Das ultimative Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Welpe fällt in Schlangennest: Als er gefunden wird, ist es beinahe zu spät (Video)

Als ein Tierfreund an einem Baumstamm den Welpen entdeckt, der bereits von mehreren schwarzen Schlangen bedeckt ist, zögert er keine Sekunde.

von Carina Petermann

Am 24.08.20, 14:00 veröffentlicht

Eine schwierige Rettung

Als der Spaziergänger das Hündchen in seiner Notlage entdeckt, kontaktiert er einen Bekannten, der sich mit Schlangen auskennt. Sofort beginnen die beiden mit der langwierigen und komplizierten Rettung.

Würgeschlangen schnüren ihren Opfern langsam die Luft ab, bis diese sterben. Erst dann beginnen sie zu fressen – eine Szene, die die Hundefreunde keinesfalls miterleben wollen. Der Schlangenexperte zieht ein Reptil nach dem anderen vom dem Welpen weg, der schon lethargisch wirkt. Doch seine Helfer wollen ihn nicht aufgeben.

Sein Glückstag

Nach etwa zehn Minuten ist der Welpe endlich von seinen Angreifern befreit. Seine Retter ziehen ihn unter dem Baum hervor und untersuchen ihn gründlich. Bis auf einen Schock scheint der Kleine den Angriff gut überstanden zu haben. Nach einem Besuch beim Tierarzt wird er wieder vollständig genesen.