Werbung

Hunde Schlammbad

Das zu beobachten ist nicht nur witzig, sondern auch eine Lehre fürs Leben

© UniLad / Facebook

Zum Totlachen: Golden Retriever wälzen sich im Schlamm (Video)

von Stefanie Gräf

Am veröffentlicht

In unserem stressigen Alltag sollten wir die kleinen, schönen Dinge nicht aus den Augen verlieren. Diese Hunde machen uns vor, wie das geht.

In einer Welt voller oftmals beängstigender Nachrichten ist es umso nötiger, all das auch mal hinter uns zu lassen. Dieses Hundevideo erinnert daran, wie wahre Freundschaft alle Unterschiede überwinden kann, um gemeinsam einfach eine tolle Zeit zu haben.

Und das Beste: Was die beiden Golden Retriever in dem 2017 veröffentlichten Video treiben, bringt Tierfreunde auf der ganzen Welt zum Lachen. 

Einmal Schlammbad de luxe, bitte!

Der Clip zeigt zwei Hunde, Charlie und Cooper, wie sie sich ein grandioses Schlammbad genehmigen. Mit ihrer Matsch-Schlacht haben die beiden Brüder die Internet-Nutzer komplett begeistert, da jeder von ihnen die Sache auf seine eigene Art und Weise genießt.

Schau dir das an:

Charlie, der offenbar der entspanntere Typ ist, nimmt sich ganz in Ruhe die Zeit für sein Schlammbad. Er ist ein Genießer und nutzt das Ganze als erfrischende Pause an einem heißen Tag.

Hunde, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten

Komplett anders dagegen sein Bruder Cooper. Der scheint keine Kontrolle mehr über sich selbst zu haben und macht den Schlamm zu seinem persönlichen Spielplatz. Er hat einen unglaublichen Spaß dabei!

Der Halter der beiden Hunde, der das Video ursprünglich geteilt hatte, war hinterher komplett überrascht über die positiven Reaktionen, die es einheimste.

Für ihn ist dieses Video vor allem eins gewesen: ein perfektes Beispiel dafür, wie zwei Hunde mit derart unterschiedlichen Persönlichkeiten dennoch beste Freunde sein können. 

Die beiden pelzigen Freunde jedenfalls genießen garantiert weiterhin ihr Leben und erkunden gemeinsam die Welt, egal wie viel Schlamm ihnen in die Quere kommt.

Da könnte man glatt neidisch werden!

Mehr Nachrichten über...

Wie findest du diese Geschichte?

Vielen Dank für das Feedback!

Vielen Dank für das Feedback!

Dein Kommentar:
EInloggen zum Kommentieren
Möchtest du diesen Artikel teilen?