Angst bei Haustieren: Umfrage & Test

Kroatischer Schäferhund

Andere Namen: Hrvatski Ovcar, Kroatischer Hütehund

#47

Top-Rassen von Wamiz

Kroatischer Schäferhund
Erwachsener Kroatischer Schäferhund © Shutterstock

Der Kroatische Schäferhund ist in erster Linie ein Hütehund. Dieser Instinkt ist bei ihm so stark ausgeprägt, dass er vornehmlich als Wach- oder Begleithund zum Hüten von Vieh eingesetzt wird.

Wichtige Informationen

Kroatischer Schäferhund: Lebenserwartung :

7

19

12

14

Charakter :

Anhänglich Intelligent

Größe :

Geschichte

Manche gehen davon aus, dass die Ursprünge des Kroatischen Schäferhundes, wie sein Name vermuten lässt, in Kroatien selber liegen. Andere glauben, dass er aus dem Nahen Osten stammt und die lokalen Schäferhunde später im ehemaligen Jugoslawien entstanden sind.

FCI-Gruppe

FCI-Gruppe

Gruppe 1 - Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)

Sektion

Sektion 1 : Schäferhunde

Kroatischer Schäferhund: Gewicht, Größe, Aussehen

    Größe

    Weibchen : Zwischen 40 und 50 cm

    Männchen : Zwischen 40 und 50 cm

    Kroatischer Schäferhund: Gewicht

    Weibchen : Zwischen 15 und 20 kg

    Männchen : Zwischen 15 und 20 kg

    Fellfarbe

    Felltyp

    Augenfarbe

    Braun

    Aussehen

    Der Kroatische Schäferhund befindet sich an der Untergrenze eines mittelgroßen Hundes. Charakteristisch für diese Rasse ist ihr kurzes Fell an Kopf und Gliedmaßen. Der Kopf ist relativ leicht und keilförmig, mit mäßig ausgeprägtem Stopp. Die Augen sind mittelgroß, oval und haben einen lebhaften Ausdruck. Die Ohren sind leicht seitlich angesetzt, von mittlerer Länge, dreieckig und werden aufrecht oder als Kippohren getragen. Die Rute ist relativ hoch angesetzt und üppig mit langem Fell bedeckt.

    Gut zu wissen

    Die Welpen des Kroatischen Schäferhundes werden manchmal ohne Rute geboren.

    Kroatischer Schäferhund: Charakter

    • 100%

      Anhänglich

      Der Kroatische Schäferhund steht seinem Besitzer sehr nah und ist ihm treu ergeben.

    • 66%

      Verspielt

      Dieser Hund liebt Spiele, die seinen Intellekt und seinen Geruchssinn fordern (Suchspiele, Tricks lernen etc.)

    • 66%

      Ruhig

      Zuhause mit seiner Familie ist dieser Hund sanft und ruhig, wenn er jedoch mit seinen Besitzern draußen oder bei der Arbeit ist, zeigt er sich von seiner energiegeladenen Seite.

    • 100%

      Intelligent

      Der Kroatische Schäferhund ist sehr intelligent – wenn er gut trainiert ist, kann man mit ihm schöne Ergebnisse erzielen. Er passt sich problemlos an und versteht schnell, was von ihm verlangt wird.

    • 33%

      Jagdfreudig

      Dieser Hund interessiert sich nicht fürs Jagen.

    • 66%

      Scheu

      Wenn die erste Begegnung nicht positiv verläuft, kann er sich Fremden gegenüber reserviert zeigen. Ansonsten geht er mit Menschen sehr herzlich um.

    • 33%

      Unabhängig

      Dieser Hund steht seinem Besitzer sehr nahe und weicht ihm nicht von der Seite. Er ist absolut kein Einzelgänger.

      Kroatischer Schäferhund: Wesen

      • 33%

        Kann alleine bleiben

        Dieser Hund ist nicht gerne alleine. Nur im regelmäßigen Kontakt mit seiner sozialen Gruppe kann er sich entfalten.

      • 100%

        Gehorsam

        Dieser Hund hat ein lebhaftes, aufmerksames und sehr gehorsames Wesen. Unter Berücksichtigung der Prinzipien einer positiven Erziehung, die auf liebevolle und kohärente Weise vermittelt wird, fällt es sehr leicht, den kroatischen Schäferhund zu erziehen.

      • 100%

        Bellen

        Aufgrund seines ausgeprägten Beschützerinstinkts bellt dieser Schäferhund sehr viel.

      • 66%