❗️ Gratis-Produkttest für Katzen ❗️

Russisch-Europäischer Laika

Andere Namen: Russko Evropeïskaïa Laïka

Russisch-Europäischer Laika

Der Russisch-Europäische Laika ist ein nordischer Hund, der als vielseitiger Jagdhund verwendet wird.

Wichtige Informationen

Russisch-Europäischer Laika: Lebenserwartung :

5

17

10

12

Charakter :

Anhänglich Intelligent Jagdfreudig

Größe :

Geschichte

Diese russische Rasse ist eng mit dem Karelischen Bärenhund verwandt und hat sich seit dem 18. Jahrhundert in Russland und Finnland aus Kreuzungen zwischen dem Karelischen Laika und dem Utchako-Schäferhund entwickelt.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 5 - Spitze und Hunde vom Urtyp

Sektion

Sektion 2 : Nordische Jagdhunde

Aussehen des Russisch-Europäischen Laikas

Größe

Weibchen : Zwischen 48 und 54 cm

Männchen : Zwischen 52 und 58 cm

Russisch-Europäischer Laika: Gewicht

Weibchen : Zwischen 20 und 30 kg

Männchen : Zwischen 20 und 30 kg

Fellfarbe

Schwarz
Weiß

Felltyp

Hart
Lang

Augenfarbe

Braun

Aussehen

Mittelgroßer Hund mit trockenem und robustem Körperbau. Der Knochenbau ist solide und die Muskulatur sehr gut entwickelt. Die Augen sind nicht groß, oval und stehen schräg. Die Ohren stehen aufrecht, sind beweglich und verjüngen sich zu den Spitzen hin. Die säbelförmige oder gerollte Rute wird über dem Rücken oder auf dem Gesäß getragen.

Gut zu wissen

Es handelt sich um einen Hund, der nicht davor zurückschreckt, auch Tiere anzugreifen, die deutlich größer sind als er. Dabei behält er problemlos einen kühlen Kopf. Er weicht den Angriffen seiner Gegner aus, indem er Haken schlägt, Sprünge vollführt und sogar Pirouetten macht. Diese Strategien sind bei anderen Rassen nicht zu beobachten.

Charakter

  • 100%

    Anhänglich

    Dieser Hund verhält sich den Mitgliedern seiner Adoptivfamilie gegenüber sehr liebevoll und loyal.

  • 66%

    Verspielt

    Der Russko Evropeïskaïa Laïka mag Spiele, die mit dem Suchen von Spuren und Objekten zusammenhängen.

  • 33%

    Ruhig

    Wie es sich für einen echten Laika gehört, ist auch dieser ständig in Bewegung und immer für jede Art von Aktivitäten zu haben.

  • 100%

    Intelligent

    Es handelt sich um einen lebendigen, ausgewogenen Hund, auf den stets Verlass ist.

  • 100%

    Jagdfreudig

    Dieser Jagdhund hat einen ausgezeichneten Geruchssinn und ist sehr gut darin, Wildtiere aufzuspüren. In den USA wurde er für die Jagd auf Eichhörnchen und Waschbären verwendet.

  • 100%

    Scheu

    Dieser Hund ist sehr misstrauisch und vertraut nicht jedem. Er kann sich Fremden gegenüber sehr angsteinflößend verhalten.

  • 100%

    Unabhängig

    Wie die meisten nordischen Hunde hat auch der Russisch-Europäische Laika einen sehr unabhängigen Charakter.

    Verhalten des Russisch-Europäischen Laikas

    • 66%

      Kann alleine bleiben

      Er kann mit Phasen der Abwesenheit seiner Besitzer umgehen, sofern diese nicht zu lang sind. Vor allem braucht dieser Laika zuvor genug Bewegung und währenddessen Beschäftigungsmöglichkeiten.

    • 66%

      Gehorsam

      Die Erziehung dieses Hundes erfordert Geduld, Strenge und zugleich Sanftheit. Er ist nicht sonderlich dickköpfig, aber sein unabhängiges Naturell kann seine Erziehung erschweren. 

      Es handelt sich um einen Hund, der sich schnell langweilt. Man muss sich schon etwas einfallen lassen, damit das Erziehungstraining für diesen Hund interessant und abwechslungsreich bleibt.

    • 100%

      Bellen

      Der Russko Evropeïskaïa Laïka bellt viel.

    • 100%

      Ausreißer

      Sein überaus starker Jagdinstinkt führt dazu, dass er ausbüxt, wenn er eine Spur wittert und seine gewohnte Umgebung ihm die Möglichkeit bietet, sich aus dem Staub zu machen.

    • 66%