🐶-Futter ohne Getreide: Eure Meinung!

Werbung

Frau sieht Kätzchen auf Überwachungskamera: Ihr Herz bleibt mit einem Mal stehen

Als der Schwanz der Katze anfängt zu brennen, geht der Hund ängstlich in Deckung. Doch die Katze tut etwas Verblüffendes und meistert die Situation mit Bravour.

von Stefanie Gräf

Am 06.12.20, 06:00 veröffentlicht, am 08.02.21, 16:06 aktualisiert

Auch wenn wir alle wissen, dass Katzen die eigentlichen Herrscher dieses Planeten sind, schaffen sie es dennoch immer wieder, uns in Erstaunen zu versetzen. So auch diese Samtpfote, die höchst unerwartet reagiert, als ihr Schwanz in Flammen aufgeht. 

Die Bilder der festinstallierten Haustierkamera zeigen, wie es dazu kam: Hund und Kätzchen albern ein wenig im Zimmer herum und spielen miteinander. Dabei ist der Hund auf dem Boden und die freche Mieze sitzt auf dem Tisch. Nur unglücklicherweise steht dort auch eine brennende Kerze – und genau der kommt der Schwanz der Katze zu nahe. Mit einem Mal beginnt er zu brennen!

Die Katze betrachtet den brennenden Schwanz

Doch während der Hund sofort ängstlich ein paar Schritte zurückweicht, erweist sich der Stubentiger als obercoole Socke! Deshalb ist der Clip bei TikTok direkt eingeschlagen wie eine Bombe. Rund 18 Millionen User haben miterlebt, was dann passiert. Denn Samtpfote „Lito“ dreht sich einfach nur um und sieht ihrem Schwanz tiefenentspannt beim Brennen zu!

Und das ist genau richtig, wie sich hier zeigt. Kurze Zeit später geht das Feuer nämlich einfach von ganz alleine aus – und dem Kätzchen geht es offensichtlich blendend.

Alle wollen Litos Reaktion sehen

Das bestätigt auch das überglückliche Frauchen, das plötzlich aufgeregt hereinstürmt ins Zimmer und nach Lito schaut. Sie gibt Entwarnung, es sind erstaunlicherweise lediglich ein paar Haare verbrannt, die Haut blieb heil.

Die TikTok-User sind jedenfalls schwer beeindruckt, wie 1,5 Millionen Likes sowie mehr als 42.500 Kommentare zeigen.