Das ultimative Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Husky in Quarantäne: Als er einen Skype-Anruf erhält, flippt er völlig aus (Video)

Hundefreundschaft 2.0 – Corona macht’s möglich. Weil Kontakte zu anderen gerade streng verboten sind, bekommt der Husky einen Videoanruf. Am anderen Ende der Leitung ist einer seiner besten Kumpels …

von Stefanie Gräf

Am 10.05.20, 20:00 veröffentlicht

Weil für uns Menschen gerade Social Distancing das Gebot der Stunde ist, müssen auch unsere Hunde zu Hause bleiben. Nix mehr mit ausgedehnten Spielen mit den vierbeinigen Freunden im Park oder auf der Wiese! Geeignete Beschäftigung ist rar.

Rassesteckbrief: Husky

Was macht der Hund von Welt da? Genau, er nutzt moderne Kommunikationstechnik. Dank Videotelefonie kann man sich immerhin mit seinen Kumpels einmal „ausheulen“. So wirkt es jedenfalls in diesem unfassbar lustigen und faszinierenden Video.

Via Skype geht ein Anruf ein

Im Zimmer ist ein Tablet aufgestellt, auf dem offenbar gerade ein Videoanruf via Skype eingegangen ist. Der Husky steht davor und bellt, jault und heult das Tablet immer an und – bekommt Antwort! Denn auf dem Bildschirm ist ein anderer Hund zu sehen. Er tapst herum und meldet sich ebenfalls immer mal wieder zu Wort. Dadurch wirkt es tatsächlich so, als würden sich die zwei angeregt miteinander unterhalten! Großartig.

Ob dem tatsächlich so war, ist zweifelhaft. Aber der Anblick der zwei Hundefreunde, die miteinander zu kommunizieren scheinen, ist wirklich verblüffend.

Wamiz-Ratgeber: Hunde und Corona
 
Barking From Home: Dog Best Friends 'Chat' On Video Call During Lockdown

Dogs before 2020: met in the park, played outside, etc. Dogs in 2020: 📹 Jeremy Howard

Posted by storyful on Tuesday, April 28, 2020