🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Frecher Hund verarscht Corgi für seine kurzen Beine: Seine Reaktion ist brilliant (Video)

Der Blick von Corgi „Tayto“ sagt alles, als er sich zu seinem frechen Freund umdreht. Doch der macht einfach weiter und wir haben einen Heidenspaß!

von Stefanie Gräf

Am 18.03.20, 20:15 veröffentlicht

Ein kleiner, frecher Jack Russell-Mops-Mischling erobert die Welt mit seinem witzigen Verhalten. Ganze sechs Millionen Twitter-Nutzer liegen dem niedlichen Kerlchen inzwischen bereits zu Füßen und es werden immer mehr.

Oscarreife Darbietung

Der Grund: Jack Russell-Mix „Dustin“ und Tayto sind zwar eigentlich beste Freunde, doch ein bisschen Spaß muss eben sein. Findet jedenfalls Dustin. Und deshalb imitiert er mit großer Vorliebe seinen besonders kurzbeinigen Kumpanen – es ist ein bisschen so, als würde er „Hunde-Scharade“ spielen.

Hunderasse: Corgi

Während der Corgi vorangeht, legt sich Dustin plötzlich platt auf den Bauch und – beginnt zu kriechen! Als Tayto irgendwann endlich merkt, was da läuft, und sich zu Dustin umdreht, passiert etwas Unglaubliches: Die beiden Hunde wechseln einen Blick, der einen wirklich aus den Schlappen haut. Man hört den frechen Dustin förmlich sagen:

„Is was?!“ 

Weil Stänkern aber offenbar unter Taytos Würde ist, dreht er sich wieder um und geht weiter. Und was macht Rüde Dustin? Legt sich prompt wieder auf den Boden und zieht sich munter auf dem Bauch voran. Spaß muss sein!