

Wirkt Kolostrum bei Hunden gegen Allergien?

Es gibt ein paar Berichte von Hundehaltern, die besagen, dass Kolostrum bei der Behandlung von Allergien bei Hunden hilft. Dennoch sollten Sie am besten mit einem Tierarzt besprechen, welche Möglichkeiten Sie haben, gegebenenfalls die Allergien Ihres Hundes unter Kontrolle zu bringen.

Wamiz-Ratgeber: Allergien bei Hunden

Unterstützt Kolostrum das Immunsystem meines Hundes?

Kolostrum fördert das Immunsystem von Welpen. Es ist sehr wichtig, dass Welpen genug Erstmilch bekommen, damit ihre Gesundheit geschützt ist, bis ihr Immunsystem voll entwickelt ist.

Es gibt Belege dafür, dass Kolostrum auch das Immunsystem von erwachsenen Hunden stärken kann. So zeigen zum Beispiel die Ergebnisse einer Studie, dass Hunde, die vor einer Impfung mit Kolostrum von Kühen versorgt werden, besser auf den Impfstoff reagieren. Sie können diese Behandlungsmethode mit einem Tierarzt besprechen, wenn Sie mehr darüber herausfinden möchten.

Wamiz-Ratgeber: Welpen impfen

Wie lange dauert es, bis Kolostrum bei Hunden wirkt?

Bei Welpen wirkt Kolostrum, sobald es in den Darm gelangt, denn dort kann es Keime binden und verhindern, dass diese Schaden anrichten. Es dauert etwas länger, bis Antikörper ins Blut aufgenommen werden, wo sie einen passiven Schutz gegen Erkrankungen gewährleisten. In der Regel wird ein gesundes Maß an Antikörpern nach ca. 48 Stunden nach der Geburt erreicht.

Nach diesem Zeitraum beginnt die passive Immunität zu sinken (Antikörper von der Hündin der Welpen), und das eigene Immunsystem der Welpen ist nun ausgereift genug, um mit der Produktion eigener Antikörper zu beginnen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass Welpen im Alter von ca. 10 Wochen geimpft werden, um sicherzustellen, dass sie vor schweren Erkrankungen wie Leptospirose, Hundestaupe, Parvoviren oder Hepatitis geschützt sind.

Hilft Kolostrum bei Hunden gegen Arthritis?

Eine Studie an Mäusen hat gezeigt, dass Kolostrum von Kühen bei rheumatoider Arthritis wirkt. Bei dieser Erkrankung greift das Immunsystem die Gelenke an. Allerdings wird Arthritis bei Hunden in den meisten Fällen durch mechanischen Verschleiß an einem oder mehreren Gelenken ausgelöst. Man spricht in diesem Fall nicht von rheumatoider, sondern von Osteoarthritis.

Wenn Sie sich über Nahrungsergänzungsmittel informieren möchten, die die Behandlung von Arthritis bei Hunden unterstützen, sollten Sie einen tiermedizinischen Rat einholen.

Wamiz-Ratgeber: Arthrose bei Hunden

Welche Fragen sollte ich einem Tierarzt zum Thema Kolostrum bei Hunden stellen?

Wenn Sie darüber nachdenken, Hunde zu züchten, sollten Sie einen Tierarzt dazu befragen, wie Sie sicherstellen können, dass das Kolostrum des Muttertiers die bestmögliche Qualität hat. Sie sollten Impfungen und eine entsprechende Anpassung der Ernährung Ihrer Hündin in Ihre Überlegungen mit einbeziehen.

Außerdem können Sie mit dem Tierarzt besprechen, ob eventuell die Gabe von Kolostrum von Kühen um den Zeitraum der Impfung der Hündin herum hilfreich sein könnte.