Das ultimative Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Mutiges Kätzchen legt sich mit Riesen-Pitbull an und sorgt für unvergesslichen Moment

Kätzchen spielt mit Pitbull dog-cat-happy
© YouTube / 1984missdaisy

Ein Video macht im Netz die Runde und wurde schon fast 10 Millionen Mal angesehen. Der Erfolg des Videos kommt nicht von ungefähr...

von Anna Katharina Müller

Am 09.02.20, 09:00 veröffentlicht

 

Kätzchen greift Pitbull an

Dieses Video, das in dem Jahr 2011 gefilmt wurde, ist ein echter Klassiker. In dem Clip greift ein wenige Wochen altes Kätzchen einen großen weißen Pitbull an.

Pitbulls haben zwar einen sehr impulsiven Charakter, dies darf man aber keinesfalls mit Aggressivität verwechseln. Das Verhalten eines Hundes wird durch die Erziehung und die Sozialisierung maßgeblich mitbestimmt. Der Pitbull im Video ist das beste Beispiels für eine gute Erziehung, denn er bleibt ganz ruhig, als das Kätzchen einen Angriff auf seine Pfote wagt.

Eine niedliche Szene

Der Pitbull behält die junge Katze stets im Auge und scheint fürsorglich auf sie aufzupassen. Die beiden sind einander nicht fremd, sie kennen und respektieren sich gegenseitig. Außerdem genießt das Kätzchen Welpenschutz. Aber der schönste Teil ist der Schluss, als der Hund dem Kätzchen ein Küsschen gibt.

„Ich habe dieses Kätzchen mit nach Hause gebracht und mein Hund versteht sich toll mit unserem neuen Familienmitglied! So viel Liebe!"

Obwohl das Video schon so alt es, lieben es die Nutzer. Es hat bereits fast 10 Millionen Views und 1.500 Kommentare. Dieses Video zeigt einmal mehr, dass Tierfreundschaften sehr wohl existieren und dass Hunde und Katzen auch befreundet sein können.