News :
wamiz-v3_1

6 Früchte und Gemüse, die deine Katze lieben wird

katze-mit-gemuese advice
© Shutterstock

Wenn es darum geht, unsere Katzen zu verwöhnen, sind wir immer auf der Suche nach gesunden, sicheren Lebensmitteln. Mit so vielen Optionen in Haustier-Läden, kann es ein wenig kompliziert sein, auszuwählen was am besten für unsere Katze ist. Ein Schwerpunkt auf frische, gesunde Zutaten hat Vorrang, und das mit einem gutem Grund - das sind die nahrhaftesten Lebensmittel für unsere Katzen-Freunde. Also, werfen wir einen Blick auf einige gesunde Snacks, die wir mit unseren Katzen teilen können.

1 - Bananen

Bananen sind sichere Früchte für Katzen. Sie sind voller Kalium und Fasern und sind süß und leicht für Katzen zu kauen. Breche ein kleines Stück ab, während du den Rest isst. Das bietet einen leckeren Snack, der gesund für euch beide ist! Gib deiner Katze aber nicht zu viel, da der Zucker, der in der Frucht ist nicht wirklich gesund ist, aber ein wenig hier und da sollte überhaupt kein Problem sein.

2 - Melone

Wir decken hier Wassermelone, Cantaloupe und Honigmelonen ab. Alle drei sind süße, nahrhafte Snacks, die deine Katze wahrscheinlich lieben wird. Hoch an Antioxidantien und verschiedenen anderen Vitaminen und Mineralien, werden Melonen am besten frisch geschnitten und ohne die Schale serviert. Deine Katze wird wahrscheinlich die Süße genießen, aber du musst es in kleine Stücke für deine Katze schneiden, damit sie es bequem kauen kann.

# 3 - Erbsen

Erbsen sind ein bissgroßer Snack, den deine Katze lieben wird. Sie sind nahrhaftes kleines Gemüse, das voller Vitaminen A und C ist, sowie Faser. Sie werden oft als Zutat in Katzenfutter verwendet, also gibt es keine Probleme sie als nahrhafte Snacks anzubieten. Wenn deine Katze sie mag, serviere sie gefroren oder gedämpft ohne Gewürz.

# 4 - Spinat

Spinat ist eines der besten Blattgemüse für Menschen und Haustiere gleichermaßen. Voll von Vitaminen A, C und K ist Spinat auch mit Kalzium und Eisen geladen. Es ist am besten, den Spinat ein bisschen zu kochen oder gedämpft ohne Gewürz zu servieren. Deine Katze mag es vielleicht nicht, aber wenn sie es tut, dann ist es ein sehr gesunder Snack.

# 5 - Heidelbeeren

Heidelbeeren sind extrem hoch an Antioxidantien sowie Vitamine A und C, so dass sie ein sehr gesunder und leckerer Snack für unsere Katzen sind. In der Tat sind Heidelbeeren oft in kommerziellen Katzenfutter enthalten. Es ist also eine gute Idee sie als Snack anzubieten. Sie sind bereits bissgroß und lecker.

# 6 - Kürbis

Dosenkürbis wird für viele Haustiere empfohlen, die Magen-Darm-Probleme haben. Dieser nahrhafte Snack ist mit Fasern geladen und hilft deiner Katze den Rest ihres Essens zu verdauen. Achte darauf, dass der Kürbis pur ist - keine Kürbiskuchenfüllung - sonst könnte deine Katze krank werden.

von Tim Brinkhaus Datum der Veröffentlichung 12.04.2017