❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Kätzchen adoptiert Welpen und bereut es schon nach 5 Sekunden (Video)

Diese Katzenmama verliert ihre Babys und nimmt stattdessen ein Rudel Hundewelpen auf. Doch hat sie sich das gut überlegt?

von Stefanie Gräf

Am 06.04.20, 15:15 veröffentlicht, am 17.04.20, 12:22 aktualisiert

Kuschelattacke! Bei dem Anblick der vier pummeligen Hundewelpen, die mit Katzendame Katryn” so innig kuscheln und schmusen, geht einem direkt das Herz über. Die Hündchen stürzen sich regelrecht auf Katryn. Ob ihr das nicht zu viel wird? Bei so vielen verrückten Hundewelpen bereut die Katzenmama ihre Entscheidung sicher kurz.

Aber nach einer Weile gewöhnt sie sich an die Rabauken und leckt ihre Adoptivkinder zärtlich ab.

Direkt nach der Geburt ausgesetzt

Dabei ist die Geschichte, wie die ungewöhnliche kleine Familie in Südafrika entstanden ist, mehr als traurig. Denn Katryn wurde zusammen mit ihren gerade geborenen Kitten von ihrem Halter einfach ausgesetzt. Tierschützer der Organisation „Langebaan Animal Care” haben die Kätzchen gefunden, doch die Kleinen konnten nicht gerettet werden. Nur Katryn überlebte.

Schicksalhafte Begegnung

Die Trauer der Katzenmama um ihre Babys war unendlich groß, sie litt fürchterlich unter dem Verlust. Doch dann kam es zu einer schicksalhaften Begegnung im Tierheim: Katryn entdeckte die vier tapsigen Hundewelpen, die gerade ihre Mutter verloren hatten. Und es machte direkt Klick, Katryn hat die Hündchen vom Fleck weg adoptiert.

Seither ist die ungewöhnliche Familie unzertrennlich. Es wird intensiv gekuschelt und gespielt und Katryn stillt die Welpen sogar. Eine wunderbare Geschichte über wirklich selbstlose Mutterliebe.

Wamiz-Vermittlung: Hunde und Katzen adoptieren